BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55

Lugina fordert Anschluss an Kosova

Erstellt von Jean Gardi, 21.08.2012, 12:48 Uhr · 54 Antworten · 3.347 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    langsam geht mir dieser Scheiss sowas von auf den Sack, auch wenn die Illyrer schon immer da waren, diese ganze Scheisswelt beruht nunmal auf Völkerwanderungen, Landnahmen und Kriegen, Vermischungen und Vertreibungen, das war kein besonderes Merkmal oder gar Erfindung der Slawen
    Uns Albaner nervt der Scheiß mit "die Albaner sind mit den Osmanen in unser Land eingewandert es ist unser Land bla bla" auch immer
    dann gehen wir halt paar Jahre weiter zurück und kommen mit der Slaweneinwanderung.

  2. #22
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    Uns Albaner nervt der Scheiß mit "die Albaner sind mit den Osmanen in unser Land eingewandert es ist unser Land bla bla" auch immer dann gehen wir halt paar Jahre weiter zurück und kommen mit der Slaweneinwanderung.
    Was mit den Osmanen war juckt mich genau so wenig, das ist für mich so weit weg wie die Römerepoche. Euer aller Problem ist einfach, dass ihr (wie die Griechen und Macedonen) keinen historischen Konsens finden könnt/wollt und jeder mögliche, für ihn unangenehme Erkenntnisse grundsätzlich ablehnt

  3. #23

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Was mit den Osmanen war juckt mich genau so wenig, das ist für mich so weit weg wie die Römerepoche. Euer aller Problem ist einfach, dass ihr (wie die Griechen und Macedonen) keinen historischen Konsens finden könnt/wollt und jeder mögliche, für ihn unangenehme Erkenntnisse grundsätzlich ablehnt
    auch hier muss ich dir widersprechen ich kann gern einen thread aufmachen und literatur erwähnen (logischerweise spreche ich hier von englischer,französischer und deutscher in der gesagt wird das die NACHFAHREN der illyrer eindeutig die albaner und NUR die albaner sein können, es wurden ganze listen von sprachähnlichkeiten aufgestellt unsere heutiger satzbau beruht darauf unsere wortstämme sind 1:1 die der illyrer..... ihr slawen könnt die tatsachen nun endlich fressen oder weiterhin auf euren behinderten wikipedia artikel zurückführen in dem irgend ein slawistaner geschrieben hat "in der wissenschaft ist es umstritten...." denn nichts ist da umstritten die einzigen die diese tatsachen nicht wahr haben wollen seid eben nur ihr,kroaten,bosniaken serben , weil ihr befürchtet wir würden gleich was beanspruchen...... mazedonen mit uns und den griechen auf eine stufe zu stellen ist lächerlich die heutige "mazedonische" geschichte ist keine 100 jahre alt...... da wird einfach nur probiert geschichte zu okkupieren...... schönen morgen noch

  4. #24
    Dado-NS
    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    auch hier muss ich dir widersprechen ich kann gern einen thread aufmachen und literatur erwähnen (logischerweise spreche ich hier von englischer,französischer und deutscher in der gesagt wird das die NACHFAHREN der illyrer eindeutig die albaner und NUR die albaner sein können, es wurden ganze listen von sprachähnlichkeiten aufgestellt unsere heutiger satzbau beruht darauf unsere wortstämme sind 1:1 die der illyrer..... ihr slawen könnt die tatsachen nun endlich fressen oder weiterhin auf euren behinderten wikipedia artikel zurückführen in dem irgend ein slawistaner geschrieben hat "in der wissenschaft ist es umstritten...." denn nichts ist da umstritten die einzigen die diese tatsachen nicht wahr haben wollen seid eben nur ihr,kroaten,bosniaken serben , weil ihr befürchtet wir würden gleich was beanspruchen...... mazedonen mit uns und den griechen auf eine stufe zu stellen ist lächerlich die heutige "mazedonische" geschichte ist keine 100 jahre alt...... da wird einfach nur probiert geschichte zu okkupieren...... schönen morgen noch
    Es tut mir leid, aber wie hinterblieben muss man noch sein um sich heute als Nachfahre von irgendetwas zu identifizieren wo mal vor zig-hundert Jahren bisschen bedeutend war und nur darauf zu pochen, und und und...?
    Einen Einfluss auf euer Leben und eure Zukunft wird es leider nicht haben!
    Das ist ja so als wenn sich zB. die Schweden nur noch als Wikinger präsentieren würden.

