BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 523 von 587 ErsteErste ... 23423473513519520521522523524525526527533573 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.221 bis 5.230 von 5861

Länder, die Kosova anerkennnen

Erstellt von FREEAGLE, 19.02.2008, 12:39 Uhr · 5.860 Antworten · 471.070 Aufrufe

  1. #5221
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von Faust Beitrag anzeigen
    Für die ganz dummen JA

    Na Spaß bei Seite genug gespamt diskutiert ruhig weiter ich schau nur zu.
    Du lernst dazu.

  2. #5222
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    10.996
    Zitat Zitat von Mitro94 Beitrag anzeigen
    verflucht sollst du sein die albanischen opfer so zu verhöhen & verunglimpfen diese als politisches spiel zu sehen du dummer hund.
    sind die menschen also für die interessen amerikas 0der russland`s gestorben voll mongo.

    du kommunisten -schwein .....

    aus dir wird man nicht schlau ...
    werd dich definitiv auf igno setzen mongo.
    Kush eshte ky?

    Shqiptar a?[/QUOTE]

    po ashtu thoté....

    schau mal sein profil an!!!

    er der das alte jugoslawien über alles liebt/e....
    der keinen respekt hat für die gefallenen beim mazedonien-konflikt....
    ohne dafür gekämpft zu haben wäre heute albanisch keine amtssprache aber das verschweigt er und singt das lobbeslied eines multiethnisches mazedonien....

    turb bre cfar komenti...

  3. #5223
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    Kush eshte ky?

    Shqiptar a?
    po ashtu thoté....

    schau mal sein profil an!!!

    er der das alte jugoslawien über alles liebt/e....
    der keinen respekt hat für die gefallenen beim mazedonien-konflikt....
    ohne dafür gekämpft zu haben wäre heute albanisch keine amtssprache aber das verschweigt er und singt das lobbeslied eines multiethnisches mazedonien....

    turb bre cfar komenti...[/QUOTE]

    Ky me siguri eshte njė fake, se shpesh dofar komente palidhje shkrujke. Me Shqiptar ky sen nuk ka te pėrbashkėt.

    Ose i ka prindėrit pro serb (UDBA-sh etj.)

    Leje ket laper, se tybe nuk din as qka u kane Jugosllavia, qė e kishin mbyt tu e rreh si kalin. E tash vjen ktu e na shet fore te fliqta, masi nuk ka hanger dajak qysh duhet.

  4. #5224
    NIK
    Avatar von NIK

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    14.667
    Zitat Zitat von Faust Beitrag anzeigen
    Komischerweise teile ich ohrids Ansichten.


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Mitro94 Beitrag anzeigen
    Seine Propaganda?
    Eeehm, welche Propaganda denn? :

    - - - Aktualisiert - - -

    O njerėz, mos folni pėr sė koti. Ju nuk mė njihni, as nuk keni lidhje ēfarė familje kam. Si mund tė imagjinoni diēka?

    Unė jam shqiptar nga Ohri. A e dini pse jam pėr njė Maqedoni multietnike dhe kundra njė ndarje tė shtetit? Sepse ndarja nuk na i zgjedh problemet, por na bėn edhe mė tepėr. Ju nuk jeni nga Maqedonia, por nga Kosova, prandaj sado kudo ju kuptoj pak.

    Qytetet e Shqipėrisė afėrsisht 100 % janė tė banuara nga shqiptarė, poashtu nė Kosovė (e di, ka edhe popuj tė tjerė), por nė Maqedoni situata ėshtė shumė mė ndryshe. Qytete si Kėrēova, Gostivari dhe Tetova janė me shumicė shqiptare, por Struga, Kumanova dhe Shkupi janė vetėm me pakicė. Nėse ndahet Maqedonia nė njė pjesė "tė pastėr shqiptare", brengosem se ēfarė do tė ndodhė me shqiptarėt jashtė kufijtė tė njė "Maqedonie shqiptare". Nė Maqedoni vetėm Dibra ka njė shumicė shumė tė lartė shqiptare.

