BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 53 von 56 ErsteErste ... 3434950515253545556 LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 560

Länder die Kosovo nicht anerkennen

Erstellt von SRB_boy, 23.05.2010, 21:26 Uhr · 559 Antworten · 46.938 Aufrufe

  1. #521

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Schakalow Beitrag anzeigen
    Warum sollte es das tun? Strebt das irgendjemand in Serbien ernsthaft an?
    Das war ironisch. Aber Russland macht Druck und genau das find' ich auch Scheiße. Russland wird den Kosovo anerkennen, sobald Serbien die NATO-Mitgliedschaft anstrebt...

  2. #522
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Das war ironisch. Aber Russland macht Druck und genau das find' ich auch Scheiße. Russland wird den Kosovo anerkennen, sobald Serbien die NATO-Mitgliedschaft anstrebt...
    Werdet ihr sowieso nicht . Ihr würdet den Standard nicht erreichen . Streitkräfte Serbiens
    Luftstreitkräfte Serbiens . Viel zu wenige Fahrzeuge und eure Luftwaffe ... die kann man nicht ernst nehmen

  3. #523
    Avatar von Lobo-9

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    256
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Sollen sie dem verarmten Russland beitreten? Was hätten sie davon? Und wo leben und arbeiten mehr Serben, in Russland oder in der EU? Die Antwort auf diese Frage sagt doch schon einiges aus, wenn du dir diese Frage selbst ehrlich beantwortest
    BRICS-Staaten, bei Russland gehen da wiedermal die Meinungen auseinander aber Aufgrund der immer besser werden Beziehung zu China scheint es meiner Ansicht eine positive Entwicklung zu nehmen. Scheint also eine alternative zur EU zu werden.

    Serbien hat das Kosovo schon seit 2001 nach dem eingriff der NATO verloren. Keine Militärhoheit auf dem Kosovo, kein Kosovo ganz einfach, was auf dem Papier steht ist dann nur noch ne Formalität. In Serbien versucht man noch so viele Zugeständnisse mit dem Thema zu ergattern wie möglich, ganz normale Politik eben.

    Wie es mit Ex-YU in den nächsten Dekaden weiter geht weiß der Geier, nicht gerade die stabilste Gegend.

  4. #524
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    1. Ich bin sicher nicht weniger Europäerin als du.

    2. In Russland tut sich produktionstechnisch etliches mehr als in Europa. Hab erst letztes Jahr eine ziemlich "gute" Kundin in Deutschland und Italien begleitet. Ihr Kommentar zu Europa: "Das Lied ist gesungen". Auch etwas überspitzt.

    Im Übrigen haben Russland und Serbien erst kürzlich etwa langfristige Lieferverträge für verbilligtes Öl und Gas geschlossen. Als Beispiel. So etwas soll ja auch nicht ganz unwichtig sein.
    1. Ich habe nicht behauptet, dass du Euroskeptikerin bist.

    2. Schön zu hören, dass sich in Russland was bewegt, produktionstechnisch ist Russland aber sehr, sehr weit entfernt von Europa. Selbst eine 20 Jahre andauernde Wirtschaftskrise würde Europa nicht auf dem wirtschaftlichen Niveau von Russland bringen. Europa meine ich aber nur die alten EU-Mitglieder. Die neuen Mitglieder der EU sind auf dem Niveau von Russland oder umgekehrt, wie man's nimmt. Ich würde zu gerne wissen, was das für eine Kundin war, die sich solch ein Urteil anmaßt. Sicher wird Russland und die übrigen Schwellenländer eine große Konkurenz für Europa und die USA bedeuten aber von "Lied gesungen" kann wirklich nicht die Rede sein.

    Auf der anderen Seite ist gerade auch das Gegenprojekt (Trans Adriatic Pipeline-TAP) in vollem Gange, wirtschaftlich wird es Russland auf dem Balkan nicht so leicht haben

  5. #525

    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    436
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Das war ironisch. Aber Russland macht Druck und genau das find' ich auch Scheiße. Russland wird den Kosovo anerkennen, sobald Serbien die NATO-Mitgliedschaft anstrebt...
    Es sollte eigentlich ein Selbstverständnis sein dass Serbien mit der NATO nichts zu tun haben will, nach dem Krieg 1999.

  6. #526
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    1. Ich habe nicht behauptet, dass du Euroskeptikerin bist.

    2. Schön zu hören, dass sich in Russland was bewegt, produktionstechnisch ist Russland aber sehr, sehr weit entfernt von Europa. Selbst eine 20 Jahre andauernde Wirtschaftskrise würde Europa nicht auf dem wirtschaftlichen Niveau von Russland bringen. Europa meine ich aber nur die alten EU-Mitglieder. Die neuen Mitglieder der EU sind auf dem Niveau von Russland oder umgekehrt, wie man's nimmt. Ich würde zu gerne wissen, was das für eine Kundin war, die sich solch ein Urteil anmaßt. Sicher wird Russland und die übrigen Schwellenländer eine große Konkurenz für Europa und die USA bedeuten aber von "Lied gesungen" kann wirklich nicht die Rede sein.

