BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 528 von 587 ErsteErste ... 28428478518524525526527528529530531532538578 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.271 bis 5.280 von 5861

Länder, die Kosova anerkennnen

Erstellt von FREEAGLE, 19.02.2008, 11:39 Uhr · 5.860 Antworten · 470.234 Aufrufe

  1. #5271
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Die fälschen jeden scheiß Artikel...oh Gott, die nehmen so viel Scheiße aus Zeitungen wie Kurir oder Danas.
    Die sind serbischer als der größte Cetnik in Kosovo, aber denk was du willst. Verblendung ist ja nicht illegal, sonst hätten die meisten lebenslänglich.

  2. #5272

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    2.942
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Die fälschen jeden scheiß Artikel...oh Gott, die nehmen so viel Scheiße aus Zeitungen wie Kurir oder Danas.
    Die sind serbischer als der größte Cetnik in Kosovo, aber denk was du willst. Verblendung ist ja nicht illegal, sonst hätten die meisten lebenslänglich.
    nein, die sagen einfach die wahrheit, das was euch pdk´ler eben nicht passt.

  3. #5273
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Wie ich schon immer zu sagen pflegte: Koha.net ist die BILD und KTV das RTL des Kosovo
    selbst die bild und rtl haben mehr niveau

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    nein, die sagen einfach die wahrheit, das was euch pdk´ler eben nicht passt.


    koha beschäftigt nur pseudojournalisten die außer lügen und news von anderen zeitungen klauen nichts anderes können

    ich erinnere mich noch an den scheiß hier:
    "erdogan unterstützt die albaner mazedoniens notfalls auch mit soldaten
    erdogan hat gedroht mazedonien und auch den balkan zu teilen falls die rechte
    der albaner nicht berücksichtigt werden würden und dass die türkischen soldaten bereit
    wären den albanern bei der befreiung der albanischen gebiete zu helfen
    die albaner hätten laut erdogan das recht auf ein großalbanien etc."

    alter das ist schlimmer als der aprilscherz mit den usa


    Erdogan: Turqia do të mbështes shqiptarët..., edhe me ushtarë
    Publikuar: 05.05.2012 - 21:45Ankara, 5 maj - Kryeministri turk Recep Tayyip Erdogan në një intervistë për kanalin shtetëror turk deklaron se Turqia do mbështes vëllezërit shqiptarë nëse do jetë e nevojshme edhe me trupa ushtarakë, ai shtoj më tej se populli Shqiptar ka të drejtën e vetëvendosjes për krijimin e një shteti të madh Shqiptar, dhe se UÇK nuk është organizate rebele-terroriste por vullneti i shqiptarëve për të mbrojtur trojet e tyre, transmeton “Graviteti.com".

    Erdogan ka kërcënuar me shpërbërje të Maqedonisë dhe gjithë Ballkanit nëse te drejtat e shqiptarëve nuk merren parasysh. Ai shtoi se trupat kombëtare turke janë në gatishmëri dhe do ndihmojnë shqiptarët për çlirimin e trojeve shqiptare. Kjo deklaratë ka bërë që ministrat e Jashtëm grek dhe serb të reagojnë ashpër.
    http://www.koha.net/arkiva/?page=1,15,98291

  4. #5274
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    nein, die sagen einfach die wahrheit, das was euch pdk´ler eben nicht passt.
    Die müssen sich ihre Artikel nun mal irgendwie zusammenwürfeln, damit sie Käufer bzw. Leser finden. Und wie es scheint, ist das ganze Volk dabei sich mit so etwas zu verblöden. Ihr seid einfach nur Heuchler, ihr von der radikalen NPD des Kosovo. Wer wählt schon eine "Partei, die mir Eiern auf die Botschafter unserer engsten Verbündeten los gehen? Wer bewirft unsere Polizisten mit Farbbomben? ...ich hätte als Opfer so einer Bombe jedem von euch verschissenen Pseudo-Politikern die Scheiße aus dem Leib geknüppelt!
    Ich bin kein PDK-ler, kein LDK-ler, kein VV-ler oder ein Scheißdreck-ler.....ich finde Parteien in Kosovo sinnlos und verachte das System der Demokratie. Ich bin für einen starken Mann!
    Und bevor hier einer mit Nazi-Gelaber herkommt und heult wie ne Pussy: NEIN, nicht dieser Starke man mit dem lustigen Bärtchen! Ich meine einen Mann, der mit eiserner Faust den Staat vorantreibt und die Probleme angeht und nicht nur in Debatten darüber klagt, dass die Gegnerpartei die Probleme vernachlässigt.

    Vucic wird auch als starker Mann Serbiens gesehen und er scheißt so ziemlich auf die Opposition...wieso? Weil die Opposition ein unorganisierter Haufen Scheiße ist, der die Wahlniederlage mit unbegründeten Vorwürfen gegen die Regierung kompensieren will. Meist würden die es sowieso nur schlimmer machen, wenn die an der Macht wären.