  5. #25

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Dado-NS Beitrag anzeigen
    Es tut mir leid, aber wie hinterblieben muss man noch sein um sich heute als Nachfahre von irgendetwas zu identifizieren wo mal vor zig-hundert Jahren bisschen bedeutend war und nur darauf zu pochen, und und und...?
    Einen Einfluss auf euer Leben und eure Zukunft wird es leider nicht haben!
    Das ist ja so als wenn sich zB. die Schweden nur noch als Wikinger präsentieren würden.

    nein die einzigen zurückgebliebenen seid ihr serben hier, ihr pocht doch auf das kosovo, euer land und gut seit hunderten von jahren blabla.... die realität sieht eben anders aus ihr habt am wenigsten gebietsansprüche überhaupt, die einzigen gebietsansprüche die ihr hättet, wäre irgendwo in russland aber nicht auf dem balkan, das versuchen wir euch damit zu sagen keiner pocht auf etwas, wir wollen einfach nur die regionen zurück in denen mehrheitlich albaner leben, und kosova wird so bleiben wie es ist, denn da würde kein einziger serbe leben wenn man damals nicht massenweise serben eingeschleußt hätte..... dado-ns und nun tu mir einen gefallen und streng dein serbisches hirn an du vollpfosten und blamier dich selbst nicht......


    mir doch scheiß egal was die schweden machen, können sich auch komplett serben nennen ab heute und es würde mich null bocken was andere ethnien mit sich, ihrer kultur ihren sitten und traditionen machen geht mir wortwörtlich an meinem albanischen arsch vorbei, schade finde ichs schon wenn so viele kulturen im zuge der globalisierung verloren gehen aber juckt wie im nachhinein auch null solang es uns gibt

  6. #26
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    auch hier muss ich dir widersprechen ich kann gern einen thread aufmachen und literatur erwähnen (logischerweise spreche ich hier von englischer,französischer und deutscher in der gesagt wird das die NACHFAHREN der illyrer eindeutig die albaner und NUR die albaner sein können, es wurden ganze listen von sprachähnlichkeiten aufgestellt unsere heutiger satzbau beruht darauf unsere wortstämme sind 1:1 die der illyrer..... ihr slawen könnt die tatsachen nun endlich fressen oder weiterhin auf euren behinderten wikipedia artikel zurückführen in dem irgend ein slawistaner geschrieben hat "in der wissenschaft ist es umstritten...." denn nichts ist da umstritten die einzigen die diese tatsachen nicht wahr haben wollen seid eben nur ihr,kroaten,bosniaken serben , weil ihr befürchtet wir würden gleich was beanspruchen...... mazedonen mit uns und den griechen auf eine stufe zu stellen ist lächerlich die heutige "mazedonische" geschichte ist keine 100 jahre alt...... da wird einfach nur probiert geschichte zu okkupieren...... schönen morgen noch
    wir wollen einfach nur die regionen zurück in denen mehrheitlich albaner leben
    nur ist es eben nicht so, dass wo überall seit dem Urknall Illyrer waren und "Regionen, in denen mehrheitlich Albaner leben, einfach so Albanien und Albanern auch zustehen, du hast auch Null Anspruch auf irgendwelche angeblichen Illyrergebiete das wird es nie geben und damit hat es sich.

  7. #27

    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    22
    Ihr Serben habt wohl am wenigsten Anspruch auf etwas.Gebiete wie Presheva waren ursprünglich unsere Gebiete , die ihr euch durch grausame Massaker an Albanern angeeignet habt.

    Und bis vor kurzem hatten wir niemanden, der uns wirklich ernst genommen hat.Jetzt da die Amis Interesse an uns gezeigt haben, kriecht uns die EU gegen ihren Willen ( aber für Amerika) in den Arsch und eure kleinen Nazipolitiker a lá Nikoliq ziehen jetzt den Schwanz ein.

