BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Mazedoniens stabilität hängt von kosove ab

Erstellt von -ILIRIDA-, 20.11.2011, 20:39 Uhr · 59 Antworten · 4.020 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Und wenn man dann den Albanern in "Ilirida" die Abspaltung nicht gewährt, wird man sich in der Schweiz für unabhängig erklären, das ist dann die nächste Drohung? Was hat Makedonien mit dem Kosovo zu tun? ^^ Ich denke die Serben können in BiH die Internationalke Gemeinschaft mehr unter Druck setzen, als die Albaner in Makedonien und trotzdem Pustekuchen Ein albanischer Aufstand in Makedonien des Kosovos wegen könnte dazu führen, dass ihr die komplette Unterstützung des Westens verliert, dann ist nicht nur der Norden weg, sondern im schlimmsten Fall auch der Süden Also lasst die Erpressung bitte und klärt euer Problem mit den Serben vor Ort, Makedonien hat nix damit zu tun.

  2. #52

    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    614
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Und wenn man dann den Albanern in "Ilirida" die Abspaltung nicht gewährt, wird man sich in der Schweiz für unabhängig erklären, das ist dann die nächste Drohung? Was hat Makedonien mit dem Kosovo zu tun? ^^ Ich denke die Serben können in BiH die Internationalke Gemeinschaft mehr unter Druck setzen, als die Albaner in Makedonien und trotzdem Pustekuchen Ein albanischer Aufstand in Makedonien des Kosovos wegen könnte dazu führen, dass ihr die komplette Unterstützung des Westens verliert, dann ist nicht nur der Norden weg, sondern im schlimmsten Fall auch der Süden Also lasst die Erpressung bitte und klärt euer Problem mit den Serben vor Ort, Makedonien hat nix damit zu tun.
    meinst du jetzt du hast ganz schlau daher geredet ?

    1. nein könnten sie nicht
    2. nein würden wir nicht

  3. #53

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    335
    Und wenn man dann den Albanern in "Ilirida" die Abspaltung nicht gewährt, wird man sich in der Schweiz für unabhängig erklären, das ist dann die nächste Drohung? Was hat Makedonien mit dem Kosovo zu tun? ^^ Ich denke die Serben können in BiH die Internationalke Gemeinschaft mehr unter Druck setzen, als die Albaner in Makedonien und trotzdem Pustekuchen Ein albanischer Aufstand in Makedonien des Kosovos wegen könnte dazu führen, dass ihr die komplette Unterstützung des Westens verliert, dann ist nicht nur der Norden weg, sondern im schlimmsten Fall auch der Süden Also lasst die Erpressung bitte und klärt euer Problem mit den Serben vor Ort, Makedonien hat nix damit zu tun.
    du hast sowas von keine ahnung^^

    wenn die albaner in mazedonien mit einer abspaltung drohen dan meinen sie es auch so! kosove wäre es auf jedenfall wert ! was haben die albaner in ilirda zu verlieren ? das muss du checken, nichts!!!! es kommt gelegen

    und hast du mal gedacht wie bulgarien-grichenland-serbien auf einer auflösung mazedoniens reagieren würden ? sie würden sich wie die wölfe drauf stürtzen wie es 1912 un 1913 der fall war, in den 2 balkankriegen und dies würde einen weit aus grösseren effekt als bosnien haben !

  4. #54
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Zitat Zitat von -ILIRIDA- Beitrag anzeigen
    du hast sowas von keine ahnung^^

    wenn die albaner in mazedonien mit einer abspaltung drohen dan meinen sie es auch so! kosove wäre es auf jedenfall wert ! was haben die albaner in ilirda zu verlieren ? das muss du checken, nichts!!!! es kommt gelegen

    und hast du mal gedacht wie bulgarien-grichenland-serbien auf einer auflösung mazedoniens reagieren würden ? sie würden sich wie die wölfe drauf stürtzen wie es 1912 un 1913 der fall war, in den 2 balkankriegen und dies würde einen weit aus grösseren effekt als bosnien haben !
    Und du hast Ahnung
    Was für eine Auflösung ? Gäbe es wieder einen Krieg, dann wärt ihr die ersten auf die man sich stürzen würde...

