BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Mazedonien fürchtet sich vor dem großen albanischen Bevölkerungsanteil in FYROM

Erstellt von Albani100, 25.07.2014, 17:35 Uhr · 50 Antworten · 4.430 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Albani100

    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    861

    Mazedonien fürchtet sich vor dem großen albanischen Bevölkerungsanteil in FYROM

    Die Volkszählung in Mazedonien wird immer wieder verschoben. Die mazedonische Regierung fürchtet sich vor dem großen albanischen Bevölkerungsanteil. Laut Analysten leben 40% Albaner in Mazedonien.Die Volkszählung in Mazedonien sollte schon seit einigen Jahren erfolgen, jedoch wurde dies nicht umgesetzt. Gründe dafür seien die vielen Streitigkeiten vor drei Jahren der Regierungskoalition BDI-VMRO im Bezug auf die Umsetzung des Prozesses. Jedoch erzählte ein ehemaliger Mitglied der staatlichen Kommission für die Volksregistrierung, Fati Iseni, dass sich die mazedonische Regierung vor dem großen albanischen Bevölkerungsanteil fürchte.

    Laut der letzten Volkszählung im Jahr 2001 sollen 25,17% Albaner in Mazedonien leben. Jedoch behaupten viele Albaner, dass der Prozentsatz viel höher sei als ausgewertet wurde. Auch einige mazedonische Landkreise schließen sich der Behauptung an und denken, dass die Zahl bewusst runtergesetzt wurde.

    Viele Analysten, die sich damit beschäftigen sagen, dass etwa 40% Albaner in Mazedonien leben. In Mazedonien leben rund 2 Millionen Menschen.


    - - - Aktualisiert - - -

    Quelle Almakos

  2. #2
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.083
    Zitat Zitat von Albani100 Beitrag anzeigen
    Die Volkszählung in Mazedonien wird immer wieder verschoben. Die mazedonische Regierung fürchtet sich vor dem großen albanischen Bevölkerungsanteil. Laut Analysten leben 40% Albaner in Mazedonien.Die Volkszählung in Mazedonien sollte schon seit einigen Jahren erfolgen, jedoch wurde dies nicht umgesetzt. Gründe dafür seien die vielen Streitigkeiten vor drei Jahren der Regierungskoalition BDI-VMRO im Bezug auf die Umsetzung des Prozesses. Jedoch erzählte ein ehemaliger Mitglied der staatlichen Kommission für die Volksregistrierung, Fati Iseni, dass sich die mazedonische Regierung vor dem großen albanischen Bevölkerungsanteil fürchte.

    Laut der letzten Volkszählung im Jahr 2001 sollen 25,17% Albaner in Mazedonien leben. Jedoch behaupten viele Albaner, dass der Prozentsatz viel höher sei als ausgewertet wurde. Auch einige mazedonische Landkreise schließen sich der Behauptung an und denken, dass die Zahl bewusst runtergesetzt wurde.

    Viele Analysten, die sich damit beschäftigen sagen, dass etwa 40% Albaner in Mazedonien leben. In Mazedonien leben rund 2 Millionen Menschen.


    - - - Aktualisiert - - -

    Quelle Almakos
    Na dann......

  3. #3
    tetovë1
    die sind nicht im stande so etwas durchzuführen!

  4. #4

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Albani100 Beitrag anzeigen
    Die Volkszählung in Mazedonien wird immer wieder verschoben. Die mazedonische Regierung fürchtet sich vor dem großen albanischen Bevölkerungsanteil. Laut Analysten leben 40% Albaner in [..].Die Volkszählung in Mazedonien sollte schon seit einigen Jahren erfolgen, jedoch wurde dies nicht umgesetzt. Gründe dafür seien die vielen Streitigkeiten vor drei Jahren der Regierungskoalition BDI-VMRO im Bezug auf die Umsetzung des Prozesses. Jedoch erzählte ein ehemaliger Mitglied der staatlichen Kommission für die Volksregistrierung, Fati Iseni, dass sich die mazedonische Regierung vor dem großen albanischen Bevölkerungsanteil fürchte.

    Laut der letzten Volkszählung im Jahr 2001 sollen 25,17% Albaner in Mazedonien leben. Jedoch behaupten viele Albaner, dass der Prozentsatz viel höher sei als ausgewertet wurde. Auch einige mazedonische Landkreise schließen sich der Behauptung an und denken, dass die Zahl bewusst runtergesetzt wurde.

