BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 22 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 218

Länder, die das Kosovo NICHT anerkennen

Erstellt von Popeye, 01.02.2008, 18:12 Uhr · 217 Antworten · 13.078 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um die 90er Jahre. Der Konflitk ist über 1 Jahrhundert alt, ja eigentlich noch länger. Und was das Historische anbelangt, gehts den Serben ja um Jahrhunderte, ja sogar um Jahrttausende.
    Und was man jahrhundertelang aufgebaut hat jetzt einfach so hergeben, dass fällt eben vielen schwer. Es gibt zu viele Leute dort, die setzen grösseren Wert auf Historie als auf Wirtschaft. Griechen, Türken,...etc...etc... sind auch so. Nur haben sie ihre Konflikte im Griff, oder haben gar keine. Aber sonst im historischen Bewustsein unterscheiden sie sich kaum von den Serben.
    Der Unterschied ist nur, dass die Türkei einiges mächtiger ist als Serbien und deswegen (mit Gewalt) die Unabhängigkeitsbestrebungen der Kurden unterdrücken kann. Die fahren mit dieser Masche ganz gut, um ihre Ziele durchzusetzen. Die Serben dagegen wären besser beraten, die Unabhängigkeit Kosovas anzuerkennen, im eigenen Land aufzuräumen, Annäherung an Europa und vielleicht schafft man es durch geschickte Außenpolitik dir RS einzugliedern.

  2. #92
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen

    was soll man auf so informative post von zürich sagen wenn diese von der vergangenheit leben..
    ...

    tito ist seit 1980 tot = 28 jahre

    wieviele milliarden schulden hat dieser jugoslawien hinterlassen über 40 ......
    damals was heute etwa den 3 fachen wert hat = 120 milliarden ..

    das ist ein allgemeiner problem der serbischen politik welche nicht in die zukunft sondern mit der vergangenheit politisiert.


    diese blockfreien staaten hat eine zeit lang etwas zu melden doch dies hat sich schnell gelegt.

    nicht zuletzt seit dem zusammenbruch des ostens 1989....

    im übrigen haben diese zusammen mit china und russland auch schon olympische spiele wie 1976 in toronto boykottiert .
    haben sogar eine eigene olympiade auf die beine gestellt doch diese fand wenig anklang auf der welt.
    dazu kam das , dass so nicht die sportler der jeweiligen system sich präsentieren konnten...beispeilsweise china......
    Das ist der Wahrheit?

  3. #93
    Avatar von red`n black

    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    160

    Reden

    Zitat Zitat von Serbian Beitrag anzeigen
    Ja klar Spanien wird sich für eine Unabhängigkeit Baskenlands aussprechen wegen der EU



    Auch Spanien wird KOSOVA anerkennen!!
    KOSOVA ist kein Präzedenzfall!!!

  4. #94
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Serbian Beitrag anzeigen
    Was für Beziehungen sind das?
    Sex-Beziehung

  5. #95
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von red`n black Beitrag anzeigen
    Auch Spanien wird KOSOVA anerkennen!!
    KOSOVA ist kein Präzedenzfall!!!
    Ich weiss ja nicht ob du Rechtswesen in der Schule hattest, oder du überhaupt in der Schule gewesen bist, aber im Recht wird mit anderen Sachen verglichen und dann wird entschieden. Und auch unsere Rechtswesenlehrerin die das Recht studiert hat, hat gesagt das es Rechtswidrig ist.

    Apropos Rechtswidrig, einige Länder haben auch den Helsinki-Vertrag gebrochen, indem steht es, dass die Grenzen fix bleiben. Aber in der letzten Zeit ist es eine verkehrte Welt, Region wird von der Welt anerkannt. Bush heult. Ich habe eine 4.9 im GF-Test. Und die Länder werden für Vertragbruch noch belohnt...

  6. #96

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Ich weiss ja nicht ob du Rechtswesen in der Schule hattest, oder du überhaupt in der Schule gewesen bist, aber im Recht wird mit anderen Sachen verglichen und dann wird entschieden. Und auch unsere Rechtswesenlehrerin die das Recht studiert hat, hat gesagt das es Rechtswidrig ist.

    Apropos Rechtswidrig, einige Länder haben auch den Helsinki-Vertrag gebrochen, indem steht es, dass die Grenzen fix bleiben. Aber in der letzten Zeit ist es eine verkehrte Welt, Region wird von der Welt anerkannt. Bush heult. Ich habe eine 4.9 im GF-Test. Und die Länder werden für Vertragbruch noch belohnt...

    YouTube - The Lie Detector - Homer is Kosovo Serbian?


  7. #97

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    259
    Zitat Zitat von andrew_reynolds Beitrag anzeigen
    dieser typ ist auch gegen eine unabhä.
    Der Typ ist so krank. Hab nen Interview von ihm auf ZDF gesehen, der meinte wir Albaner wären Chauvinisten und war auch froh dass er nicht mehr über Kosovo reden musste im Interview denn er würde "Blut und Wasser schwitzen" wenn er über Kosovo redet...und er bezeichnet seinen Besuch bei der Beerdigung Milosefisch als "produktiven Fehler"...der ist einfach nur pervers der Typ...seine Mutter war ja Slowenin glaub ich...Möchtegernvefechter Jugoslawiens nur weil er einem Traum hinterheult ist er für nen Massenmörder wie Milosevic weil er " der einzige war der gegen die Aufteilung Jugoslawiens war", kein Wunder der wollte Großserbien vergrößern und nicht verkleinern...psycho der Typ!

  8. #98
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Ujku Beitrag anzeigen
    Der Typ ist so krank. Hab nen Interview von ihm auf ZDF gesehen, der meinte wir Albaner wären Chauvinisten und war auch froh dass er nicht mehr über Kosovo reden musste im Interview denn er würde "Blut und Wasser schwitzen" wenn er über Kosovo redet...und er bezeichnet seinen Besuch bei der Beerdigung Milosefisch als "produktiven Fehler"...der ist einfach nur pervers der Typ...seine Mutter war ja Slowenin glaub ich...Möchtegernvefechter Jugoslawiens nur weil er einem Traum hinterheult ist er für nen Massenmörder wie Milosevic weil er " der einzige war der gegen die Aufteilung Jugoslawiens war", kein Wunder der wollte Großserbien vergrößern und nicht verkleinern...psycho der Typ!

    kommisch alles pro-serbische ist propaganda ist pervers ist chetnik, nazi, chauvinistisch, krank, hässlich, schwul, kacke, massenmörderisch, kriegerisch, satanistisch, kaltblütig, dumm, bescheuert, balabala, bullshit, kari, pili, leshi,... ach ich könnte das Unendlich und drei Tage lang weiterschreiben...

    wobei alles anti-serbisch göttlich, hervorragend, brillant, galaktisch, ausserirdisch, grossartig, gut, sehr gut, hervorragend, gradnios, goldig, demokratisch, friedlich, titte, ausgezeichnet, magnifiko... usw...
    auch diese Liste könnte ich Unendlich und drei Tage lang weiterschreiben...

  9. #99
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zuerst provozieren und dann wieder....





















  10. #100

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Zuerst provozieren und dann wieder....





















    YouTube - Kosovar Response to the Serbian Billboard Campaign


Seite 10 von 22 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Länder die Kosovo nicht anerkennen
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 559
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 14:08
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 20:10
  3. Länder die Kosovo nicht anerkennen!
    Von Niko im Forum Kosovo
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 21:01
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 02:07
  5. Wir werden ein unabhängiges Kosovo nicht anerkennen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 19:19