BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 55

Lugina fordert Anschluss an Kosova

Erstellt von Jean Gardi, 21.08.2012, 12:48 Uhr · 54 Antworten · 3.350 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Lugina darf nicht an Kosova angegliedert werden, das müssen sogar die Albaner selbst verhindern. Lugina müssen die Albaner möglichst bevölkerungsstark halten und damit die Achse Nis-Skopje kontrollieren, ähnlich wie die Serben Mitrovica, Kosova muss lediglich die Albaner dort gezielt lenken und damit Serbien kontrollieren. Lugina brauchen wir nicht unter Kosovo, sondern unter Serbien, damit die Achse Nis-Skopje jederzeit blokiert werden kann, um Serbien damit klein zu halten. Dieses Verhalten vermisse ich sehr von der kosovarischen Regierung. Die kosovarische Regierung muss viel härter gegenüber Serbien vorgehen und die Albaner in Serbien aufstacheln, damit Serbien mit den Serben in Mitrovica still hält. In dieser Hinischt gilt das Tallionsprinzip.

  2. #42

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Wir behalten den Norden und kriegen Presheva trotzdem

    wieso behalten,ihr habt keine kontrolle über den norden,was wollt ihr dort behalten????

  3. #43
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Das Presheva Tal und der Sandzak ist albanisches Land . Die Geschichte wird wieder für uns Albaner sprechen , früher oder später .

  4. #44
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Lugina darf nicht an Kosova angegliedert werden, das müssen sogar die Albaner selbst verhindern. Lugina müssen die Albaner möglichst bevölkerungsstark halten und damit die Achse Nis-Skopje kontrollieren, ähnlich wie die Serben Mitrovica, Kosova muss lediglich die Albaner dort gezielt lenken und damit Serbien kontrollieren. Lugina brauchen wir nicht unter Kosovo, sondern unter Serbien, damit die Achse Nis-Skopje jederzeit blokiert werden kann, um Serbien damit klein zu halten. Dieses Verhalten vermisse ich sehr von der kosovarischen Regierung. Die kosovarische Regierung muss viel härter gegenüber Serbien vorgehen und die Albaner in Serbien aufstacheln, damit Serbien mit den Serben in Mitrovica still hält. In dieser Hinischt gilt das Tallionsprinzip.
    Du sitzt in Deutschland, spielst mit deinem Spatzenhirn eRepublic, redest über Menschen als wären sie Zinnfiguren und hast keinen Anstand. Was die Albaner und Serben tun sollten ist, sich mit den jetzigen Grenzen abzufinden und durch einen Dialog zu einer für beide Seiten zufriedenstellenden Lösung zu kommen. Wenn Gewalt angewendet wird, dann nur gegen solche, die auf politischer Ebene Hass und Separatismus schüren.

    Ich wiederhole es nochmal, du bist ein Vollidiot.

  5. #45
    Dado-NS
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Lugina darf nicht an Kosova angegliedert werden, das müssen sogar die Albaner selbst verhindern. Lugina müssen die Albaner möglichst bevölkerungsstark halten und damit die Achse Nis-Skopje kontrollieren, ähnlich wie die Serben Mitrovica, Kosova muss lediglich die Albaner dort gezielt lenken und damit Serbien kontrollieren. Lugina brauchen wir nicht unter Kosovo, sondern unter Serbien, damit die Achse Nis-Skopje jederzeit blokiert werden kann, um Serbien damit klein zu halten. Dieses Verhalten vermisse ich sehr von der kosovarischen Regierung. Die kosovarische Regierung muss viel härter gegenüber Serbien vorgehen und die Albaner in Serbien aufstacheln, damit Serbien mit den Serben in Mitrovica still hält. In dieser Hinischt gilt das Tallionsprinzip.
    Keine Sorge! Für solche kuriosen Fälle gibt ja die Gendarmerie und die Spezial-Polizei, Generalleutnant FloKrass!

  6. #46
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Du sitzt in Deutschland, spielst mit deinem Spatzenhirn eRepublic, redest über Menschen als wären sie Zinnfiguren und hast keinen Anstand. Was die Albaner und Serben tun sollten ist, sich mit den jetzigen Grenzen abzufinden und durch einen Dialog zu einer für beide Seiten zufriedenstellenden Lösung zu kommen. Wenn Gewalt angewendet wird, dann nur gegen solche, die auf politischer Ebene Hass und Separatismus schüren.

    Ich wiederhole es nochmal, du bist ein Vollidiot.
    Nein, ich sitze nicht in Deutschland du Vollhorst, sondern mitten in Prishtina und werde morgen nach und über Serbien fahren und das mit einem kosovarischen Ausweis, denn ich besitze nicht einmal eine deutsche Staatsangehörigkeit.

    Ausserdem bin ich auch für die Beibehaltung der jetzigen Grenzen, denn die sind nur zu unserem Vorteil. Jede weitere Grenzveränderung würde zu Lasten Kosovos gehen. Desweiteren bin ich absolut gegen Gewalt, aber wenn ein krimineller Staat wie Serbien Serben im norden Kosovos aufstachelt und sie gegen den Frieden missbraucht und die Sprache des Friedens nicht versteht/nicht verstehen will, dann soll und muss Kosovo das gleiche tun. Für bildungsschwache Dummköpfe wie dich wiederhole ich mich gerne: für Terrorstaaten wie Serbien gilt das Tallionsprinzip und nichts anderes!