    Der Typ ist aber sowieso peinlich.Hat eine große Klappe (kündigt Krieg an)
    hat aber nichts dahinter, da die USA sie wie '99 bombardiert .

  8. #28

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    nur ist es eben nicht so, dass wo überall seit dem Urknall Illyrer waren und "Regionen, in denen mehrheitlich Albaner leben, einfach so Albanien und Albanern auch zustehen, du hast auch Null Anspruch auf irgendwelche angeblichen Illyrergebiete das wird es nie geben und damit hat es sich.

    hab ich auch nie gesagt aber wer zu erst kommt mahlt zu erst..... was und wie wir etwas beanspruchen ist unser ding, vor 40 jahren hätte auch keiner geglaubt das wir den ks zurückerobern..... so wie die grenzen jetzt sind werden sie nicht bleiben, weder in mazedonien, noch in montenegro/serbien und von bosnien, was ja jetzt schon nicht funktioniert ganz zu schweigen..... einfach abwarten

    angebliche illyrergebiete? pack deine quellen aus bitte namen von büchern mit autor und verlag und ich pack meine aus dann sehen wir wer mehr in der hose hat, weil wer mehr im kopf hat, das steht ja jetzt schon fest...... armes opfer du......

  9. #29

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    lugina????kenn ich nicht,muss ein ziemliches opfah sein

  10. #30
    Dado-NS
    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    nein die einzigen zurückgebliebenen seid ihr serben hier, ihr pocht doch auf das kosovo, euer land und gut seit hunderten von jahren blabla.... die realität sieht eben anders aus ihr habt am wenigsten gebietsansprüche überhaupt, die einzigen gebietsansprüche die ihr hättet, wäre irgendwo in russland aber nicht auf dem balkan, das versuchen wir euch damit zu sagen keiner pocht auf etwas, wir wollen einfach nur die regionen zurück in denen mehrheitlich albaner leben, und kosova wird so bleiben wie es ist, denn da würde kein einziger serbe leben wenn man damals nicht massenweise serben eingeschleußt hätte..... dado-ns und nun tu mir einen gefallen und streng dein serbisches hirn an du vollpfosten und blamier dich selbst nicht......


    mir doch scheiß egal was die schweden machen, können sich auch komplett serben nennen ab heute und es würde mich null bocken was andere ethnien mit sich, ihrer kultur ihren sitten und traditionen machen geht mir wortwörtlich an meinem albanischen arsch vorbei, schade finde ichs schon wenn so viele kulturen im zuge der globalisierung verloren gehen aber juckt wie im nachhinein auch null solang es uns gibt
    Ich weiss ja nicht was du unter meinen Beitrag nicht verstehen kannst, aber: Das Kosovo ist mir und den meisten vorwärts!, ja vorwärts-in die Zukunft orientierten Landsleuten scheissegal! Was will man von diesem Fake-Staat? Es würde nur als Geschwür dienen und vieles negativ beeinflussen wenn es wieder in die Landesgrenzen Serbiens integriert wäre!

    1. Unstabil, wirtschaftlich unbedeutend und ohne ausländische Hilfe nicht haltbar
    2. hat Serbien schon genug mit der organisierten Kriminalität zu kämpfen, und
    3. wirkt es sich ungünstig auf den Frieden aus!

    Ja dann, gute Nacht Giovanni! Gebietsanspüche auf Landesteile auf welche vor zig-hundert Jahren angebliche Vorfahren, und, angeblich lebten, lol!
    Da wären noch die Nachfahren der Inuits, der Indianer und die der heutigen Aborigines (nur ein kleines Beispiel von "betrogenen" Völkern) die auch "verlorene" Gebiete wieder beanspruchen könnten.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anschluss Südtirols an Österreich
    Von Ego im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 23:34
  2. Anschluss Ostdakiens an Rumänien!
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 20:35
  3. RS will keinen Anschluss an Serbien
    Von Cigo im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 08:38