    Viele Analysten, die sich damit beschäftigen sagen, dass etwa 40% Albaner in Mazedonien leben. In Mazedonien leben rund 2 Millionen Menschen.


    - - - Aktualisiert - - -

    Quelle Almakos
    Laut Analysten leben 40% Albaner in ...
    Interessant, interessant.
    Meine Zahlen sind also schon übertroffen:

    - 33% Albaner
    - 33% Slawen (ohne Bulgaren)
    - 12% Roma (ach ja: Makedonier, nicht wahr Mr. Indigo..)
    - 10% Makedonen (die klassischen Hellenen, nur die sind Makedonen)
    - 06% Bulgaren (BG will ca. 6% der Bevölkerung als Bulgaren anerkennen, nun vielleicht noch mehr)
    - 03% Türken
    - 03% sonstige Volksgruppen wie Sarakatsani, Wlachoi, etc. etc.
    ------------
    100%

    Nur Geduld, noch brennt es nirgends in der "Balkanrepublik der Albaner und Slawen".
    Nur Geduld.

    Gruß an den einen und anderen.

  5. #5
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Er ist wieder da, versteckt euch.

  6. #6
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    40% ist überzogen (ausser man zählt die diaspora-albaner mit) aber 30-35% ist realistisch, und ab Kumanovo bis und mit struga richtung westen also, wo albaner leben (ohne den osten), dürften wir fast gleich auf sein prozentual. Laut zoran sind wir aber nicht mal 20% und albaner gibts bestimmt nur in tetovo-umgebung wenn es nach ihm ginge

  7. #7
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.159
    Man muss kein Analytiker sein um das zu wissen.

    @Castro: Der Westen ist voller Albaner und der Osten ist fast Menschenleer, Mazedonier vom Osten leben jetzt in Shkup.

  8. #8
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Albani100 Beitrag anzeigen
    Die Volkszählung in Mazedonien wird immer wieder verschoben. Die mazedonische Regierung fürchtet sich vor dem großen albanischen Bevölkerungsanteil. Laut Analysten leben 40% Albaner in Mazedonien.Die Volkszählung in Mazedonien sollte schon seit einigen Jahren erfolgen, jedoch wurde dies nicht umgesetzt. Gründe dafür seien die vielen Streitigkeiten vor drei Jahren der Regierungskoalition BDI-VMRO im Bezug auf die Umsetzung des Prozesses. Jedoch erzählte ein ehemaliger Mitglied der staatlichen Kommission für die Volksregistrierung, Fati Iseni, dass sich die mazedonische Regierung vor dem großen albanischen Bevölkerungsanteil fürchte.

    Laut der letzten Volkszählung im Jahr 2001 sollen 25,17% Albaner in Mazedonien leben. Jedoch behaupten viele Albaner, dass der Prozentsatz viel höher sei als ausgewertet wurde. Auch einige mazedonische Landkreise schließen sich der Behauptung an und denken, dass die Zahl bewusst runtergesetzt wurde.

    Viele Analysten, die sich damit beschäftigen sagen, dass etwa 40% Albaner in Mazedonien leben. In Mazedonien leben rund 2 Millionen Menschen.


    - - - Aktualisiert - - -

    Quelle Almakos
    Schwachsinn.


    Pozdrav

  9. #9

    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    1.219
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schwachsinn.


    Pozdrav
    30% sollte hinkommen...
    Mazedonien ist wieder so ne Multi-Kulti Republik, die genauso wie Bosnien Herzogowina in Zukunft den Bach runter gehen wird..

  10. #10

    Registriert seit
    14.02.2014
    Beiträge
    234
    40% ist das minimum............ dieser zohan ist richtig lächerlich !!

    wenn etwas was der wahrheit entspricht nicht in sein bild über mazedonien passt, dann kommt immer so ein dummes kommentar.

    schwachsinn popel -.-

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 373
    Letzter Beitrag: 15.05.2015, 15:57
  2. Die Welt fürchtet sich vor der neuen UCK - UPK
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 17:45
  3. Kroatien fürchtet sich vor weiteren Vetos
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 00:15
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 04:12
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2004, 17:12