BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 52 von 56 ErsteErste ... 242484950515253545556 LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 560

Länder die Kosovo nicht anerkennen

Erstellt von SRB_boy, 23.05.2010, 21:26 Uhr · 559 Antworten · 46.880 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Tja was tun die leute nicht alles für geld ....

  2. #512
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Schakalow Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir das hier angucke kann ich nicht fassen dass Serbien der EU beitreten will.
    Sollen sie dem verarmten Russland beitreten? Was hätten sie davon? Und wo leben und arbeiten mehr Serben, in Russland oder in der EU? Die Antwort auf diese Frage sagt doch schon einiges aus, wenn du dir diese Frage selbst ehrlich beantwortest

  3. #513
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Sollen sie dem verarmten Russland beitreten? Was hätten sie davon? Und wo leben und arbeiten mehr Serben, in Russland oder in der EU? Die Antwort auf diese Frage sagt doch schon einiges aus, wenn du dir diese Frage selbst ehrlich beantwortest
    Das sind wahrscheinlich eher deine Wunschvorstellungen. Die 90er sind schon seit gut 10 Jahren passé und seitdem hat sich einiges getan. Russland ist ein Schwellenland, richtig. Aber sicher nicht " veramt". Sicher um etliches weniger als Kosovo. Und im Gegensatz zu den USA mit 13 Billionen US-Dollar Schulden ist jene Russlands regelrecht lächerlich. Und verfügt auch über genug Gold- und Devisenreserven. Bist auch herzlich im Thread zu russischen Wirtschaftsnews eingeladen ebenso wie dem zu den allgemeinen Nachrichten. Und dort sind sicher nicht nur Nachrichten, wie toll alles wäre.

    Im übrigen soll Serbien Kosovo anerkennen und gehören beide Staaten für mich in die EU.

    Schönen Abend.

  4. #514

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Das sind wahrscheinlich eher deine Wunschvorstellungen. Die 90er sind schon seit gut 10 Jahren passé und seitdem hat sich einiges getan. Russland ist ein Schwellenland, richtig. Aber sicher nicht " veramt". Sicher um etliches weniger als Kosovo. Und im Gegensatz zu den USA mit 13 Billionen US-Dollar Schulden ist jene Russlands regelrecht lächerlich. Und verfügt auch über genug Gold- und Devisenreserven. Bist auch herzlich im Thread zu russischen Wirtschaftsnews eingeladen ebenso wie dem zu den allgemeinen Nachrichten. Und dort sind sicher nicht nur Nachrichten, wie toll alles wäre.

    Im übrigen soll Serbien Kosovo anerkennen und gehören beide Staaten für mich in die EU.

    Schönen Abend.
    Russland gehört auch zur eurpäischen Familie.

  5. #515
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Das sind wahrscheinlich eher deine Wunschvorstellungen. Die 90er sind schon seit gut 10 Jahren passé und seitdem hat sich einiges getan. Russland ist ein Schwellenland, richtig. Aber sicher nicht " veramt". Sicher um etliches weniger als Kosovo. Und im Gegensatz zu den USA mit 13 Billionen US-Dollar Schulden ist jene Russlands regelrecht lächerlich. Und verfügt auch über genug Gold- und Devisenreserven. Bist auch herzlich im Thread zu russischen Wirtschaftsnews eingeladen ebenso wie dem zu den allgemeinen Nachrichten. Und dort sind sicher nicht nur Nachrichten, wie toll alles wäre.

    Im übrigen soll Serbien Kosovo anerkennen und gehören beide Staaten für mich in die EU.

    Schönen Abend.
    "Verarmt" war bewusst überspitzt, um aufzuzeigen, dass Russland selbst mit seinen wirtschaftlichen Problemen beschäftigt ist und mit Serbien in dieser Hinsicht nicht fertig werden würde. Russland hat ja schon genug mit den wirtschaftlichen Problemen in seinen Provinzen zu tun. Was hätte also von Serbien von einem Russland, von welchem es keine ausreichende wirtschaftliche Hilfe erwarten würde? Politisch ist Russland eine starke Stütze für Serbien, gar keine Frage. Aber wirtschaftlich würde Serbien mit Russland die Arschkarte ziehen.

    Gold und Devisereserven helfen nun mal nicht, wenn die Fabriken still stehen.

    Ich habe den wirtschaftlichen Standard zwischen Russland und Kosovo gar nicht verglichen oder nur annähernd eine Andeutung darauf gemacht. Was hat also Kosovo damit zu tun?

    Schönen Abend.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Russland gehört auch zur eurpäischen Familie.
    So wie die Türkei

  6. #516
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    "Verarmt" war bewusst überspitzt, um aufzuzeigen, dass Russland selbst mit seinen wirtschaftlichen Problemen beschäftigt ist und mit Serbien in dieser Hinsicht nicht fertig werden würde. Russland hat ja schon genug mit den wirtschaftlichen Problemen in seinen Provinzen zu tun. Was hätte also von Serbien von einem Russland, von welchem es keine ausreichende wirtschaftliche Hilfe erwarten würde? Politisch ist Russland eine starke Stütze für Serbien, gar keine Frage. Aber wirtschaftlich würde Serbien mit Russland die Arschkarte ziehen.

    Gold und Devisereserven helfen nun mal nicht, wenn die Fabriken still stehen.

    Ich habe den wirtschaftlichen Standard zwischen Russland und Kosovo gar nicht verglichen oder nur annähernd eine Andeutung darauf gemacht. Was hat also Kosovo damit zu tun?

    Schönen Abend.


    So wie die Türkei
    1. Ich bin sicher nicht weniger Europäerin als du.

    2. In Russland tut sich produktionstechnisch etliches mehr als in Europa. Hab erst letztes Jahr eine ziemlich "gute" Kundin in Deutschland und Italien begleitet. Ihr Kommentar zu Europa: "Das Lied ist gesungen". Auch etwas überspitzt.

    Im Übrigen haben Russland und Serbien erst kürzlich etwa langfristige Lieferverträge für verbilligtes Öl und Gas geschlossen. Als Beispiel. So etwas soll ja auch nicht ganz unwichtig sein.

  7. #517

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    - - - Aktualisiert - - -
    So wie die Türkei
    Absolut.

  8. #518

    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    436
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Im übrigen soll Serbien Kosovo anerkennen und gehören beide Staaten für mich in die EU.

    Schönen Abend.
    Ja, dir auch schönes Träumen noch. Weder Serbien noch Russland werden Kosovo je anerkennen.

  9. #519

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Schakalow Beitrag anzeigen
    Ja, dir auch schönes Träumen noch. Weder Serbien noch Russland werden Kosovo je anerkennen.
    Gut, dann kann ja Serbien beruhigt in die NATO gehen...

  10. #520

    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    436
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Gut, dann kann ja Serbien beruhigt in die NATO gehen...
    Warum sollte es das tun? Strebt das irgendjemand in Serbien ernsthaft an?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 20:10
  2. Länder die Kosovo nicht anerkennen!
    Von Niko im Forum Kosovo
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 21:01
  3. Länder, die das Kosovo NICHT anerkennen
    Von Popeye im Forum Kosovo
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 15:01
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 02:07
  5. Wir werden ein unabhängiges Kosovo nicht anerkennen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 19:19