BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 118

Massengrab in Serbien könnte Aufschluss Geben

Erstellt von El Mero Mero, 02.05.2014, 20:50 Uhr · 117 Antworten · 9.402 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Hab's da nicht mal so ne Doku, die vor kurzem kam. Da berichteten doch sogar welche aus der OSZE was für Lügen so im Kosovokonflikt verbreitet wurden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Die ganzen Toten waren natürlich nur Illusion.

  2. #12

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    und die 800000 vertriebenen waren auch nur eine westliche propaganda

  3. #13
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Beide die Doku nicht angeschaut. Das ist mal sicher. Sonst wüssten die, dass da nichts von Illusionen geredet wird. Aber leichter ist es, einem die Schuld zu geben.

    Ähnliches passiert grad wieder und wir können wieder warten bis einiges an Wahrheit erst raus kommt, wenn vieles ums Eck ist.

    Die Doku stammt im Übrigen aus dem Land, das selbst bei den Völkerrechtswidrigen Natoeingriffen dabei war.

  4. #14
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Beide die Doku nicht angeschaut. Das ist mal sicher. Sonst wüssten die, dass da nichts von Illusionen geredet wird. Aber leichter ist es, einem die Schuld zu geben.

    Ähnliches passiert grad wieder und wir können wieder warten bis einiges an Wahrheit erst raus kommt, wenn vieles ums Eck ist.

    Die Doku stammt im Übrigen aus dem Land, das selbst bei den Völkerrechtswidrigen Natoeingriffen dabei war.
    das verstehe ich jetzt nicht.... ist dieses massengrab also nur erfunden , wie dieses neulich bei prijedor mit über 400 toten bosniakischen und kroatischen zivilisten.... über 20 jahre nach ihrer brutalen ermordung ausgegraben ?

    Mehr als 13.500 Menschen - die Mehrheit davon Kosovo-Albaner - sind während des blutigen Kosovo-Konflikts getötet worden. In den vergangenen fünfzehn Jahren wurden in Serbien bereits die Leichen von 1200 Kosovo-Albanern entdeckt. Bis heute werden mehr als 1500 Menschen weiterhin als "vermisst" geführt.
    ist das alles erfunden ?

  5. #15
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    das verstehe ich jetzt nicht.... ist dieses massengrab also nur erfunden , wie dieses neulich bei prijedor mit über 400 toten bosniakischen und kroatischen zivilisten.... über 20 jahre nach ihrer brutalen ermordung ausgegraben ?




    ist das alles erfunden ?

    das behaupte ich nicht Alissa. Schau Dir die Doku an. Da geht's darum wann und warum das Übel systematisch wurde. War zB an Big Eagle gerichtet.

  6. #16
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Da können sich die Kosovo Serben an den serbischen Staat/Armee bedanken (Kosovokrieg 1999).
    Komisches Selbstverständnis scheinst du zu haben, wenn du glaubst Rache und ebenso schwere Verbrechen gegen die Menschlichkeit sind akzeptabel "weil der Andere angefangen hat".

  7. #17
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Komisches Selbstverständnis scheinst du zu haben, wenn du glaubst Rache und ebenso schwere Verbrechen gegen die Menschlichkeit sind akzeptabel "weil der Andere angefangen hat".
    Soll ja auch keine Rechtfetigung für Verbrechen und Vertreibung sein,nur ist es ein Grund für deren Hass gegenüber der serbischen Minderheit,Serbien unter Milosevic hat mit ihren Vorhaben damals der serbischen Minderheit keinen Gefallen getan,das wollte ich zum Ausdruck bringen,nicht mehr nicht weniger.

  8. #18
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Soll ja auch keine Rechtfetigung für Verbrechen und Vertreibung sein,nur ist es ein Grund für deren Hass gegenüber der serbischen Minderheit,Serbien unter Milosevic hat mit ihren Vorhaben damals der serbischen Minderheit keinen Gefallen getan,das wollte ich zum Ausdruck bringen,nicht mehr nicht weniger.
    Danke, hätte nicht gewusst woher der (gegenseitige) Hass kommt, wenn du mich nicht aufgeklärt hättest - nett von dir, dass du dir die Zeit genommen hast mir das zu erklären.

  9. #19

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Hab's da nicht mal so ne Doku, die vor kurzem kam. Da berichteten doch sogar welche aus der OSZE was für Lügen so im Kosovokonflikt verbreitet wurden.

