BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 114

Das leben in kosova.....

Erstellt von skenderbegi, 26.12.2010, 09:47 Uhr · 113 Antworten · 5.247 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Titio war euer Zieh-Papa, du Unhold.
    Ja, er galt als eine Art Beschützer der Albaner, nach seinem Tod waren wir den aufkeimenden serbischen Nationalismus ausgeliefert.

  2. #52

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Jugoslawien war ein Vielvölkerstaat, was war falsch daran die gleichen Rechte zu fordern, die auch andere Volker Jugoslawiens hatten?
    Das hat einfache völkerrechtliche Gründe. Wenn man bereits ein eigenes Land hat, kann man nicht das Volk des eigenen Landes und gleichzeitig ein Volk in einem anderen Land sein. Im dem anderen Land ist man die ethnische Minderheit. Als ethnische Minderheit, die bereits ein Mutterland hat, hat man kein Recht darauf, sich von diesem anderen Land abzuspalten. Hätten sie die Republik bekommen, hätten sie das aber gekonnt... Darum wollten die Serben den Albanern dieses Recht nicht geben. Und dieses Recht hatten die Völkern Jugoslawiens ja auch nur in den eigenen Republiken. Die Kroaten konnten sich in Bosnien auch nicht unabhängig erklären oder Kroatien anschliessen. Verstehst du das?

    2. Minderheitenschutz und Selbstbestimmungsrecht
    Einen Anspruch auf das Selbstbestimmungsrecht können grundsätzlich Völker erheben (Art. 1 Nr. 1 UN-Charta, Art. 1 Abs. 1 Pakt II). Die Regelungsbereiche von Minderheiten haben im Völkerrecht einen anderen Ansatz. Der Minderheitenschutz ist in Abgrenzung von Gruppenrechten der Völker bislang als Individualrecht ausgestattet.


    2.1 Minderheitenschutz i.S. des UN-Menschenrechtspakts
    Konkret wird der Minderheitenschutz in Art. 27 des UN-Menschenrechtspakts und in Resolution 47/135 der UN-Generalversammlung zu den Minderheitenrechten. Gemäss Art. 27 Pakt II darf in Staaten mit ethnischen, religiösen oder sprachlichen Minderheiten den Angehörigen solcher Minderheiten nicht das Recht vorenthalten werden, gemeinsam mit anderen Angehörigen ihrer Gruppe ihr eigenes kulturelles Leben zu pflegen, ihre eigene Religion zu bekennen und auszuüben oder sich ihrer eigenen Sprache zu bedienen. Eine eindeutige völkerrechtliche Legaldefinition der Minderheit gibt es seitens der Vereinten Nationen bislang nicht. Der Begriff der Minderheit wird viel mehr ohne die abschliessende Erläuterung der Qualität der Minderheitenzugehörigkeit vorausgesetzt. Capotorti definiert diesen in objektiver Hinsicht anhand von vier Elementen.
    - Die Minderheit ist im Vergleich zur Gesamtbevölkerung numerisch unterlegen.
    - Sie hat eine nicht-dominante Stellung im Staat.
    - Sie hat ethnische, religiöse oder sprachliche Gemeinsamkeiten
    - Sie hat die Staatsangehörigkeit des Aufenthaltstaates.
    Subjektiv zeichnet sich eine Minderheit durch Solidaritäts- oder Identitätsgefühle aus. Diese können sich aus der Kultur, Tradition, Sprache oder Religion ergeben.


  3. #53

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    wer hat kosova vom mutterland getrennt????

    warum hat man die albaner nach dem 2.wk massenweise vertrieben ???
    die damaligen grossmächte hatten damals zurecht kosovo serbien zugesprochen.

    warum hatten albaner zuvor während des ww2 massenweise nichtalbaner vernichtet und vertrieben?

  4. #54
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Ja, er galt als eine Art Beschützer der Albaner, nach seinem Tod waren wir den aufkeimenden serbischen Nationalismus ausgeliefert.

    Warum wiederholst du meine Aussage ?

  5. #55
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Wie wärst mal mit den Finger ausm Arschloch rausholen ?
    ja dann tue es endlich, kann dir dummen Penner jeder hier empfehlen

    Behauptung: Tito hat euch (Albaner) als Wähler nach Kosovo geholt

    Frage: Wähler um was zu wählen?

    Antwort:
    Partisan Tito warb im Zweiten Weltkrieg um die als mutig angesehenen Albaner, die sich selbst "Skipetaren" (Bergadler) nennen. Doch auch im kommunistischen Jugoslawien bekamen sie keine eigene Republik.
    Doch immer noch änderte sich nur wenig: Obgleich Tito den Albanern versprach, sie würden nun um 60 Prozent rascher als die anderen Völker Jugoslawiens voranschreiten, verkam das Kosovo-Gebiet zum europäischen Armenhaus. Zwischen 1967 und 1976 sank das Sozialprodukt der jugoslawischen Albaner pro Kopf der Bevölkerung um 24 Prozent -- gemessen am durchschnittlichen Einkommen der Jugoslawen.
    was für eine beschissene Antwort ... du bist wahrlich dümmer als ein kastrierter Iltis

  6. #56
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen

    Was hat das mit seiner Frage zu tun ?
    garnichts, was versteht der Trottel denn schon davon

  7. #57

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja dann tue es endlich, kann dir dummen Penner jeder hier empfehlen

    Behauptung: Tito hat euch (Albaner) als Wähler nach Kosovo geholt

    Frage: Wähler um was zu wählen?

    Antwort:



    was für eine beschissene Antwort ... du bist wahrlich dümmer als ein kastrierter Iltis
    Ach komm, jeder weiss, dass SFR Jugoslawien und "Wahlen" nicht so richtig zusammenpassen Was Hercegovac meint, ist dass der Tito den Albanern Zusicherungen gemacht hat und dafür von ihnen Loyalität erwartete.

  8. #58
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    garnichts, was versteht der Trottel denn schon davon

    Guck du Trottel erstmal, mit wem deine Alissa alles ne Beziehung hat ...hmmm

  9. #59
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja dann tue es endlich, kann dir dummen Penner jeder hier empfehlen

    Behauptung: Tito hat euch (Albaner) als Wähler nach Kosovo geholt

    Frage: Wähler um was zu wählen?

    Antwort:



    was für eine beschissene Antwort ... du bist wahrlich dümmer als ein kastrierter Iltis

    Deine Beleidigungen sind zwar sehr nett, doch würde ich an deiner Stelle, anstatt sich Beleidigungen einfallen zu lassen, nach Alissa's Aufenthalt Ausschau halten.

  10. #60
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Ach komm, jeder weiss, dass SFR Jugoslawien und "Wahlen" nicht so richtig zusammenpassen Was Hercegovac meint, ist dass der Tito den Albanern Zusicherungen gemacht hat und dafür von ihnen Loyalität erwartete.

    Ma ono ti je Majmun, valja ga samo lemati.

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. das Leben...
    Von Ionian Boy im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 12:28
  2. Das ist das Leben man !!
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 10:37
  3. Leben!?
    Von FReitag im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 20:02
  4. kosova-Kontaktgruppe:Kosova nie mehr zu serbien!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 15:30