BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 95 von 115 ErsteErste ... 4585919293949596979899105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 950 von 1150

Mazedonien - Rückkehr der UCK?

Erstellt von Gentos, 02.05.2010, 19:57 Uhr · 1.149 Antworten · 72.905 Aufrufe

  1. #941

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    Kann einer mal diesen Albnyc sagen er soll aufhören mir behinderte Pns zu schicken und mich mit kosovaren wären scheiße usw usf zu zu labbern?

    melde ihn

    er hat schon 4 verwarnungen bei der 5ten ist er ein monat gesperrt

  2. #942
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    naja ihr habt auch was besseres zutun nämlich zu beten



    SPASS


    ich kenne einen Mk ALbaner sein Zwilingsbruder wurde bei seiner Geburt entführt bzw von den Ärtzten(den bulgarischen) weggenommen und seine Familie hat nie wieder davon was mitbekommen wahrscheinlich an eine Bulgarische Familie ohne Kinder weitergegeben um so die Bevölkerungszahl konstant zu halten das wäre zu krass
    von solchen fällen hab ich auch was gehört aber nur währen der YU zeit.
    heutzutage würde sowas nicht mehr passieren denke ich.
    die meisten wissen das es nun an der zeit ist die alten sachen bei seite zu legen und in die zukunft zu schauen damit ein zusammenleben auch möglich ist.es ist nicht unmöglich.
    man müsste die jetzigen politiker "entsorgen" und neue müssen an die macht kommen die an die zukunft denken, denn vom wirtschaftlichen aufschwung würde jeder dort profitieren.

  3. #943
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von LeviWolfowitz Beitrag anzeigen
    von solchen fällen hab ich auch was gehört aber nur währen der YU zeit.
    heutzutage würde sowas nicht mehr passieren denke ich.
    die meisten wissen das es nun an der zeit ist die alten sachen bei seite zu legen und in die zukunft zu schauen damit ein zusammenleben auch möglich ist.es ist nicht unmöglich.
    man müsste die jetzigen politiker "entsorgen" und neue müssen an die macht kommen die an die zukunft denken, denn vom wirtschaftlichen aufschwung würde jeder dort profitieren.
    Also wenn das passiert ist, dann krass.
    Ich würde die sofort suchen wenn ich der Bruder wäre.. und wer weiß was ich mit denen anstellen würde.

  4. #944
    Bendzavid
    Zitat Zitat von BosnaMudza Beitrag anzeigen
    Also wenn das passiert ist, dann krass.
    Ich würde die sofort suchen wenn ich der Bruder wäre.. und wer weiß was ich mit denen anstellen würde.
    ob das wirklich passiert ist weiß ich nicht.
    ich hab jetzt keine quellen oder ähnliches, halt nur das was leute erzählt haben.
    vllt. ist es passiert, vllt auch nicht.

  5. #945

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    naja ihr habt auch was besseres zutun nämlich zu beten



    SPASS


    ich kenne einen Mk ALbaner sein Zwilingsbruder wurde bei seiner Geburt entführt bzw von den Ärtzten(den bulgarischen) weggenommen und seine Familie hat nie wieder davon was mitbekommen wahrscheinlich an eine Bulgarische Familie ohne Kinder weitergegeben um so die Bevölkerungszahl konstant zu halten das wäre zu krass

    Ich hab gehört in Albanien ist ein Sack Reis umgefallen

  6. #946
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Wir Bulgaren haben es auch nötig die Bevölkerungszahlen wachsen zu lassen, immerhin sind wir nur um die 300. Ich bitte um Vergebung.

    Wenn sowas passiert sein sollte, dann bestimmt nicht aus den Motiven um die Bevölkerungszahl konstant zuhalten, wenn du sowas glaubst dann bist du nicht ganz richtig im Kopf. Manche Kinderlose Paare setzen wirklich alles daran an ein Kind zu kommen, überall auf der Welt. Wenn der Arzt sowas gegen Geld gemacht hat, gehört er nach Goli Otok, für immer.