    - - - Aktualisiert - - -


    peinlich wie griechen wieder auftauchen wenns darum geht den albanern eins reinzudrücken.... jahrelange grenzen geteilt und so einen hass.... frag mich was im eigenen leben schief laufen muss damit man so endet....

    diese doku wurde nachdrücklich aus dem programm der öffentlichen sender genommen, der ARD hatte sich damals entschuldigt für diese propaganda video, es gab nämlich damals einen aufruf in der deutschen bevölkerung und es trafen einige emails ein bei ihnen, darauf hin haben sie es untersucht und du kannst die öffentlichen programme abklappern und wirst auch in 10 jahren nie wieder diese doku sehen, hatte damals den brief gelesen den sie damals geschrieben hatten in der sie sich entschuldigten, wenn dich das thema echt interessiert, google doch danach und du findest selbst heraus das die öffentlichen sender diese doku als falsch abstempeln und eben aus ihrem programm genommen haben !


    zum thema der vertreibung der bösen albaner hier was dazu wie man nördlich von mitrovic vorgegangen ist (was damals vor dem krieg 1999 auch mehrheitlich albanisch war)

    Nord Kosova- Versuch einer marxistischen Analyse


    was man von den serbischen usern will hier? naja ganz einfach das diese keine scheiße labern und aufhören immer wieder "aber ....." zu sagen "aber es gab auch 500-700 serbische tote...." ja meine fresse gottverdammt es sterben 14.000 albaner, wovon über 1400 vermisst werden auf der gleichen seite sterben 700 serbische zivilisten wovon wenige hundert noch vermisst werden, in welcher welt lebt ihr denn, klar ist beides verwerflich aber ich erinnere daran das viele serbische zivilisten wie die jugendlichen aus der pandabar auf peje, vermutlich sogar durch eigene serbische hand gestorben sind..... und nein anders als serbien hatten die albaner keinen geheimdienst, weder die mittel viele serben umzubringen oder solche aktionen auszuüben die den hass schüren.....

  10. #20
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Mandarinenkicker Beitrag anzeigen
    peinlich wie griechen wieder auftauchen wenns darum geht den albanern eins reinzudrücken.... jahrelange grenzen geteilt und so einen hass.... frag mich was im eigenen leben schief laufen muss damit man so endet....

    diese doku wurde nachdrücklich aus dem programm der öffentlichen sender genommen, der ARD hatte sich damals entschuldigt für diese propaganda video, es gab nämlich damals einen aufruf in der deutschen bevölkerung und es trafen einige emails ein bei ihnen, darauf hin haben sie es untersucht und du kannst die öffentlichen programme abklappern und wirst auch in 10 jahren nie wieder diese doku sehen, hatte damals den brief gelesen den sie damals geschrieben hatten in der sie sich entschuldigten, wenn dich das thema echt interessiert, google doch danach und du findest selbst heraus das die öffentlichen sender diese doku als falsch abstempeln und eben aus ihrem programm genommen haben !


    zum thema der vertreibung der bösen albaner hier was dazu wie man nördlich von mitrovic vorgegangen ist (was damals vor dem krieg 1999 auch mehrheitlich albanisch war)

    Nord Kosova- Versuch einer marxistischen Analyse


    was man von den serbischen usern will hier? naja ganz einfach das diese keine scheiße labern und aufhören immer wieder "aber ....." zu sagen "aber es gab auch 500 serbische tote...." ja meine fresse gottverdammt es sterben 14.000 albaner, wovon über 1400 vermisst werden auf der gleichen seite sterben 700 serbische zivilisten wovon wenige hundert noch vermisst werden, in welcher welt lebt ihr denn, klar ist beides verwerflich aber ich erinnere daran das viele serbische zivilisten wie die jugendlichen aus der pandabar auf peje, vermutlich sogar durch eigene serbische hand gestorben sind..... und nein anders als serbien hatten die albaner keinen geheimdienst, weder die mittel viele serben umzubringen oder solche aktionen auszuüben die den hass schüren.....
    Kannst dich ja an deine eigenen Ratschläge halten, das wäre ja mal was

Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Massengrab in Serbien gefunden.
    Von Don im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.12.2013, 18:27
  2. Der Papst könnte in Serbien umgebracht werden.
    Von Grdelin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 14:55
  3. Massengrab in See Peruacic in Serbien entdeckt.
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 02:22
  4. American Football in Serbien
    Von Partibrejker im Forum Sport
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 15:14