BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 56 von 56 ErsteErste ... 6465253545556
Ergebnis 551 bis 560 von 560

Länder die Kosovo nicht anerkennen

Erstellt von SRB_boy, 23.05.2010, 21:26 Uhr · 559 Antworten · 46.992 Aufrufe

  1. #551
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.539
    Letzendlich arbeitet die Zeit für ein selbstständiges Kosovo und gegen Serbien. Nach und nach werden Anerkennungen eintrudeln und wenn es Jahre dauert, mit Rücknahmen von Anerkennungen ist eher nicht zu rechnen. Mal abgesehen von der Mitrovica-Sache, Kosovo an sich ist für Serbien eher nicht mehr wiederzugewinnen.

  2. #552

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    190
    Zitat Zitat von IN.PE.RA.TO.RE.BT Beitrag anzeigen
    Dank der mächtigsten und wirtschaftlichst stärksen Staaten, ist die Republik Kosovo nicht alleine.
    seit wann hat China Kosovo anerkannt? Oder Russland, Brasilien, Indien usw. Naja wie gesagt, die USA hat ja soviel erreicht... ich meine einen UNO-Beitritt habt ihr immer noch nicht... und es fehlen noch viele Länder zur weltweiten anerkennung.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Letzendlich arbeitet die Zeit für ein selbstständiges Kosovo und gegen Serbien. Nach und nach werden Anerkennungen eintrudeln und wenn es Jahre dauert, mit Rücknahmen von Anerkennungen ist eher nicht zu rechnen. Mal abgesehen von der Mitrovica-Sache, Kosovo an sich ist für Serbien eher nicht mehr wiederzugewinnen.
    Serbien hat den Kosovo schon 1999 verloren, Kosovo wird mit Sicherheit nie Bestandteil Serbiens sein, aber es wird auch eine lange Zeit dauern bis man ihn weltweit anerkannt und die USA hat keine Lust ständig Geld reinzupumpen... Irgendwann ziehen auch sie den Schwanz ein.

  3. #553

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von Kingstar33 Beitrag anzeigen
    seit wann hat China Kosovo anerkannt?
    China: Wachstum des BSP um jeden Preis und Unterwerfung Tibets. Ab und zu macht man Taiwan das Leben schwer.
    Russland: Ist gegen die Republik Kosovo, jedoch für die beiden "Staaten" auf georgischem Boden, die nicht mal von China, Brasilien, Indien anerkannt werden.

  4. #554
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.976
    Zitat Zitat von IN.PE.RA.TO.RE.BT Beitrag anzeigen
    China: Wachstum des BSP um jeden Preis und Unterwerfung Tibets. Ab und zu macht man Taiwan das Leben schwer.
    Russland: Ist gegen die Republik Kosovo, jedoch für die beiden "Staaten" auf georgischem Boden, die nicht mal von China, Brasilien, Indien anerkannt werden.
    Und?

    USA: Weigern sich das legitime Recht der Palestinänser anzuerkennen, haben aber den Kosovo anerkannt.

    In der Weltpolitik beruhen wenige Entscheidungen auf der gutherzigkeit der Entscheider.

  5. #555

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Und?

    USA: Weigern sich das legitime Recht der Palestinänser anzuerkennen, haben aber den Kosovo anerkannt.

    In der Weltpolitik beruhen wenige Entscheidungen auf der gutherzigkeit der Entscheider.
    Palästina ist ganz was anderes, denn dafür gab es ja einen UNO-Teilungsplan. Schön zu sehen wie du in Jeremic-Marnier versuchst aus dem Kosovo eine Büchse der Pandora zu machen und es mit dem einzigartig extrem komplizierten Nahost-Konflikt gleichzusetzen.

    Russland ist deswegen so passiv in der Kosovofrage, von den Pressekonferenzen Lawrow abgesehen, weil es durch die Anerkennung der beiden Kunstgebilde auf georgischem Boden, sich ins Abseits gespielt hat. Wenn ich dich darauf aufmerksam mache, dann kommt nur ein plumpes "Und?"

  6. #556
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.976
    Zitat Zitat von IN.PE.RA.TO.RE.BT Beitrag anzeigen
    Palästina ist ganz was anderes, denn dafür gab es ja einen UNO-Teilungsplan. Schön zu sehen wie du in Jeremic-Marnier versuchst aus dem Kosovo eine Büchse der Pandora zu machen und es mit dem einzigartig extrem komplizierten Nahost-Konflikt gleichzusetzen.

    Russland ist deswegen so passiv in der Kosovofrage, von den Pressekonferenzen Lawrow abgesehen, weil es durch die Anerkennung der beiden Kunstgebilde auf georgischem Boden, sich ins Abseits gespielt hat. Wenn ich dich darauf aufmerksam mache, dann kommt nur ein plumpes "Und?"
    Fakt ist, wäre die USA nicht, hätten wir einen Staat Palästina - und wenn du mir mit UNO-Beschlüssen kommst, möchte ich dich an 1244 erinnern.

    Nochmal, alle Entscheidungen weltweit beruhen einzig und allein auf Selbstnutzen, willst du das abstreiten?

  7. #557

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Nochmal, alle Entscheidungen weltweit beruhen einzig und allein auf Selbstnutzen, willst du das abstreiten?
    Kaum stehst du an der Wand an, versuchst du durch dezentes Ändern des "Themas" auszuweichen. Ich befördere dich hiermit zum Vuk Jeremic II. Gratulation. na zdravlje!

  8. #558
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.976
    Zitat Zitat von IN.PE.RA.TO.RE.BT Beitrag anzeigen
    Kaum stehst du an der Wand an, versuchst du durch dezentes Ändern des "Themas" auszuweichen. Ich befördere dich hiermit zum Vuk Jeremic II. Gratulation. na zdravlje!
    Du verwechselst mich mit dir selbst:

    Zitat Zitat von IN.PE.RA.TO.RE.BT Beitrag anzeigen
    China: Wachstum des BSP um jeden Preis und Unterwerfung Tibets. Ab und zu macht man Taiwan das Leben schwer.
    Russland: Ist gegen die Republik Kosovo, jedoch für die beiden "Staaten" auf georgischem Boden, die nicht mal von China, Brasilien, Indien anerkannt werden.

  9. #559

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Nije moguce bre

  10. #560
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Man kann Serbien mit der quasi defekten Resolution 1244 nicht mehr ernst nehmen, da Serbien selbst gegen diese verstößt, indem es seine Institutionen in Kosovo unterhält.
    Jegliche Art von serb. Behörde ist im Kosovo laut UNSCR 1244 untersagt, aber so ist nunmal Serbien.
    Weinen, weil die Unabhängigkeit gegen 1244 verstößt, was nicht mal wahr ist und selbst dagegen verstoßen, in dem man durch seine kriminellen Strukturen die Albaner im Norden terrorisiert.

    Aber man will ja unbedingt das Opfer sein

Seite 56 von 56 ErsteErste ... 6465253545556

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 20:10
  2. Länder die Kosovo nicht anerkennen!
    Von Niko im Forum Kosovo
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 21:01
  3. Länder, die das Kosovo NICHT anerkennen
    Von Popeye im Forum Kosovo
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 15:01
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 02:07
  5. Wir werden ein unabhängiges Kosovo nicht anerkennen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 19:19