    Unė jam pėr njė Maqedoni multietnike, sepse mendoj bashkėpunimi mes maqedonasve, shqiptarėve, turqve, vllehėve, romėve, serbėve dhe boshnjakėve ėshtė i realizueshėm. Duhet kohė, kjo dihet, sepse jemi nė Ballkan, ēdo gjė do kohėn e vetė. Por mendoni pak, se sa shumė tė drejta shqiptarėt dhe popujt e tjerė nė Maqedoni kanė fituar dhe do tė fitojnė. Unė besoj se Maqedoninė e pret njė ndryshim i madh rrėnjėsor. Flamuri, himni dhe kushtetuta do tė ndryshohen shpejtė. Pa shqiptarėt Maqedonia s'funksionon. Prandaj.

    - - - Aktualisiert - - -

    Dhe unė s'jam komunist. Kjo s'do tė ishte asnjėherė drejtimi im. Edhe pse disa ide tė komunizmit jugosllav dhe enveriste janė interesante, pjesa mė e madhe i kėtij sistemi shtetėror janė dėmtueshėm pėr zhvillimin shoqėror dhe ekonomik.

  5. #5225
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    10.996
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen


    - - - Aktualisiert - - -


    Eeehm, welche Propaganda denn? :

    - - - Aktualisiert - - -

    O njerėz, mos folni pėr sė koti. Ju nuk mė njihni, as nuk keni lidhje ēfarė familje kam. Si mund tė imagjinoni diēka?

    Unė jam shqiptar nga Ohri. A e dini pse jam pėr njė Maqedoni multietnike dhe kundra njė ndarje tė shtetit? Sepse ndarja nuk na i zgjedh problemet, por na bėn edhe mė tepėr. Ju nuk jeni nga Maqedonia, por nga Kosova, prandaj sado kudo ju kuptoj pak.

    Qytetet e Shqipėrisė afėrsisht 100 % janė tė banuara nga shqiptarė, poashtu nė Kosovė (e di, ka edhe popuj tė tjerė), por nė Maqedoni situata ėshtė shumė mė ndryshe. Qytete si Kėrēova, Gostivari dhe Tetova janė me shumicė shqiptare, por Struga, Kumanova dhe Shkupi janė vetėm me pakicė. Nėse ndahet Maqedonia nė njė pjesė "tė pastėr shqiptare", brengosem se ēfarė do tė ndodhė me shqiptarėt jashtė kufijtė tė njė "Maqedonie shqiptare". Nė Maqedoni vetėm Dibra ka njė shumicė shumė tė lartė shqiptare.

    Unė jam pėr njė Maqedoni multietnike, sepse mendoj bashkėpunimi mes maqedonasve, shqiptarėve, turqve, vllehėve, romėve, serbėve dhe boshnjakėve ėshtė i realizueshėm. Duhet kohė, kjo dihet, sepse jemi nė Ballkan, ēdo gjė do kohėn e vetė. Por mendoni pak, se sa shumė tė drejta shqiptarėt dhe popujt e tjerė nė Maqedoni kanė fituar dhe do tė fitojnė. Unė besoj se Maqedoninė e pret njė ndryshim i madh rrėnjėsor. Flamuri, himni dhe kushtetuta do tė ndryshohen shpejtė. Pa shqiptarėt Maqedonia s'funksionon. Prandaj.

    - - - Aktualisiert - - -

    Dhe unė s'jam komunist. Kjo s'do tė ishte asnjėherė drejtimi im. Edhe pse disa ide tė komunizmit jugosllav dhe enveriste janė interesante, pjesa mė e madhe i kėtij sistemi shtetėror janė dėmtueshėm pėr zhvillimin shoqėror dhe ekonomik.

    po shporthu bré.....

    wer sich erklären muss hat was zu verstecken!!!

    du hast die albanischen opfer beleidigt dummes kind eines altes kp-mitglied.

  6. #5226
    NIK
    Avatar von NIK

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    14.667
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    po shporthu bré.....

    wer sich erklären muss hat was zu verstecken!!!

    du hast die albanischen opfer beleidigt dummes kind eines altes kp-mitglied.
    Was ist denn "shporthu"? : Ist das serbisch?

