BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 114

Ein Mann, dem die Liebe zur Heimat zum Verhängnis wurde

Erstellt von Brilliance_Eagle, 05.05.2009, 13:13 Uhr · 113 Antworten · 6.173 Aufrufe

  1. #51
    Romantika
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    DU scheinst das wohl nicht zu kapieren oder?
    UDBA war der jugoslawische geheimdienst wo alle Volksgruppen angestellt waren. Würde mich nciht mla wundern wenn denn da oben ein Albaner gekillt hätte genau wie die meisten Diasporaserben von Serben gekillt wurden. Es ging damals um den Staat Jugoslawien und jede Äusserung die diese Stabilität gefährden konnte wurde eliminiert. Es war meistens so dass der UDBA in jedem Dorf mindestens einen Vermittlungsmann hatte. Das gleiche Prinzip wie beim KGB.
    Damals war die Herrkunft scheissegal es ging nur um den Staat Jugoslavien und um den Schutz von Kommunistischen Parteibonzen sowie deren Sitze.
    JA du hast Recht ich Kapiere es nicht, ich kann es nicht verstehen wieso man ein Geheimdienst braucht, um die Bürger seiner Heimat zu Ermorden.
    Aber vielleicht bin ich einfach nur zu Mänschlich und kann es nicht verstehen wieso sich überhaupt Völker untereinander bekämpfen.



  2. #52
    Avatar von Brilliance_Eagle

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    85
    Nochmal für euch. Die Wahrscheinlichkeit war sehr klein, dass für die Geheimdienstmorde der Albaner/Bosner/Serben/Kroaten ausser vollblutige nationalistisch angehauchte Serben, andere Täter in Frage kamen. Weil diese die hohen Anforderungen der UDB garnicht erst erfüllten.

    Wie ich schon einmal erwähnt habe, der Geheimdienstchef der UDB war zu seiner Zeit A. Rankovic, ein extremer Nationalist, der später von Tito höchstpersönlich entlassen wurde, weil er ihm sogar zu extremistisch und zu nationalistisch wurde! Ich glaube kam, dass dieser Albaner einstellte, vorallem dann nicht, wenn er für seine albanerfreundlichen Methoden bekannt war.

    Und weiter, wie ich schon einmal gepostet habe, eine geheimdienstähnliche Unterorganisation Namens "Schwarze Hand" führte in dieser Zeit auch af identische Weise sein Unwesen und war wie die UDB im Ausland sehr aktiv. Im wiki steht darüber "war eine den Geheimdiensten ähnliche, serbische Offiziers-Vereinigung, der auch einige wenige Kroaten und Bosniaken (z. B. Oskar Tartaglia und Muhamed Mehmedbašić) angehörten."
    Und wenn man noch weiter gehen würde, würde man zur Tatsache gelangen, dass der serbische Nationalismus schon zu Titos Zeiten existierte und rechten Aufwind bekam. Also bitte, pauschalisieren und verharmlosen braucht man hier nichts.

  3. #53
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Brilliance_Eagle Beitrag anzeigen
    Nochmal für euch. Die Wahrscheinlichkeit war sehr klein, dass für die Geheimdienstmorde der Albaner/Bosner/Serben/Kroaten ausser vollblutige nationalistisch angehauchte Serben, andere Täter in Frage kamen.
    Das ist einfach nur Bloedsinn.
    Dieser Nachrichtendienst hat auch Serbische Nationalisten im Ausland getoetet.

  4. #54
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    JA du hast Recht ich Kapiere es nicht, ich kann es nicht verstehen wieso man ein Geheimdienst braucht, um die Bürger seiner Heimat zu Ermorden.
    Aber vielleicht bin ich einfach nur zu Mänschlich und kann es nicht verstehen wieso sich überhaupt Völker untereinander bekämpfen.
    Ja da hast du Recht das kann man so stehen lassn.

    Ich finds auch nicht in Ordnung.

    Es geht nur darum das der Threadsteller hier seine Vermutungen in den Thread einfliessen lässt und den kommunistischen Apparat in einen serbischen umwandeln will.

    Den Apparat selber finde ich genauso wie du nicht in Ordnung

  5. #55
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Brilliance_Eagle Beitrag anzeigen
    Nochmal für euch. Die Wahrscheinlichkeit war sehr klein, dass für die Geheimdienstmorde der Albaner/Bosner/Serben/Kroaten ausser vollblutige nationalistisch angehauchte Serben, andere Täter in Frage kamen. Weil diese die hohen Anforderungen der UDB garnicht erst erfüllten.