    Aber hey es ist ja alles eine Masche von der Regierung, auch das gewisse Leute in dem Thread hier mehrmals auf den Kopf gefallen sind, ist die Schuld der Regierung weil sie keine intelligente Albaner will

  7. #947

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Neue Antialbanische Gesetze in Mazedonien

    Nuk do të regjistrohen qytetarët që janë më shumë se 12 muaj jashtë vendit

    Iliria News Agency

  8. #948
    Avatar von Bosanski Vojnik

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    667
    höchst unwahrscheinlich das die UCK zurückkehrt

  9. #949

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Neue Antialbanische Gesetze in Mazedonien

    Nuk do të regjistrohen qytetarët që janë më shumë se 12 muaj jashtë vendit

    Iliria News Agency

    Wie soll das gehen?

    Die Regierung ist eine Koalition aus Makedonen und Albanern.


    Unterstellst du den regierenden Albanern, anti-albanische Gesetze verabschiedet zu haben???


    Billige Propaganda die ihr verbreitet:
    per google translate
    Es wird ein Register der Bürger, die im Ausland sind mehr als 12 Monate 28/10/2010 13:00:01


    Die Bürger von Mazedonien, dass mehr als 12 Monaten Aufenthalt im Ausland wird nicht 2011 April aufgezeichnet werden für die Volkszählung geplant.


    Gemäß dem Gesetzentwurf für die Bevölkerung, durch eine schriftliche Erklärung bestimmter Familien und Einzelpersonen haben, ins Ausland zu beweisen, dass, solange ihre Verwandten leben. Wenn sie Monate 12 übernachtet haben im Ausland für mehr als, dann nicht zu registrieren.


    Ein großer Teil der Haushalte im Ausland leben in einem Zeitraum von mehr als 12 Monate, einschließlich Einwanderer in den USA, Australien und anderen Ländern. Unterdessen vorgeschlagene neue Gesetz sieht die nicht angegeben Präsenz von Einwanderern aus EU-Ländern, die während der jährlichen Ferien Aufenthalt in ihrer Heimat. Mit einer Entscheidung des Innenministeriums im Jahr 1999, die im Ausland leben seit mehr als 12 Monate sind alle verpflichtet, vorübergehend die Adresse des Wohnsitzes, so die Adresse Verdrängung heimischer dem Land, in dem sie leben.


    Auch für diese Kategorie von Bürgern nicht angegeben ist, wie es Prozessablauf ihrer Registrierung.


    Direktor des Staatlichen Statistischen Amtes (SSO), Novkovsa angegeben Bllagica, dass die Registrierung von Personen, die im Ausland sind die Erklärungen auf der Grundlage der zur Verfügung gestellt. Kategorie der mazedonischen Bürger ohne Staatsbürgerschaft auch vor erheblichen Problemen werden tausend Albaner nicht in der Volkszählung përfarësisht über 50, nach albanischen politischen Parteien. (INA)
    Und wieder geht die Angst um das die Albaner in Makedonien bei einer regulären Volkszählung die 10% Marke wohl nicht knacken könnten.

    PS: Das Gesetz betrifft nicht nur Albaner aus Makedonien, dein Beitrag ist somit als billige Hetze anzusehen

  10. #950

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Wie soll das gehen?

    Die Regierung ist eine Koalition aus Makedonen und Albanern.


    Unterstellst du den regierenden Albanern, anti-albanische Gesetze verabschiedet zu haben???
    Ob BDI oder PDSH für Geld haben sie die albanischen Interessen verraten.

Ähnliche Themen

  1. USA: Die Rückkehr der Jesuskrieger
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 20:41
  2. Rückkehr zu Wurzeln
    Von ***Style*** im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 21:31
  3. die rückkehr der killerplauze
    Von albaner im Forum Sport
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 20:51