BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 476 von 587 ErsteErste ... 376426466472473474475476477478479480486526576 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.751 bis 4.760 von 5861

Länder, die Kosova anerkennnen

Erstellt von FREEAGLE, 19.02.2008, 12:39 Uhr · 5.860 Antworten · 471.018 Aufrufe

  1. #4751

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Makedonien hat das Kosovo anerkannt damit der Westen bei einem erneuten makedonisch-albanischen Konflikt nicht automatisch gegen Makedonien ist, so widersprüchlich das auch klingt.

  2. #4752
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.412
    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Makedonien hat das Kosovo anerkannt damit der Westen bei einem erneuten makedonisch-albanischen Konflikt nicht automatisch gegen Makedonien ist, so widersprüchlich das auch klingt.
    Also nochmal: Mzedonien-Konflikt 2001 beigelegt; Kosovo-Unabhängigkeit 2008; Wann erwarten wir deiner Logik zufolge den nächsten Konflikt in Mazedonien?

  3. #4753

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Also nochmal: Mzedonien-Konflikt 2001 beigelegt; Kosovo-Unabhängigkeit 2008; Wann erwarten wir deiner Logik zufolge den nächsten Konflikt in Mazedonien?
    Kann ich nicht genau sagen, aber Ihr werdet versuchen das Kosovo und die makedonischen Gebiete mit albanischer Mehrheit an Albanien anzuschließen.

  4. #4754
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht genau sagen, aber Ihr werdet versuchen das Kosovo und die makedonischen Gebiete mit albanischer Mehrheit an Albanien anzuschließen.
    Schön. Endlich mal einer der die Politik in MK richtig verfolgt

  5. #4755
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.412
    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht genau sagen, aber Ihr werdet versuchen das Kosovo und die makedonischen Gebiete mit albanischer Mehrheit an Albanien anzuschließen.
    Auch wenn die Albaner in Mazedonien immer noch benachteiligt und diskrminiert werden, so ist doch die Situation weit von einem Konflikt weit entfernt und mit der Situation der Albaner während 90er in Serbien oder Mazedonien nicht zu vergleichen. Die Albaner werden immer versuchen sich ihrem Mutterstaat, von dem sie unrechtmäßig und mit brutalen Mitteln getrennt wurden, sich anzuschließen, jedoch nicht mit Waffen, diese Zeit ist endgültig vorbei, jetzt ist die Zeit der Diplomatie angebrochen und die werden wir nutzen. Also kein Grund unnötig Panik anszulösen. Wenn es Grenzveränderungen geben wird, dann nur mit sanften Methoden aufgrund von gegenseitigem Einvernehmen der betreffenden Staaten. Allerdings müsst ihr (Serben und Mazedonen) auch einsehen, dass ihr uns niemals diese Rechte ohne Krieg gewährt hättet, so gesehen war es nicht unsere Schuld, denn wir wollten keinen Krieg, er wurde uns aufgezwungen. Mazedonien hat die Gefahr und die Zeichen der Zeit erkannt und "eingelenkt", für Serbien war es viel zu spät und die Situation war zu unerträglich geworden, als das man sie noch weitere Jahre hätte ertragen können.

  6. #4756

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Auch wenn die Albaner in Mazedonien immer noch benachteiligt und diskrminiert werden, so ist doch die Situation weit von einem Konflikt weit entfernt und mit der Situation der Albaner während 90er in Serbien oder Mazedonien nicht zu vergleichen. Die Albaner werden immer versuchen sich ihrem Mutterstaat, von dem sie unrechtmäßig und mit brutalen Mitteln getrennt wurden, sich anzuschließen, jedoch nicht mit Waffen, diese Zeit ist endgültig vorbei, jetzt ist die Zeit der Diplomatie angebrochen und die werden wir nutzen.
    In anderen Worten: Wir warten geduldig bis wir so einen großen Prozentsatz der Bevölkerung stellen, dass uns keiner mehr hindern kann. (denn wie soll's anders gehen?)

