BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 60

Levizja per Bashkim (LB)

Erstellt von Gentos, 09.07.2009, 13:12 Uhr · 59 Antworten · 4.314 Aufrufe

  1. #41
    Bloody
    Zitat Zitat von Cлога Beitrag anzeigen
    Du weißt das Skanderbeg zum Teil Serbe war, seine Mutter war halb Serbin Vojsava war ihr Name.
    Er hat gegen die Osmanen gekämpft, euer Adler stammt auch aus dieser Zeit, nach byzantischem Vorbild, genau wie auch der Serbische.
    Weißt Du überhaupt wieso euer Adler 25 Federn hat?

    Ich glaube sogar das Skanderbeg orthodoxer Christ war. Er hat ja auch in einer Orthodoxen Kirche geheiratet. Aber bin mir nicht ganz sicher, kann auch sein das er katholisch war. Er ist auch mal eine Zeitlang zum Islam konvertiert notgedrungen. Später ist er wieder zum Christentum übergetreten.

    Und was willst du jetzt etwa sagen ?


    Das ehr mehr serbisch war als albanisch ?





  2. #42

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    Und was willst du jetzt etwa sagen ?


    Das ehr mehr serbisch war als albanisch ?




    Nein dein Kollege hat behauptet er hätte gegen Serben gekämpft, ich habe einige Fakten geliefert die aufzeigen, dass dies nicht der Fall war.

  3. #43

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Kërkojmë dorëheqjen e Kryeministrit

    http://www.levizjaperbashkim.com/Inf...doreheqjen.doc

  4. #44

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Cлога Beitrag anzeigen
    Du weißt das Skanderbeg zum Teil Serbe war, seine Mutter war halb Serbin Vojsava war ihr Name.
    Er hat gegen die Osmanen gekämpft, euer Adler stammt auch aus dieser Zeit, nach byzantischem Vorbild, genau wie auch der Serbische.
    Weißt Du überhaupt wieso euer Adler 25 Federn hat?

    Ich glaube sogar das Skanderbeg orthodoxer Christ war. Er hat ja auch in einer Orthodoxen Kirche geheiratet. Aber bin mir nicht ganz sicher, kann auch sein das er katholisch war. Er ist auch mal eine Zeitlang zum Islam konvertiert notgedrungen. Später ist er wieder zum Christentum übergetreten.
    Gjergj Kastrioti ist als katholischer Albaner geboren worden. Seine Mutter war albanische Orthodoxe. Heute wie früher hat die Religion die Albaner nicht getrennt.

    Die Kirche war albanisch-orthodox und nicht serbisch. Gjergj Kastrioti selber bekämpfte die Serben an der Grenze Nordostalbaniens(Kosovo).

  5. #45

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890

  6. #46

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Hahahah cool

  7. #47

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Verwarnung bitte.

  8. #48

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Verwarnung bitte.
    Warum denn?

    Dieser Beitrag ist keineswegs Verwarnungswürdig, da er damit nicht seine eigene Meinung geäußert hat, sondern die Meinung anderer Personen.

  9. #49

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Cлога Beitrag anzeigen
    Du weißt das Skanderbeg zum Teil Serbe war, seine Mutter war halb Serbin Vojsava war ihr Name.
    Er hat gegen die Osmanen gekämpft, euer Adler stammt auch aus dieser Zeit, nach byzantischem Vorbild, genau wie auch der Serbische.
    Weißt Du überhaupt wieso euer Adler 25 Federn hat?

    Ich glaube sogar das Skanderbeg orthodoxer Christ war. Er hat ja auch in einer Orthodoxen Kirche geheiratet. Aber bin mir nicht ganz sicher, kann auch sein das er katholisch war. Er ist auch mal eine Zeitlang zum Islam konvertiert notgedrungen. Später ist er wieder zum Christentum übergetreten.
    Wenn man die albaner in Kroatien mal anschaut, die alle vor ca 300 Jahren nach Kroatien von den Türken flüchteten so wirst du bemerken dass diese allesamt slawische Namen haben, aber sie sind Albaner die noch heute das albanische beherschen.



    Und Herr Serbe, bitte verschone uns zukünftig damit, ansonsten hole ich Griechen dazu die ja auch behaupten Skenderbeu wäre Grieche oder Mazedonen die sagen er war Mazedone....

    ...damits auch ein richtiges Cirkus wird

    Warum wollt ihr eigentlich immer unsere Helden

    bumbum

  10. #50

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Gjergj Kastrioti ist als katholischer Albaner geboren worden. Seine Mutter war albanische Orthodoxe. Heute wie früher hat die Religion die Albaner nicht getrennt.

    Die Kirche war albanisch-orthodox und nicht serbisch. Gjergj Kastrioti selber bekämpfte die Serben an der Grenze Nordostalbaniens(Kosovo).
    Skanderbeg hat die Serben um Unterstützung gebeten.
    Leider war Brankovic an der Macht, er ist als Verräter bekannt und hat den gut gemeinten Vorschlag abgelehnt.
    Das er Krieg gegen die Serben geführt hat, darüber habe ich bisher nichts gelesen. In dieses Film hier ist gut dargestellt, was für ein "Arsch" Brankovic war.


Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Levizja Vetevendosje !!
    Von Aktivist Vetevendosje im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 21:27
  2. Bashkim
    Von Bashkim im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 09:51
  3. Suche Film von Bashkim Berisha
    Von Gjakova im Forum Balkan im TV
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 01:56