  5. #55
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Und wenn man dann den Albanern in "Ilirida" die Abspaltung nicht gewährt, wird man sich in der Schweiz für unabhängig erklären, das ist dann die nächste Drohung? Was hat Makedonien mit dem Kosovo zu tun? ^^ Ich denke die Serben können in BiH die Internationalke Gemeinschaft mehr unter Druck setzen, als die Albaner in Makedonien und trotzdem Pustekuchen Ein albanischer Aufstand in Makedonien des Kosovos wegen könnte dazu führen, dass ihr die komplette Unterstützung des Westens verliert, dann ist nicht nur der Norden weg, sondern im schlimmsten Fall auch der Süden Also lasst die Erpressung bitte und klärt euer Problem mit den Serben vor Ort, Makedonien hat nix damit zu tun.

    Was hat Russland mit Serbien zu tun ?
    Nichts , garnichts!!!
    Und trotzdem finden sich duzende Russen auf den Barrikaden im Norden des Kosovas!!!
    Das was die Albaner in Fyrom machen ist keine Erpressung sondern Zusammenhalt unter Brüdern !!!

  6. #56
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Was hat USA mit Albanien zu tun ?
    Nichts , garnichts!!!
    Und trotzdem finden sich duzende Amis auf den Barrikaden im Norden des Kosovas!!!
    Das was die Russen in Kosovo machen ist keine Erpressung sondern Zusammenhalt unter Brüdern !!

  7. #57

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    335

    Nevzat Halili i dërgon “ultimatum” Gruevskit për Iliridën



    Publikuar: 27.11.2011 - 21:14Shkup 27 nëntor - Ish-kreu i PPD-së, Nevzat Halili ka ringjallur përsëri thirrjet e tija për federalizimin apo edhe konfederalizimin e Maqedonisë, dhe ka paralajmëruar shtim të aktivitetit të tij dhe përkrahësve të tjerë të lëvizjes për krijimin e “Republikës së Iliridës” në Maqedoni.

    Nevzat Halili shkruan në një dërgesë elektronike se në qoftë se krerët e institucioneve të Maqedonisë nuk do të pranojnë të takohen me të, ai do të fillojë aktivitetet e tij për arritjen e qëllimit të kahershëm, funksionalizimin e Iliridës.

    “Shfrytëzoj që institucionet e Maqedonisë të na ftojnë shpejt në takim, sepse edhe pas disa apeleve në 2006 dhe vitin e kaluar, kur iu drejtuam kryeministrit të Maqedonisë me një letër të hapur, ai nuk e pa të arsyeshme të takohet me ne. Por ky është ndoshta apel i fundit, sepse së shpejti institucionet e Republikës së Iliridës do fillojnë të funksionojnë në territoret e saj brenda kufijve”, thuhet në një e-mail të tij, tarsnemton portali Zhurnal.

    Mirëpo Halili nuk ka dhënë detaje se si dhe ku do të funksionojnë “institucionet” e Iliridës.

    Halili tha se për këtë do të fillojë edhe një fushatë përmes kontakteve me përfaqësuesit ndërkombëtarë dhe një fushatë mediatike e pa mjete të dhunës.

    Federalizimi apo edhe konfederalizimi i Maqedonisë janë mënyrat më të mira të zgjidhjes së çështjes shqiptare në Maqedoni, konsideron ai.

    Sipas Halilit, Maqedonia do të duhej të përbëhej nga dy njësi territoriale etnike, ajo maqedonase dhe shqiptare, në të kundërtën ai konsideron se territoret shqiptare brenda Maqedonisë, të cilat ai i quan me emrin ‘Ilirida’ do të duhej të shpallin pavarësi për të krijuar kështu një konfederatë bashkë me pjesën maqedonase.

    “Maqedonia duhet që të ridefinohet si union i dy shteteve dhe dy popujve, të shtetit të Republikës së Iliridës dhe shtetit të Republikës së Maqedonisë. Nëse kjo kërkesë nuk realizohet, atëherë do të kërkojmë shpalljen e Republikës së Iliridës si shtet i pavarur brenda kufijve ekzistues të Ish-Republikës Jugosllave të Maqedonisë”, pat thënë vitin e kaluar Halili.

