BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 67

Mazedonien erkennt serbische Dokumente nicht an

Erstellt von Mudi, 12.07.2011, 12:22 Uhr · 66 Antworten · 4.859 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Viljuška Beitrag anzeigen
    Nicht gut.
    Zitat Zitat von Viljuška Beitrag anzeigen
    Skopje kann sich meinetwegen zu Griechenland wenden, solange sie Belgrad nicht irgendwie im Weg stehen...


    Jetzt ist es einem plötzlich egal, herrlich.

  2. #22
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Viljuška Beitrag anzeigen
    Skopje kann sich meinetwegen zu Griechenland wenden, solange sie Belgrad nicht irgendwie im Weg stehen...
    Wie kann Skopje , Belgrad in den Weg stehen.

  3. #23
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen


    Jetzt ist einem plötzlich egal, herrlich.
    Ja! Ich habs grad jetzt auch bemerkt.

  4. #24
    Avatar von Delije

    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    265
    Das sind doch nur Mitläufer, die kriechen der EU doch nur in den Arsch. Wie könnt ihr wirklich denken das die euch aus Liebe unterstützen die Makedonier wollen euch nicht in ihrem Land ich weiss das von Freunden und ihren Familien.

  5. #25

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Wer ist schon Mazedonien? Das sollte die Serben nicht jucken

  6. #26
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Und das nur weil Partizan Shkendija geputzt hat

  7. #27
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Die Regierung von (EJR-) Mazedonien interessiert uns einen Dreck. Wenn sie nicht so viele Albaner hätten würden die ganz anders handeln.
    Im richtigen Leben stehen Serben und (EJR-)Makedoner sich sehr nahe. (Ausser Gushter, der ist ein Spasst)

  8. #28

    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    498
    Zitat Zitat von Albo-One Beitrag anzeigen
    Liegt am Druck der EU und an der Nicht-Anerkennung der mazedonisch-orthodoxen Kirche seitens serbischer Seite.
    "Wie du mir, so ich dir" lautet die Devise.
    Mit der EU hat das überhaupt nichts zu tun. Übrigens haben ja auch nicht alle EU Staaten die Unabhängigkeit anerkannt. Auch wenn es immer noch nicht verstanden wird weil es teilweise einen falschen Eindruck (speziell Kosovo) erweckt, die EU selber verhält sich neutral (weil eben nichts einstimmig durch ihre Mitgliedsstaaten).

    Mazedonien handelt eher aus eigenem Interesse, schließlich machen die Albaner einen großen Teil der Bevölkerung aus und es geht nur friedlich mit Dialog und Kompromissen. Im Land selber, aber eben auch mit den Nachbarn.
    Und da Mazedonien die Unabhängigkeit des Kosovo anerkannt hat, macht dieser Schritt natürlich auch Sinn.
    Was die mazedonisch-orthodoxe Kirche anbelangt, die Anerkennung steht kurz bevor, wird ohnehin nicht in Belgrad, sondern in Istanbul/Konstantinopel entschieden. Dagegen werden die Montenegriner wohl eher Pech haben oder deutlich länger brauchen mit ihrem Wunsch einer montenegrinisch-orthodoxen Kirche.

  9. #29

    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    498
    Zitat Zitat von Delije Beitrag anzeigen
    Das sind doch nur Mitläufer, die kriechen der EU doch nur in den Arsch. Wie könnt ihr wirklich denken das die euch aus Liebe unterstützen die Makedonier wollen euch nicht in ihrem Land ich weiss das von Freunden und ihren Familien.
    Sorry, aber du hast keine Peilung. So wie es momentan aussieht, ist Serbien das einzige Land dass der EU massiv in den Arsch kriecht und endlich Beitrittsgespräche führen möchte. Peinlich dieses Gehabe obwohl ich zwar dafür bin, aber das ist mir zu sehr Gypsystyle.
    Kosovo, Albanien und Mazedonien sind eher in der Hand der Amerikaner. Eigentlich kein Geheimnis, dass die Amis dort die Politik massiv bestimmen.
    In der riesigen US Botschaft in Skopje rennen sich eh die ganzen Agenten über den Haufen. Und MK liefert fleißig Soldaten unter US Kommando. Und wenn man die beknackten Streifenwagen sieht, Chrysler, dann sollte alles klar sein.

  10. #30
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Zitat Zitat von Scuidgy Beitrag anzeigen
    Mit der EU hat das überhaupt nichts zu tun. Übrigens haben ja auch nicht alle EU Staaten die Unabhängigkeit anerkannt. Auch wenn es immer noch nicht verstanden wird weil es teilweise einen falschen Eindruck (speziell Kosovo) erweckt, die EU selber verhält sich neutral (weil eben nichts einstimmig durch ihre Mitgliedsstaaten).

    Mazedonien handelt eher aus eigenem Interesse, schließlich machen die Albaner einen großen Teil der Bevölkerung aus und es geht nur friedlich mit Dialog und Kompromissen. Im Land selber, aber eben auch mit den Nachbarn.
    Und da Mazedonien die Unabhängigkeit des Kosovo anerkannt hat, macht dieser Schritt natürlich auch Sinn.
    Was die mazedonisch-orthodoxe Kirche anbelangt, die Anerkennung steht kurz bevor, wird ohnehin nicht in Belgrad, sondern in Istanbul/Konstantinopel entschieden. Dagegen werden die Montenegriner wohl eher Pech haben oder deutlich länger brauchen mit ihrem Wunsch einer montenegrinisch-orthodoxen Kirche.
    Beim letzten Teil stimme ich dir nicht ganz zu!
    Obwohl mehr als die Hälfte der Bewohner sich als Montenegriner deklariert haben, bekennen sie sich zum serbisch-orthodoxem Glauben.
    Eine montenegrisch-orthodoxe Kirche wird es wohl nie geben.

Ähnliche Themen

  1. Namibia erkennt Republik Mazedonien an!
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 528
    Letzter Beitrag: 14.12.2012, 00:08
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 07:26
  3. Syrien erkennt Republik Mazedonien an
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 20:24
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 20:33
  5. kosova erkennt die grenzziehung zu FyroM nicht an!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 23:31