    Wie ich schon einmal erwähnt habe, der Geheimdienstchef der UDB war zu seiner Zeit A. Rankovic, ein extremer Nationalist, der später von Tito höchstpersönlich entlassen wurde, weil er ihm sogar zu extremistisch und zu nationalistisch wurde! Ich glaube kam, dass dieser Albaner einstellte, vorallem dann nicht, wenn er für seine albanerfreundlichen Methoden bekannt war.

    Und weiter, wie ich schon einmal gepostet habe, eine geheimdienstähnliche Unterorganisation Namens "Schwarze Hand" führte in dieser Zeit auch af identische Weise sein Unwesen und war wie die UDB im Ausland sehr aktiv. Im wiki steht darüber "war eine den Geheimdiensten ähnliche, serbische Offiziers-Vereinigung, der auch einige wenige Kroaten und Bosniaken (z. B. Oskar Tartaglia und Muhamed Mehmedbašić) angehörten."
    Und wenn man noch weiter gehen würde, würde man zur Tatsache gelangen, dass der serbische Nationalismus schon zu Titos Zeiten existierte und rechten Aufwind bekam. Also bitte, pauschalisieren und verharmlosen braucht man hier nichts.
    Aber Eistüttenmärchen aus Disneyland brauchts auch nicht.

  6. #56
    Romantika
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Das ist einfach nur Bloedsinn.
    Dieser Nachrichtendienst hat auch Serbische Nationalisten im Ausland getoetet.

    Könnte ich hierzu bitte Quellen haben. [Die allerdings in Deutsch]
    Möchte mich über die Geschichte deren Informieren, die vom Jugoslawischen Geheimdienst ermordet wurden.
    Wieso wurden diese Serben Ermordet, weil sie Gegen die Politik Serbiens waren, weil sie gegen ein Angrift auf Kroatien/Bosnien/kosov usw.. waren ?
    Die Geschichte Bitte, wenn du schon sollche Argumentationen Bringst solltest du auch etwas vorzuweisen haben.. Thank u.

  7. #57

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Thread Closed!

  8. #58
    Romantika
    Zitat Zitat von Dardania Beitrag anzeigen
    Thread Closed!

    Halt die Klappe, und Spam nicht rum!.

  9. #59
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    Könnte ich hierzu bitte Quellen haben. [Die allerdings in Deutsch]
    Möchte mich über die Geschichte deren Informieren, die vom Jugoslawischen Geheimdienst ermordet wurden.
    Wieso wurden diese Serben Ermordet, weil sie Gegen die Politik Serbiens waren, weil sie gegen ein Angrift auf Kroatien/Bosnien/kosov usw.. waren ?
    Die Geschichte Bitte, wenn du schon sollche Argumentationen Bringst solltest du auch etwas vorzuweisen haben.. Thank u.
    LoL..du kapierst es wirklich nicht oder???

    Es ging nur um Jugoslavien und zwar nur um das. Da gings nur um die Stabilität des Landes und um die Sicherung der Partei.

    Es ging damals um Jugoslavien und ausser Einzelschicksalen gibts keine Infos da noch keine ehemalige Teilrepublik sich mit dem befasst hat und es wie es der Name schon ausmacht ein geheimdienst war oder kannst du Infos vom KGB im Netz saugen?? Den gibts ja auch schon ewig nimmer.

    Der Threadsteller postet ein Einzelschicksal und verknüpft das mit Serbien weil er es vermutet genau wie du da ja die Kroaten doer sonstwer keinen Grund haben. Das sind reine Vermutungen der UDBA war ein jugoslawischer Geheimdienst und hatte seine Informanten überall!!!

  10. #60
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen

    Wieso wurden diese Serben Ermordet, weil sie Gegen die Politik Serbiens waren, weil sie gegen ein Angrift auf Kroatien/Bosnien/kosov usw.. waren ?
    Die Geschichte Bitte, wenn du schon sollche Argumentationen Bringst solltest du auch etwas vorzuweisen haben.. Thank u.
    Ich sags mal ganz direkt!

    Du bist ganz schön blöd und raffst hier die Zusammenhänge nicht! Genau wie etliche Forumsteenager die jugoslawische Geschichte ab 1991 sehen!

    Es gab ein Jugoslawien unter Tito - was kapierst du daran nicht!?

    Was?????

    Machst einen auf Friedenstaube und redest im Zusammenhang mit Serben nur von Morden!

    Kauf dir ein Buch über die Geschichte Jugoslawiens und dann HOFFENTLICH kommen solch dämliche Fragen nicht mehr vor!

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heimat-TV und Empfangswege
    Von skorpion im Forum Balkan im TV
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 16:41
  2. Warum ich meine Heimat liebe
    Von Don Vito Corleone im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 13:50