BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 99 von 115 ErsteErste ... 49899596979899100101102103109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 981 bis 990 von 1150

Mazedonien - Rückkehr der UCK?

Erstellt von Gentos, 02.05.2010, 19:57 Uhr · 1.149 Antworten · 72.895 Aufrufe

  1. #981

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Serbische Partei wechselt nach 17 Jahren den Sitz - da sich das Gebäude nun im albanischen Besitz befindet

    Iliria News Agency

  2. #982
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Es soll ein Gesetz gebe wobei 1/3 der Albaner von der Volkszählung ausgeschlossen werden.

    Immernoch gibt es viele Albaner in Mazedonien wo die mazedonische Staatsbürgerschaft verweigert wird.

    Die DR ist für die Volkszählung im Juli 2011, wo die Mehrheit der Migranten im Urlaub sind.

    + Mazedonien - Rückkehr der UCK?
    Was erwartest du? :
    Vor wenigen Jahre in MK aus dem Kosovo gekommen und man soll jedem gleich den MK-Pass in die Hand drücken? Da gibt es Kriterien die man für die Staatsbürgerschaft erfüllen muss und das in jedem Land dieser Erde.

    Schon scheisse wenn diesmal nur Leute mit gültigen Papieren gezählt werden dürfen, dass ist ja so europäisch....


    Willkommen im Westen mein lieber Gentleman.

  3. #983
    phαηtom
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Was erwartest du? :
    Vor wenigen Jahre in MK aus dem Kosovo gekommen und man soll jedem gleich den MK-Pass in die Hand drücken? Da gibt es Kriterien die man für die Staatsbürgerschaft erfüllen muss und das in jedem Land dieser Erde.

    Schon scheisse wenn diesmal nur Leute mit gültigen Papieren gezählt werden dürfen, dass ist ja so europäisch....


    Willkommen im Westen mein lieber Gentleman.
    gentleman glaubt ja noch immer, dass wir die migranten in illyrischem land sind. das ist sein großes problem.

  4. #984
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    gentleman glaubt ja noch immer, dass wir die migranten in illyrischem land sind. das ist sein großes problem.
    Dan lass uns aus seinem heiligen illyrischen Land verschwinden

    Ich geh schonmal meine Koffer packen.

  5. #985
    phαηtom
    gentleman


    ANTHROPOLOGICAL ASSOCIATION OF GREECE


    Origin of Greeks

    diese studie wurde von über 151 wissenschaftler bestätigt. die faschistischen lügen seitens der griechen/bulgaren/serben/albanern werden hier auf einen schlag aufgedeckt, die Makedonier aus der Republik Makedonien sind mehrheitlich autochthone Bewohner der Region und keine dahergewanderten Slawen, geschweige denn Bulgaren. sprachlich slawisiert bedeutet nicht ethnisch ein Slawe zu sein.

    ein Auszug..
    ..the same study indicated that the Albanian-speaking, Slav-speaking (Monte Negro included) as well as Valaches (Vlachi) of the greater Macedonian region are in their majority also autochthonous and therefore the influences from abroad mainly concerns the adoption of the chronologically younger languages, which are in use today.


    http://www.aee.gr/

    die Albaner, Vlachen und die slawisch-sprachigen Bewohner der erweiterten (geographischen) Region Makedoniens sind autochthon. das slawen- und bulgarengeschwätz ist einfach nur ein scheißdreck wert.

  6. #986

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    gentleman


    ANTHROPOLOGICAL ASSOCIATION OF GREECE


    Origin of Greeks

    diese studie wurde von über 151 wissenschaftler bestätigt. die faschistischen lügen seitens der griechen/bulgaren/serben/albanern werden hier auf einen schlag aufgedeckt, die Makedonier aus der Republik Makedonien sind mehrheitlich autochthone Bewohner der Region und keine dahergewanderten Slawen, geschweige denn Bulgaren. sprachlich slawisiert bedeutet nicht ethnisch ein Slawe zu sein.

    ein Auszug..


    http://www.aee.gr/

    die Albaner, Vlachen und die slawisch-sprachigen Bewohner der erweiterten (geographischen) Region Makedoniens sind autochthon. das slawen- und bulgarengeschwätz ist einfach nur ein scheißdreck wert.
    Vielleicht im Osten Mazedoniens.

  7. #987
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Vielleicht im Osten Mazedoniens.
    Blödsinn.

    Strumicë srce Illyridië

  8. #988
    phαηtom
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Vielleicht im Osten Mazedoniens.
    gut ding braucht weil. irgendwann kapierst dus schon.

  9. #989

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Blödsinn.

    Strumicë srce Illyridië
    Strumica interessiert doch keine Sau.

  10. #990
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Strumica interessiert doch keine Sau.
    Kann doch auch zu Grossalbanien :
    Wenn schon soviele Gebiete die nicht albanisch bewohnt sind, warum nicht gleich alles?

Ähnliche Themen

  1. USA: Die Rückkehr der Jesuskrieger
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 20:41
  2. Rückkehr zu Wurzeln
    Von ***Style*** im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 21:31
  3. die rückkehr der killerplauze
    Von albaner im Forum Sport
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 20:51