    Und jetzt nehmt einen guten Tipp mit auf den Weg: Albaner sollten von Politik, Religion und Kriminalität Abstand nehmen! Politik verdirbt gute Menschen---gute Menschen kommen auf den schlechten Pfad---schlechter Pfad im Zusammenhang mit Kriminalität---Knast.
    Ende.

  5. #5275
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.159
    Besser als RTK.
    RTK=PDK

  6. #5276
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    RTK ist der staatliche Sender. Wenn die VV an der Spitze wäre, wäre es auch RTK=VV.

  7. #5277

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Die müssen sich ihre Artikel nun mal irgendwie zusammenwürfeln, damit sie Käufer bzw. Leser finden. Und wie es scheint, ist das ganze Volk dabei sich mit so etwas zu verblöden. Ihr seid einfach nur Heuchler, ihr von der radikalen NPD des Kosovo. Wer wählt schon eine "Partei, die mir Eiern auf die Botschafter unserer engsten Verbündeten los gehen? Wer bewirft unsere Polizisten mit Farbbomben? ...ich hätte als Opfer so einer Bombe jedem von euch verschissenen Pseudo-Politikern die Scheiße aus dem Leib geknüppelt!
    Ich bin kein PDK-ler, kein LDK-ler, kein VV-ler oder ein Scheißdreck-ler.....ich finde Parteien in Kosovo sinnlos und verachte das System der Demokratie. Ich bin für einen starken Mann!
    Und bevor hier einer mit Nazi-Gelaber herkommt und heult wie ne Pussy: NEIN, nicht dieser Starke man mit dem lustigen Bärtchen! Ich meine einen Mann, der mit eiserner Faust den Staat vorantreibt und die Probleme angeht und nicht nur in Debatten darüber klagt, dass die Gegnerpartei die Probleme vernachlässigt.

    Vucic wird auch als starker Mann Serbiens gesehen und er scheißt so ziemlich auf die Opposition...wieso? Weil die Opposition ein unorganisierter Haufen Scheiße ist, der die Wahlniederlage mit unbegründeten Vorwürfen gegen die Regierung kompensieren will. Meist würden die es sowieso nur schlimmer machen, wenn die an der Macht wären.

    Und jetzt nehmt einen guten Tipp mit auf den Weg: Albaner sollten von Politik, Religion und Kriminalität Abstand nehmen! Politik verdirbt gute Menschen---gute Menschen kommen auf den schlechten Pfad---schlechter Pfad im Zusammenhang mit Kriminalität---Knast.
    Ende.
    Ich als angeblicher Zigeuner mag Kravall.

    Mal ehrlich die VV kann man nicht richtig ernst nehmen, weil wenn sie an der Macht wären dürften sie diese versprechen das sie dem Volk machen, gar nicht erst ausführen seitens EULEX und NATO Staaten, die würden genau gleich handeln wie alle anderen Regierungen die der Kosovo jemals hatte.

  8. #5278
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von ASRomaUltra Beitrag anzeigen
    Ich als angeblicher Zigeuner mag Kravall.

    Mal ehrlich die VV kann man nicht richtig ernst nehmen, weil wenn sie an der Macht wären dürften sie diese versprechen das sie dem Volk machen, gar nicht erst ausführen seitens EULEX und NATO Staaten, die würden genau gleich handeln wie alle anderen Regierungen die der Kosovo jemals hatte.
    Stimmt nicht ganz...
    Weil wenn die Vv an der Macht wäre würden sie darauf hin arbeiten alles internationale und vor allem die Eulex sich vom Kosova zurück zieht .
    Absolut zu Recht!!!
    Denn die Eulex -Beamten leisten nichts aber auch rein garnichts und sind selber bis auf die Knochen korrupt.

    Ehrlich gesagt halte ich die Vv als einzige Hoffnung für Kosova wenn nicht ein Wunder passiert.
    Aber was das wichtigste ist ,die VV würde alle Hebel in Bewegung setzen um uns ans Mutterland Albanien anzugliederen...
    Thaqi ist ein Schoßhund des Westens der artig ohne Wiederrede allem zustimmen muss was er diktiert bekommt weil er zu viel Dreck am Stecken hat und bei den kleinsten Wiederstand eingebuchtet wird.
    Und so einer soll der Kopf eines Staates sein?

  9. #5279

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von KS.Rosu Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht ganz...
    Weil wenn die Vv an der Macht wäre würden sie darauf hin arbeiten alles internationale und vor allem die Eulex sich vom Kosova zurück zieht .
    Absolut zu Recht!!!
    Denn die Eulex -Beamten leisten nichts aber auch rein garnichts und sind selber bis auf die Knochen korrupt.