    Übermorgen werde ich für dich Diasporaserben vllt eine paar Fotos aus Serbien hier rein posten, kann sein, dass du Sehnsucht nach Serbien hast

    Zitat Zitat von Dado-NS Beitrag anzeigen
    Keine Sorge! Für solche kuriosen Fälle gibt ja die Gendarmerie und die Spezial-Polizei, Generalleutnant FloKrass!
    Mach dir keine Sorgen, die besitzt auch Kosovo und die werden auch schon bald zum Einsatz kommen, nur werdet ihr dann wieder rumheulen, dass die pösen Ülürer die armen Serben zu hart ran nehmen

  7. #47
    Dado-NS
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Mach dir keine Sorgen, die besitzt auch Kosovo und die werden auch schon bald zum Einsatz kommen, nur werdet ihr dann wieder rumheulen, dass die pösen Ülürer die armen Serben zu hart ran nehmen
    Die FSK, die unter KFOR Kommando steht? lol! Eine Bauernvereinigung mit internationalem Kommando und deutschen Fahrzeugen, mehr ist sie nicht!
    Die werden auch bald zum Einsatz kommen? Was du nicht sagst?!

    Ich danke für die Insider-Infos, Generalleutnant FloKrass!

  8. #48
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Nein, ich sitze nicht in Deutschland du Vollhorst, sondern mitten in Prishtina und werde morgen nach und über Serbien fahren und das mit einem kosovarischen Ausweis, denn ich besitze nicht einmal eine deutsche Staatsangehörigkeit.

    Ausserdem bin ich auch für die Beibehaltung der jetzigen Grenzen, denn die sind nur zu unserem Vorteil. Jede weitere Grenzveränderung würde zu Lasten Kosovos gehen. Desweiteren bin ich absolut gegen Gewalt, aber wenn ein krimineller Staat wie Serbien Serben im norden Kosovos aufstachelt und sie gegen den Frieden missbraucht und die Sprache des Friedens nicht versteht/nicht verstehen will, dann soll und muss Kosovo das gleiche tun. Für bildungsschwache Dummköpfe wie dich wiederhole ich mich gerne: für Terrorstaaten wie Serbien gilt das Tallionsprinzip und nichts anderes!


    Übermorgen werde ich für dich Diasporaserben vllt eine paar Fotos aus Serbien hier rein posten, kann sein, dass du Sehnsucht nach Serbien hast



    Mach dir keine Sorgen, die besitzt auch Kosovo und die werden auch schon bald zum Einsatz kommen, nur werdet ihr dann wieder rumheulen, dass die pösen Ülürer die armen Serben zu hart ran nehmen
    Du bist noch viel dümmer als ich für möglich gehalten hätte, keine Ahnung was in deinem Kopf vorgeht - aber der Krieg ist vorbei und der einzig mögliche Weg ist der nach vorn gerichtete, auch an Höhlenmenschen wie dir vorbei.

  9. #49
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Dado-NS Beitrag anzeigen
    Die FSK, die unter KFOR Kommando steht? lol! Eine Bauernvereinigung mit internationalem Kommando und deutschen Fahrzeugen, mehr ist sie nicht!
    Die werden auch bald zum Einsatz kommen? Was du nicht sagst?!

    Ich danke für die Insider-Infos, Generalleutnant FloKrass!
    Diese Bauervereinigung reicht völlig aus, um mit den kriminellen Banden im norden des Landes aufzuräumen, wir wollen ja schließlich nicht Serbien anektieren

    Und ich erinnere dich gerne daran, dass die überwachte Unabhängigkeit offiziell am 10. September 2012 abgeschlossen wird und Kosovo völlig auf sich allein gestellt ist; ab dann wird für die kriminellen Banden im Norden die Uhr ganz anders ticken.

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Du bist noch viel dümmer als ich für möglich gehalten hätte, keine Ahnung was in deinem Kopf vorgeht - aber der Krieg ist vorbei und der einzig mögliche Weg ist der nach vorn gerichtete, auch an Höhlenmenschen wie dir vorbei.

    Hast du überhaupt mein Posting gelesen du Bildungsphilister? Deine Antwort passt ja gar nicht zu dem was ich geschrieben und gemeint habe! Welcher nach vorne gerichtete Weg? Der mit den von Belgrad gelenkten kriminellen Banden im Norden Kosovos, die die nicht-serbische Bevölkerung tagtäglich terrorisieren und vertreiben, illegal mit Menschen, Drogen, Waffen, Öl, etc handeln und die Rechtstaatlichkeit eines Staates ablehnen? Mit dir will ich nicht mehr diskutieren, du bist zu dumm für solche Themen!

  10. #50
    Dado-NS
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Diese Bauervereinigung reicht völlig aus, um mit den kriminellen Banden im norden des Landes aufzuräumen, wir wollen ja schließlich nicht Serbien anektieren

    Und ich erinnere dich gerne daran, dass die überwachte Unabhängigkeit offiziell am 10. September 2012 abgeschlossen wird und Kosovo völlig auf sich allein gestellt ist; ab dann wird für die kriminellen Banden im Norden die Uhr ganz anders ticken.
    Um kriminelle Strukturen zu zerschlagen reicht die FSK aus, da hast du Recht!

    Was erwartet denn die Serben im Norden Kosovos? Was wird deiner Meinung nach geschehen?
    Und ich erinner dich daran dass das Kosovo unter internationaler Beobachtung steht, dh: sollte was schief gehen bzw. die kosovarische Regierung nicht nach deren Pfeife tanzen würde schnell einiges flöten gehen.

    Bevölkerung tagtäglich terrorisieren und vertreiben, illegal mit Menschen, Drogen, Waffen, Öl handeln
    Anmerkung:

    "Wenn du mit dem Finger auf andere Menschen zeigst, zeigen drei Finger auf dich selbst."

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anschluss Südtirols an Österreich
    Von Ego im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 23:34
  2. Anschluss Ostdakiens an Rumänien!
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 20:35
  3. RS will keinen Anschluss an Serbien
    Von Cigo im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 08:38