BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 92 von 586 ErsteErste ... 4282888990919293949596102142192 ... LetzteLetzte
Ergebnis 911 bis 920 von 5856

Länder, die Kosova anerkennnen

Erstellt von FREEAGLE, 19.02.2008, 12:39 Uhr · 5.855 Antworten · 461.651 Aufrufe

  1. #911
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    ajn bisken schon^^

  2. #912
    Shpresa
    Zitat Zitat von Serbian Beitrag anzeigen
    bizeli scho


    nein als kosovarischer serbe musst dus so annehmen wie ist

  3. #913

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    hätte nie gedacht, dass griechenland den kosovo anerkennen wird, das wars dann wohl mit der bruderschaft zwischen den griechen und serben


    es war klar dass es mazedonien früher oder später anerkennen muss, so werden es auch montenegro, bosnien und die länder der region alle machen müssen, wenn man der EU mal beitreten will

  4. #914
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Du nennst es gerecht Serbien Kosovo abzuverlangen, aber sobald man eine unabhängige RS sucht kommt gleich Geschrei, tolle Doppelmoral
    (I ko da ja neznam zasto bi ti odmah akceptiro nezavisnost)
    da muss ich albanian recht geben, das sind 2 völlig verschiedene paar schuhe, das kosovo war schon immer da. die Rs ist aus einer agression heraus entstanden.

  5. #915

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Greece President hints at recognition of Kosovo





    Greek President, Karolos Papoulias, during his visit to Austria stated that his "country is doing positive small and diligent steps in the direction towards recognizing Kosovo independence," Austrian and Greek media report.


    Regarding the issues in the Western Balkans, Papoulias stressed that during the meeting with his Austrian counterpart, they both strongly agreed to continue supporting the integration of this region in the European family.

    "We have given a promise to integrate all of them and it is important to save our credibility by keeping the promise," said Papoulias.

    Regarding the European Mission in Kosovo, he reiterated the Greece determination to participate in implementing this mission, explaining that "Greece follows very closely the situation in Kosovo which it considers a very sensitive issue for Europe."

    Greece remains one of the few European countries still in process of deciding the recognition of independence of Kosovo. However, this is the first time that a high Greek official confirms clearly Greece's positive signals in the direction of recognizing the Republic of Kosovo.

    Until know, the official position of Greece regarding the recognition of independence of Kosovo has been positively neutral, while actively supporting the deployment of the European Mission in Kosovo and participating in the NATO security forces.

  6. #916
    GjergjKastrioti
    Dankeschön.

  7. #917

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    [h1]Litauen stellt diplomatische Beziehungen zum Kosovo her[/h1]


    19:30 | 12/ 09/ 2008


    VILNIUS, 12. September (RIA Novosti). Die baltische Republik Litauen hat zum 1. September die diplomatischen Beziehungen zum Kosovo hergestellt.
    Das geht aus einer am Freitag in Vilnius veröffentlichten Erklärung des litauischen Außenamtes hervor. "Ein dahingehender Beschluss wurde vom litauischen Parlament am 6. Mai und von der Regierung am 16. Juli gefasst."
    "Litauen geht davon aus, dass der Fall Kosovo einmalig ist und nicht als Präzedenzfall für die Beilegung anderer eingefrorener Konflikte genutzt werden kann", heißt es in dem Papier.

  8. #918

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    [h1]Abchasiens Präsident sieht keine Parallele zum Kosovo[/h1]

    Nach Ansicht des abchasischen Präsidenten Sergej Bagapsch können die Situationen in seiner Republik und im Kosovo vom rechtlichen Standpunkt aus nicht miteinander verglichen werden.

    RIA Novosti - Politik - International - Abchasiens Präsident sieht keine Parallele zum Kosovo

  9. #919

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    da muss ich albanian recht geben, das sind 2 völlig verschiedene paar schuhe, das kosovo war schon immer da. die Rs ist aus einer agression heraus entstanden.
    aha, logisch

    Ich möchte dich nur daran erinnern, das auf dem Amselfeld eine große Schlacht stattfand

  10. #920
    pqrs
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    aha, logisch

    Ich möchte dich nur daran erinnern, das auf dem Amselfeld eine große Schlacht stattfand
    Ich möchte auch daran erinnern, das zwischen dem Amselfeldschlacht und Bosnien-Krieg mehr als 600 Jahre ist. Anatolien war auch griechisch und jetzt türkisch durch eine Aggression. Aber seit dem Zweiten Weltkrieg ist dies aber aus der "Mode" gekommen bei den Grossmächten. Also schon ein gewagter Vergleich, denn im Gegensatz zu RS war Kosovo nie mehrheitlich türkisch bevölkert.


Ähnliche Themen

  1. Schweizer Länder Umfrage: Länder-Sympathien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 02:20
  2. korrupteste länder
    Von Tiraner im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 16:39
  3. kosova-Kontaktgruppe:Kosova nie mehr zu serbien!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 15:30