BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 115 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1150

Mazedonien - Rückkehr der UCK?

Erstellt von Gentos, 02.05.2010, 19:57 Uhr · 1.149 Antworten · 73.048 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890

    Mazedonien - Rückkehr der UCK?

    In der mazedonischen Polizeiaktion unweit des Grenzübergangs Blace war es am Donnerstag zu einer Schießerei gekommen, bei der eine Person verletzt worden sein soll.

    Sieben Festnahmen nach Fund eines Waffenlagers - Kosovo - derStandard.at ? International


    In einer Kommunikation meldete sich die UCK zur Schiesserei


    http://www.yllpress.com/10294/-uck-me-komunikate-per-mediat-bdi-ja-fton-qytetaret-te-ruajne-gjakftohtesine.html

    Heute gedachte man in Sllupcan ( bei Kumanovo, südöstlicher Karadak, nähe Bllace ) die Ausrufung der freien Zone von 2001.Die BDI ruft die Bewohner zur Ruhe auf und distanziert sich von der UCK.

  2. #2
    phαηtom
    Weiteres Waffendepot sichergestellt
    30. April 2010, 19:20


    Innenministerin Jankulovska: Terroristen haben ganze Region im Blick

    Skopje - Die mazedonische Polizei, die am Donnerstag eine bedeutende Waffenmenge an der Grenze zum Kosovo sichergestellt hatte, hat inzwischen ein weiteres Waffendepot in derselben Region entdeckt. Es würde sich um Waffen neuerer Produktion handeln, berichteten Medien unter Berufung auf Innenministerin Gordana Jankulovska. Bei einer Pressekonferenz am Freitag erklärte die Ministerin, dass das Ziel der Terroristen nicht nur Mazedonien, sondern eine breitere Region gewesen sei. Nicht bestätigen konnte Jankulovska Medienberichte, dass es sich bei sechs im Kosovo festgenommenen Personen um Angehörige jener zwölfköpfigen Gruppe handle, die am Donnerstag in die Schießerei mit der mazedonischen Polizei verwickelt war.

    Der Gruppe war demnach die Flucht in den Kosovo gelungen. Es gebe einen begründeten Verdacht, dass es um dieselbe Gruppe gehe, sagte Jankulovska. Laut kosovarischen Medienberichten waren unweit der Ortschaft Kacanik illegale Waffenhändler festgenommen worden. Medien in Pristina berichteten zuvor, dass bei der gestrigen Schießerei an der mazedonischen Grenze zum Kosovo zwei Angehörige einer kosovarischer extremistischer Organisation verwundet worden seien. Eine offizielle Bestätigung dafür gibt es bisher nicht. (APA)

  3. #3
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Würde mich nicht wundern, wenn immer mehr solche "Depots" und solche "Kämpfe" vermehrt auftreten und das kurz vor der Entscheidung der IGH über Kosovo!

  4. #4
    Jehona_e_Rahovecit
    Die Albaner in Mazedonien sind mit der Lage dort sehr unzufrieden weil der mazedönsiche Staat zu jeder Zeit versucht sie zu diskrimieren.
    Es darf nicht so weiter gehen.Die EU und die USA müssten mehr Druck ausüben damit nationalistische Projekte wie der Bau einer Kriche im Zentrum Shkups verhindert wird weil es eine Provokation für die Albaner darstellt.Man versucht die albanischen Elemente dieser alten albanischen Stadt durch den Bau mazedönischer Krichen etc. in den Hintergrund zu verdrängen.
    In Uskana baut man Wohnung für Angehörige der Armee um die dort lebenden Albaner zu verdrängen.

  5. #5

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Am 10. Mai ist eine Demonstration gegen die Regierung und gegen die Diskriminierung der Albaner in Mazedonien geplant. Die Organisatoren haben jeglichen albanischen Parteien untersagt die Demo für ihre Zwecke zu missbrauchen.

    Die Demo wird von 40 Nichtregierungsorganisationen durchgeführt.


  6. #6

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    In der mazedonischen Polizeiaktion unweit des Grenzübergangs Blace war es am Donnerstag zu einer Schießerei gekommen, bei der eine Person verletzt worden sein soll.