    Wo bitte habe ich die albanischen Opfer beleidigt? Zeig mir diesen Beitrag. Und ändere endlich deinen Benutzernamen. Diesen verdienst du nicht.

    Und niemand beleidigt meine Familie, du Hund.

    Erklärungen sind etwas für Menschen mit Vernunft und Verstand. Du bist somit ausgeschlossen.

    Hasta la vista

  7. #5227
    Avatar von Albani100

    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    861
    Will eigentlich der Kosovo ein Beobachterstaat werden in der UN ?

  8. #5228
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    18.272
    In einem Interview zu den Vorgängen in der Ukraine war Putin gefragt worden, wie er sich die Zukunft der Krim vorstelle und ob eine „Variante“ ihres Anschlusses an Russland erwogen werde.
    Darauf antwortete der russische Präsident, er sei grundsätzlich der Ansicht, dass nur die Bürger, die in einem bestimmten Territorium leben, über deren Zukunft bestimmen können. Putin nannte die Kosovo-Albaner als Beispiel und fügte hinzu, das ihnen gestattete Recht auf Selbstbestimmung sei „seines Wissens“ in den entsprechenden Dokumenten der Vereinten Nationen verankert und von niemandem aufgehoben worden. Wenn die Bewohner der Krim also dem Beispiel des Kosovos folgen wollen, sei das in Ordnung, insinuierte Putin.
    Krim-Krise: Putin brüskiert die Serben - Europa - FAZ

    Hat Rußland damit das Kosovo anerkannt ?

  9. #5229
    Don
    Pritet njohja e Kosovės nga Sllovakia, Rumania dhe Greqia

    Bota Sot | 19.03.2014 21:34
    Share on facebook Share on twitter Share on email Share on print More Sharing Services 1


    Ambasadori holandez nė Kosovė, Robert Bosch ka thėnė se Greqia, Sllovakia e Rumania po ecin drejt njohjes sė Kosovės. “Tri nga pesė vendet e BE-sė qė nuk e kanė njohur Kosovėn, janė rrugės pėr ta bėrė kėtė, si Greqia, Rumania dhe Sllovakia”, ka thėnė ai.
    Bosch pret qė nė njė tė ardhme tė afėrt, me qeverinė e re nė Serbi, tė zgjidhen problemet mes tė dyja vendeve. Ambasadori holandez tha qė janė duke diskutuar nė Bruksel pėr zgjatjen e mandatit tė EULEX-it.


    Athen signalisierte Bereitschaft zur Anerkennung des Kosovo



    Pristina (Prishtina)/Athen (APA) - Griechenland hat seine Bereitschaft zur Anerkennung des Kosovo signalisiert. Nicht weil es ein guter Staat sei, sondern weil dies im Interesse des Friedens und der Stabilität in der Region sei, erklärte der griechische Botschafter in Prishtina, Dimitris Moshopoulos, dazu gegenüber der kosovarischen Tageszeitung „Koha Ditore“ am Mittwoch.

    Sein Land möchte den Kosovo in der Europäischen Union und seine Anerkennung seitens aller Mitglieder sehen. Wann Athen die Anerkennung offiziell führe, wisse er allerdings nicht, sagte der Diplomat.

    Prishtina hatte im Februar 2008 seine Unabhängigkeit ausgerufen und wurde bisher von mehr als 100 Staaten anerkannt. Unter den EU-Mitgliedsstaaten erkannten Griechenland, die Slowakei, Rumänien, Zypern und Spanien das Land bisher nicht an.

  10. #5230
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.163
    Der griechische Botschafter aus Albanien war heute zu Besuch im Kosovo.
    Er sagte, dass Griechenland die Unabhängigeit des Kosovo akzeptieren sollte.


Ähnliche Themen

  1. Schweizer Länder Umfrage: Länder-Sympathien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 02:20
  2. korrupteste länder
    Von Tiraner im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 16:39
  3. kosova-Kontaktgruppe:Kosova nie mehr zu serbien!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 15:30