    Auf der anderen Seite ist gerade auch das Gegenprojekt (Trans Adriatic Pipeline-TAP) in vollem Gange, wirtschaftlich wird es Russland auf dem Balkan nicht so leicht haben

    Es geht nicht um Euroskepsis. Mein von dir als wahrscheinlich "asiatisch" belächeltes Volk hat sicher mehr zu "europäischer" Kunst, Kultur, Philosophier, und man mag es nicht glauben, etwa auch Wissenschaft beigetragen als dein Volk. Ich mag solche Vergleiche überhaupt nicht, aber bei manchen Kommentaren halte auch ich nicht still

    Ich und übrigens auch die Kundin haben auch nicht behauptet, dass Russland zu vergleichen ist mit dem wissenschaftlichen und technischen Stand Europas. Aber im Gegensatz zu Europa werden bei uns tendenziell mehr neue Produktionen etabliert. Und das ist die Wahrheit Flo. Guck dich gerade wenn es um Großproduktionen geht doch mal von Großbritannien über Frankreich bis nach Deutschland um. Und Dienstleistungssektor etc. wird das nicht wirklich kompensieren auf Dauer.

    Wir sind ohnehin OT und ich muss off. Bis dann

  7. #527
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um Euroskepsis. Mein von dir als wahrscheinlich "asiatisch" belächeltes Volk hat sicher mehr zu "europäischer" Kunst, Kultur, Philosophier, und man mag es nicht glauben, etwa auch Wissenschaft beigetragen als dein Volk. Ich mag solche Vergleiche überhaupt nicht, aber bei manchen Kommentaren halte auch ich nicht still

    Ich und übrigens auch die Kundin haben auch nicht behauptet, dass Russland zu vergleichen ist mit dem wissenschaftlichen und technischen Stand Europas. Aber im Gegensatz zu Europa werden bei uns tendenziell mehr neue Produktionen etabliert. Und das ist die Wahrheit Flo. Guck dich gerade wenn es um Großproduktionen geht doch mal von Großbritannien über Frankreich bis nach Deutschland um. Und Dienstleistungssektor etc. wird das nicht wirklich kompensieren auf Dauer.

    Wir sind ohnehin OT und ich muss off. Bis dann
    In einigen Punkten kann ich dir zustimmen, in anderen wiederum nicht. Ist halt alles Meinungssache und die Zukunft wird einen von uns beiden eines besseren belehren. Aber wieso vergleichst du immer mein Volk und dein Volk in Relation zur EU? Ich habe dergleiche Beispiele oder Anspielungen doch gar nicht gemacht. Ich vergleiche hier lediglich zwei "Wirtschaftsmächte". Ob mein Volk mehr als dein Volk sich für Europa und alles was damit zu tun hat interessiert oder geleistet hat oder nicht, ist eine andere Sache auf die ich gar nicht eingehen wollte oder will. Betrachten wir mal die Sache nüchtern und verfallen nicht in sinnlose Vergleiche.

  8. #528

    Registriert seit
    28.02.2013
    Beiträge
    6
    Aii..ne ernste frage jetzt. Wenn ich so kommentare lese wie kosovo je srbije oder wie das geschriebe wid, denk ich mir...ändert das jetzt die Welt/situation?
    Billig sowas. Kosovo war Albanien deshalb sind heute dort deutliche mehrheit albaner. Diese streiterein bringen nix und sie so dumm...ka was man damit bezwecken will.

  9. #529

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Binni95 Beitrag anzeigen
    Aii..ne ernste frage jetzt. Wenn ich so kommentare lese wie kosovo je srbije oder wie das geschriebe wid, denk ich mir...ändert das jetzt die Welt/situation?
    Billig sowas. Kosovo war Albanien deshalb sind heute dort deutliche mehrheit albaner. Diese streiterein bringen nix und sie so dumm...ka was man damit bezwecken will.
    Der Kosovo war noch nie ein Teil Shqiperias. Außer in der Antike, aber ansonsten...

  10. #530
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Binni95 Beitrag anzeigen
    Aii..ne ernste frage jetzt. Wenn ich so kommentare lese wie kosovo je srbije oder wie das geschriebe wid, denk ich mir...ändert das jetzt die Welt/situation?
    Billig sowas. Kosovo war Albanien deshalb sind heute dort deutliche mehrheit albaner. Diese streiterein bringen nix und sie so dumm...ka was man damit bezwecken will.
    Wo genau hast du denn solche Sprüche hier im Forum gelesen?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 20:10
  2. Länder die Kosovo nicht anerkennen!
    Von Niko im Forum Kosovo
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 21:01
  3. Länder, die das Kosovo NICHT anerkennen
    Von Popeye im Forum Kosovo
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 15:01
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 02:07
  5. Wir werden ein unabhängiges Kosovo nicht anerkennen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 19:19