    Nevzat Halili i dërgon “ultimatum” Gruevskit për Iliridën

  8. #58

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    335
    Skopje, 27. November - Der ehemalige Führer der PDP, hob Nevzat Halili fordert erneut seine konfederalizimin Föderalisierung Mazedoniens und hat angekündigt, ihre erhöhte Aktivität und andere Anhänger der Bewegung auf die "Republic of Ilirida" zu etablieren in Mazedonien.

    Nevzat Halili schreibt in einem elektronischen Sendung, wenn die Führer der mazedonischen Institutionen nicht akzeptiert wird, ihn zu treffen, er wird seine Aktivitäten zur Erreichung des Zieles der langjährigen, funktionale Ilirida starten.

    "Ich nehme das mazedonische Institutionen, uns schnell anrufen bei dem Treffen, weil auch nach mehreren Beschwerden im Jahr 2006 und im vergangenen Jahr, als er den Premierminister von Mazedonien adressiert mit einem offenen Brief, er nicht für angezeigt gehalten, mit uns zu treffen. Aber das ist wahrscheinlich der letzte Appell, denn bald der Republik Ilirida Institutionen beginnen, in seinem Hoheitsgebiet zu betreiben ", sagte in seiner E-Mail-, Portal-tarsnemton Zhurnal.

    Halili aber keine Einzelheiten darüber, wie und wo die Funktion "Institutionen" der Ilirida.

    Halili sagte, dass dies eine Kampagne durch Kontakte mit internationalen Vertretern und Medien-Kampagne ohne die Mittel der Gewalt zu beginnen.

    Föderalisierung oder sogar mazedonische konfederalizimi sind die besten Wege zur Lösung der albanischen Frage in Mazedonien, argumentiert er.

    Nach Halili, Mazedonien von zwei ethnischen territoriale Einheit, die mazedonische und albanische, im Gegenteil bestehen sollten, hält es, dass die albanischen Gebiete in Mazedonien, das nennt er die "Ilirida 'sollte die Unabhängigkeit erklären zu schaffen so eine Konföderation mit dem Mazedonier.

    "Mazedonien sollte als eine Vereinigung von zwei Ländern und zwei Völker, die staatlichen und staatlich Ilirida Republik Mazedonien neu definiert werden. Wenn diese Forderung nicht realisiert wird, dann werden wir die Erklärung der Republik Ilirida als unabhängiger Staat innerhalb seiner gegenwärtigen Grenzen der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien "zu suchen, hatte letztes Jahr gesagt Halili.

    (google übersetzung )

  9. #59
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von VardarSkopje Beitrag anzeigen
    Was hat USA mit Albanien zu tun ?
    Nichts , garnichts!!!
    Und trotzdem finden sich duzende Amis auf den Barrikaden im Norden des Kosovas!!!
    Das was die Russen in Kosovo machen ist keine Erpressung sondern Zusammenhalt unter Brüdern !!

    Die Amis Sind Teil der Kfor .
    Die Kfor sind int. Friedenstruppen deswegen sind sie in KOsova!!!
    Das ist ja wohl was ganz anderes!!!
    Ihr Südslawen seid eher verbrüdert mit den Serben als die Russen!

  10. #60

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    335
    nur zur info:

    Nevzat Halili ist der gründerfater Iliridas und war anführer der albaner in den gründungsjahren von mazedonien

    der Öcalan der ilirda-albaner

    <3 KOSOVE<3 bleibt unangetastet selbst putin wird eu nicht helfen können


Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Albaner aus Kosovo,wie sehr hängt ihr an den Islam??
    Von mi_srbi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 13.12.2015, 00:49
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 22:17
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 00:13
  4. Serben, wie sehr hängt ihr am Orthodoxen Christentum?
    Von Komplementär im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 19:37
  5. Griechen,wie sehr hängt ihr noch an Konstantinopel(Istanb.)?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 23:44