    Ehrlich gesagt halte ich die Vv als einzige Hoffnung für Kosova wenn nicht ein Wunder passiert.
    Aber was das wichtigste ist ,die VV würde alle Hebel in Bewegung setzen um uns ans Mutterland Albanien anzugliederen...
    Thaqi ist ein Schoßhund des Westens der artig ohne Wiederrede allem zustimmen muss was er diktiert bekommt weil er zu viel Dreck am Stecken hat und bei den kleinsten Wiederstand eingebuchtet wird.
    Und so einer soll der Kopf eines Staates sein?
    Ja denkst du ich bin für EULEX? Ich meinte sie könnten sowas nicht durchziehen das sit das Problem. Aufgrund deswegen weil unsere Partner sich zurückziehen würden und sich fragen würden ob man den Kosovo weiter unterstützen sollen.

  10. #5280
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Zitat Zitat von KS.Rosu Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht ganz...
    Weil wenn die Vv an der Macht wäre würden sie darauf hin arbeiten alles internationale und vor allem die Eulex sich vom Kosova zurück zieht .
    Absolut zu Recht!!!
    Denn die Eulex -Beamten leisten nichts aber auch rein garnichts und sind selber bis auf die Knochen korrupt.

    Ehrlich gesagt halte ich die Vv als einzige Hoffnung für Kosova wenn nicht ein Wunder passiert.
    Aber was das wichtigste ist ,die VV würde alle Hebel in Bewegung setzen um uns ans Mutterland Albanien anzugliederen...
    Thaqi ist ein Schoßhund des Westens der artig ohne Wiederrede allem zustimmen muss was er diktiert bekommt weil er zu viel Dreck am Stecken hat und bei den kleinsten Wiederstand eingebuchtet wird.
    Und so einer soll der Kopf eines Staates sein?

    Dein Deutsch gibt deinen aktuellen Bildungsstandard wieder, deshalb schone ich dich.
    Aber VV einzige Hoffnung Kosovos? Radikale Kräfte wurden schon imemr als "einzige Hoffnung" bezeichnet, nicht sehr lange her in Deutschland oder Jugoslawien.

    Was die internationale Präsenz in Kosovo angeht: Die werden dort so schnell nicht mehr weggehen. Kosovos Regierung kann einen Scheißdreck tun, ganz gleich, wer an der Macht ist. Wir sind eine Marionette des Westens und werden das noch eine sehr sehr lange Zeit bleiben und anstatt das auszuschöpfen wie Nordkorea, Japan oder Singapur bleiben wir weiterhin ungebildet. Anstatt den Amerikanern dankbar zu sein und diese so zu bewegen, das Land aufzubauen und viel US-Investitionen kassieren, regen wir uns über "amerikanischen Imperialismus" auf.

    Was die Angliederung an Albanien angeht: Nicht nur, dass dieser Zug schon längst abgefahren ist, sondern das ich persönlich keinen Willen im Volk sehe. Ich meine.....wenn wir doch so gerne eine Vereinigung wollen, wieso sperren wir uns gegenseitig unsere Waren?
    Die VV könnte auf lokaler Ebene etwas verändern, wie z.B. Shpend Ahmeti. Der Typ leistet gute Arbeit, aber nicht weil er bei der VV ist.....im Gegenteil, er distanziert sich von der Partei, behält aber die Werte, für die er sich eingesetzt hat.

    Du nennst Thaqi einen Schoßhund des Westens? Na dann lass doch die VV an die Spitze, die auf den Westen pfeifen.....wirst ja sehen, wie die Anerkennungen zurückgenommen werden und Baba Amerika dich dem nördlichen Krimi-Staat Serbien überlässt.
    Nur mal so, damit es auch du mitbekommst: Wenn die Bundeskanzlerin einer Wirtschaftsmacht wie Deutschland ein "Schoßhund" des Westens ist, dann wird es der Premier eines so unbedeutenden Staates wie Kosovo erst recht sein. Allein, weil wir wegen 1999 für ewig in ihrer Kreide stehen und jeder Albaner, der seine Verbündeten verhöhnt, ist der gleichen Mentalität wie ein Serbe, der die Amis zu tiefst verachtet.

    Kurz und bündig: Die VV ist ja ok, wenn sie einige Kommunen regieren...kommt vielleicht mehr Ordnung rein. Aber als Regierung würden die Kosovo so verbarrikadieren wie Hoxha damals. Die glauben auch, Kosovo sei irgendjemand, um Forderungen zu stellen. Traurig, aber es ist so.


Ähnliche Themen

  1. Schweizer Länder Umfrage: Länder-Sympathien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 01:20
  2. korrupteste länder
    Von Tiraner im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 15:39
  3. kosova-Kontaktgruppe:Kosova nie mehr zu serbien!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 14:30