  7. #4757
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.412
    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    In anderen Worten: Wir warten geduldig bis wir so einen großen Prozentsatz der Bevölkerung stellen, dass uns keiner mehr hindern kann. (denn wie soll's anders gehen?)
    Es ist doch das natürlichste, wenn die Mehrheit darüber entscheidet, wie und was mit dem Staat passiert. Wichtig ist dabei nur, dass die Minderheiten ihre Rechte nicht verlieren, alles andere ist legitim. Aber ich denke nicht, dass die Albaner in Mazedonien jemals die Mehrheit stellen werden, es sieht nämlich so aus, dass auch die Geburtenrate der Albaner in MZ am sinken ist und es wird nur soweit kommen, dass, wenn die Albaner die Geburtenrate der Mazedonier erreicht haben werden, es höchstens einen Ausgleich der beiden großen Ethnien geben wird aber keine Dominanz der Albaner. Im Endeffekt, wenn also Albaner und Mazedonier die gleiche Geburtenrate erreicht haben werden, werden sie auch die gleiche Bevölkerungszahl erreicht haben, sodass sie sich die Waagschale halten werden, mehr aber auch nicht. Also auch hier kein Grund zur Panik.

  8. #4758
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.570
    Zitat Zitat von Krosnier 1 Beitrag anzeigen
    Die Serben haben viele Kriege angefangen und auch Kriegsverbrechen begangen, aber im Kosovo-Konflikt gebe ich ihnen Recht! Und ich kann es nicht fassen, dass sie einen festen Bestandteil Serbiens nicht besser verteidigen.
    Deine Schriftart imponiert niemandem.

    Sie haben Kriegsverbrechen begangen und du gibst ihnen trotzdem Recht, aha. Hast du auch eine Idee wie diese bessere, serbische Verteidigung hätte aussehen sollen? Vielleicht noch mehr Kriegsverbrechen begehen? Noch mehr Zivilisten vertreiben? Noch mehr plündern?

  9. #4759

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Krosnier 1 Beitrag anzeigen
    Ich finde es unglaublich das Mazedonien den Kosovo anerkennt. Die haben ja selber ihre Probleme mit den Albanern. Ich habe wirklich nichts gegen Albaner, aber den Kosovo kann ich persönlich nicht anerkennen. Die Serben haben viele Kriege angefangen und auch Kriegsverbrechen begangen, aber im Kosovo-Konflikt gebe ich ihnen Recht! Und ich kann es nicht fassen, dass sie einen festen Bestandteil Serbiens nicht besser verteidigen.

    KOSOVO JE SRPSKO
    Wenn ich deinen username richtig deute, dann bist du Kroate aus Bosnien? Wenn ja, dann ist dein Post höchstbeschämend. Weil, wenn du so über Kosovo denkst, dann musst du über Kroatien auch so denken.

    Viele Albaner haben uns geholfen. Kosovo gehört ganz unabhängig, nix mit srpsko oder so en Käse.

  10. #4760

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Es ist doch das natürlichste, wenn die Mehrheit darüber entscheidet, wie und was mit dem Staat passiert. Wichtig ist dabei nur, dass die Minderheiten ihre Rechte nicht verlieren, alles andere ist legitim. Aber ich denke nicht, dass die Albaner in Mazedonien jemals die Mehrheit stellen werden, es sieht nämlich so aus, dass auch die Geburtenrate der Albaner in MZ am sinken ist und es wird nur soweit kommen, dass, wenn die Albaner die Geburtenrate der Mazedonier erreicht haben werden, es höchstens einen Ausgleich der beiden großen Ethnien geben wird aber keine Dominanz der Albaner. Im Endeffekt, wenn also Albaner und Mazedonier die gleiche Geburtenrate erreicht haben werden, werden sie auch die gleiche Bevölkerungszahl erreicht haben, sodass sie sich die Waagschale halten werden, mehr aber auch nicht. Also auch hier kein Grund zur Panik.
    Wenn Ihr nicht die absolute Mehrheit stellt, wie wollt Ihr dann die Abspaltung auf friedlichem Weg hinbekommen?


Ähnliche Themen

  1. Schweizer Länder Umfrage: Länder-Sympathien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 02:20
  2. korrupteste länder
    Von Tiraner im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 16:39
  3. kosova-Kontaktgruppe:Kosova nie mehr zu serbien!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 15:30