    Sieben Festnahmen nach Fund eines Waffenlagers - Kosovo - derStandard.at ? International


    In einer Kommunikation meldete sich die UCK zur Schiesserei


    http://www.yllpress.com/10294/-uck-me-komunikate-per-mediat-bdi-ja-fton-qytetaret-te-ruajne-gjakftohtesine.html

    Heute gedachte man in Sllupcan ( bei Kumanovo, südöstlicher Karadak, nähe Bllace ) die Ausrufung der freien Zone von 2001.Die BDI ruft die Bewohner zur Ruhe auf und distanziert sich von der UCK.

    Ich poste Mal den richtigen Artikel, denn du selber als Quelle angibst....

    [h2]In dem Depot in Mazedonien war eine große Menge Kriegsmaterial versteckt[/h2]
    Pristina - Sieben Personen sind unweit der kosovarischen Ortschaft Kacanik im Süden des Landes festgenommen worden, nachdem die mazedonische Polizei zuvor unweit der Grenze zum Kosovo eine größere Waffenmenge sichergestellt hatte. Die Festnahmen in der Ortschaft Begranc erfolgten wegen des Verdachts des Waffenhandels, meldeten Belgrader Medien am Freitag.
    In dem Depot, das auf mehrere Bunker verteilt war, fanden die Beamten automatische Gewehre, Anti-Panzer-Minen, Raketenwerfer, Sprengstoff und Zünder. Polizei und Schutztruppe durchsuchten mehrere Häuser in Begranc , wobei ebenfalls Waffen und Uniformen sichergestellt wurden. Der Polizeiaktion in Begranc war eine Wagenkontrolle im naheliegenden Dorf Paldenica vorausgegangen, als von der Polizei 360 Geschoße sichergestellt worden waren.
    Die kosovarische Polizei bestätigte laut Medienberichten zunächst nicht, ob die Festnahmen mit dem Waffenfund in Mazedonien in Verbindung stehen. In der mazedonischen Polizeiaktion unweit des Grenzübergangs Blace war es am Donnerstag zu einer Schießerei gekommen, bei der eine Person verletzt worden sein soll. Die Bewacher des Waffendepots konnten sich der Polizei entziehen und werden im Kosovo vermutet. Laut kosovarischen Medienberichten soll es sich um zwölf Angehörige kosovarischer extremistischer Organisationen handeln. (APA)





    Diese Terroristen wollen wieder Probleme verursachen....wenn sie wollen, können sie Probleme haben....


    Natürlich werden sie im Falle solcher Träumereien wieder vom Mazedonischen Militär brutal niedergeschlagen....genau wie anno dazumal...


    Aber wie man bei deiner Quelle nachlesen kann, wurde das Depot von der Polizei sichergestellt und deine Träumereien von "UCK kehrt zurück"....sind geplatzt wie ein Luftblase vollgefüllt mit Fantasie...

    Aja..hier nochmal deine eigene Quelle die du im Threadtitel extra "anders" umgeschrieben hast um deine UCK Terrororganisation heroisch darzustellen...= http://derstandard.at/1271375650820/...s-Waffenlagers

    PS: Die Polizei und das dortige profesionelle Berufsmilitär leisten tolle Arbeit....Gratulation für den Fund dieses Terrorlagers!!!

  7. #7

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    wollt ihr jetzt noch mazedonien unter euren finger reißen?

  8. #8
    Jehona_e_Rahovecit

    Reden

    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    wollt ihr jetzt noch mazedonien unter euren finger reißen?
    nein, aber dir die finger abreißen damit du nicht mehr so viel mist schreiben kannst.

  9. #9
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    wollt ihr jetzt noch mazedonien unter euren finger reißen?


    Du musst jedes mal dein Senf dazu geben und provozieren!!



    zu deiner Frage: Pass auf dein Arsch auf, den holen wir uns zuerst

  10. #10

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    wollt ihr jetzt noch mazedonien unter euren finger reißen?

    Lies dir den richtigen Text, denn ich von seiner Quelle herauskopiert habe nochmalls durch und du wirst feststellen, das sowas heutzutage unmöglich ist...


    Ich frage mich nur woher dieses ganze Kriegsmaterial der UCK kommt....bzw. wer sie in ihrem Seperatismus unterstützt.....hmmmm

Seite 1 von 115 123451151101 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USA: Die Rückkehr der Jesuskrieger
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 20:41
  2. Rückkehr zu Wurzeln
    Von ***Style*** im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 21:31
  3. die rückkehr der killerplauze
    Von albaner im Forum Sport
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 20:51