BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Lugina fordert Anschluss an Kosova

Erstellt von Jean Gardi, 21.08.2012, 12:48 Uhr · 54 Antworten · 3.351 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Zitat Zitat von Deimos Beitrag anzeigen


    Ist doch eigentlich fairer Tausch Nordkosovo gegen Presheva
    Das ist aus serbischer Sicht überhaupt nicht fair da eine illegale Landwegnahme stattgefunden hat. Jetzt soll man freiwillig Territorium abgeben um dem Staat mit halb-legalem Status zur vollen Legalität zu verhelfen? Das macht doch keinen Sinn.

  2. #12

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Wie viele Albaner leben eigentlich im Nordkosovo? Gibt es da einigermaßen verlässliche Zahlen?

    Und noch eine Frage, die mich sehr interessiert. Die Serben in Südkosovo, die haben ja eine Region über 50 % Bevölkerungsanteil oder? Und in einer weiteren knapp unter 50 %, wenn ich mich nicht täusche. Gibt es denn dort überhaupt keine Probleme?

  3. #13
    Avatar von Bloody_Alboz

    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    1.679
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Wie viele Albaner leben eigentlich im Nordkosovo? Gibt es da einigermaßen verlässliche Zahlen?

    Und noch eine Frage, die mich sehr interessiert. Die Serben in Südkosovo, die haben ja eine Region über 50 % Bevölkerungsanteil oder? Und in einer weiteren knapp unter 50 %, wenn ich mich nicht täusche. Gibt es denn dort überhaupt keine Probleme?
    sind zwar welche da aber nicht in der überzähl die meisten sind geflüchtet

  4. #14
    Avatar von Sheqa

    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    1.561
    Im Süden hat Serbien keinen großen Einfluss. Dadurch haben sich die Serben ziemlich schnell, im unabhängigem Kosovo, integrieren können.

  5. #15
    Avatar von Mr.Mackey

    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    888
    Weil man auch einfach Gebiete, wie auf einem Marktplatz im Mittelalter tauschen kann...

  6. #16

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Das ist aus serbischer Sicht überhaupt nicht fair da eine illegale Landwegnahme stattgefunden hat. Jetzt soll man freiwillig Territorium abgeben um dem Staat mit halb-legalem Status zur vollen Legalität zu verhelfen? Das macht doch keinen Sinn.
    Serbische Politiker warten nur auf einen Landtausch das haben eure Politiker oft genug erwähnt (eure Politiker wollen unbedingt einen Teil des Rohstoffreichen Nordens)
    die Frage ist nur wollen das die Albaner aus Kosova sieht aber nicht so aus zumindest hat Thaci heute bei der UN nochmal ausdrücklich erwähnt Kosova wird auf keinen Fall seinen Grenzverlauf verändern.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Wie viele Albaner leben eigentlich im Nordkosovo? Gibt es da einigermaßen verlässliche Zahlen?

    Und noch eine Frage, die mich sehr interessiert. Die Serben in Südkosovo, die haben ja eine Region über 50 % Bevölkerungsanteil oder? Und in einer weiteren knapp unter 50 %, wenn ich mich nicht täusche. Gibt es denn dort überhaupt keine Probleme?
    Gracanica und Partesh haben sich in die Republik Kosova integriert haben eigene Kommune mit legalen Bürgermeister
    Probleme gibt es nur dort wo Serbien seine Finger im Spiel hat und zwar im Norden des Landes.

  7. #17
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Stattgegeben!

  8. #18

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Deimos Beitrag anzeigen
    Man könnte ja im gegenzug ein abkommen mit Serbien machen für Sonderrechte der Albaner im Preshevo (oder eine lockere autonomie)

    was für ein bull shit also sollen wir nordkosova hergeben und presheva bekommt vielleicht eine art autonomie, sonst noch extra wünsche? beanspruchen die serben vielleicht den ganzen balkan? entweder man tauscht fair oder lässt es so wie es ist und gibt dem gegenüber einfach mehr rechte fertig aus die albaner in presheva jedenfalls wissen wie man sich zu verhalten hat und sie bauen keine barrikaden und dann soll noch jemand auf den ach so bösen albaner zeigen ..... genau .....

  9. #19

    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    22
    Seit dem Einfall der Slawen im 6. Jahrhundert gab es nichts außer Probleme auf dem Balkan.Das Beste wäre, wenn sie einfach dort hingehen, von wo sie gekommen sind -nämlich nach Russland, wo sie von ihrem Landsmann Putin herzlichst empfangen werden.

    Das ''wahre Serbien'' umfasst sowieso nur Beograd.Der Rest wurde sich über die Jahrhunderte einverleibt.Jetzt so dreist zu sein und noch den Norden Kosovos zu verlangen ist echt das Letzte und unverschämteste, was ich gehört habe !

    - - - Aktualisiert - - -

    Nichts wird getauscht !

    Falls Serbien wieder denkt, dass sie stark wären, bringen die Amis sie wieder auf den Boden der Tatsachen.Also wird es in Nordkosovo weder einen speziellen Status geben, noch wird das Gebiet abgespalten.Es bleibt alles beim Alten, vermute ich mal.Jetzt bleibt nur noch die Frage, ob sich die mehrheitlich albanischen Gebiete Kosova irgendwie angliedern werden.

  10. #20
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.407
    Zitat Zitat von Drenushi Beitrag anzeigen
    Seit dem Einfall der Slawen im 6. Jahrhundert gab es nichts außer Probleme auf dem Balkan.Das Beste wäre, wenn sie einfach dort hingehen, von wo sie gekommen sind -nämlich nach Russland, wo sie von ihrem Landsmann Putin herzlichst empfangen werden.

    Das ''wahre Serbien'' umfasst sowieso nur Beograd.Der Rest wurde sich über die Jahrhunderte einverleibt.Jetzt so dreist zu sein und noch den Norden Kosovos zu verlangen ist echt das Letzte und unverschämteste, was ich gehört habe !
    langsam geht mir dieser Scheiss sowas von auf den Sack, auch wenn die Illyrer schon immer da waren, diese ganze Scheisswelt beruht nunmal auf Völkerwanderungen, Landnahmen und Kriegen, Vermischungen und Vertreibungen, das war kein besonderes Merkmal oder gar Erfindung der Slawen

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anschluss Südtirols an Österreich
    Von Ego im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 23:34
  2. Anschluss Ostdakiens an Rumänien!
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 20:35
  3. RS will keinen Anschluss an Serbien
    Von Cigo im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 08:38