BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

Menschenrechtler besorgt über Lage ethnischer Minderheiten im Kosovo

Erstellt von danijel.danilovic, 28.05.2009, 12:11 Uhr · 51 Antworten · 2.627 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.059
    Gandhi wagte mal großes als er der muslimischen Minderheit bei der Indischen Unabhängigkeit die Regierung anbot und das obwohl die Hindus die Mehrheit ausmachten! Das war ein Mann mit Charakter und überließ der Minderheit die Macht um Vertrauen zu zeigen und Hass abzubauen! Naja hat nich geklappt aber super Idee

  2. #12
    En.
    Avatar von En.

    Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    557
    Zitat Zitat von DARKO-CCCC- Beitrag anzeigen
    Das ist schon leider lange bekannt, dass die Minderheiten unterdrückt werden.
    Serbische Frauen werden von Albanern gekidnapped und zum Strich geschickt. Auch junge Mädels. Ferner ist bekannt, dass die Albaner auch serbische Organe verkaufen, welche sie von geschlachteten Serben herrausnahmen.
    Die Bundeswehrsoldaten sagen, Kosovo ist das Reich der Kinderficker. Denn viele vergnügen sich an junge Kinder dort. Auch die Soldaten.
    die Minderheiten werden nicht unterdrückt!!! Bis auf die Serben, kann jeder Hans und Franz sich frei bewegen!!! Ob die Türken siehe Prizren oder die Ashkali in Peja oder die Bosnier! was die Serben angeht sie haben sich zu Sklaven von Belgrad gemacht und somit sich selbst isoliert!!! Was die entführung von jungen Mädchen angeht, das ist unabhänig der nationalen Angehörigkeit!!! und ausserdem fehlt es dir hier an Quellen!!! Der Organhandel (angeblich vor dem Krieg) wurde auch nie bewiesen!!!

    Bundeswehr!!! warst du schon mal bei der Bundeswehr? Kennst du überhaupt Leute, die bei der Bundeswehr sind und an Auslandseinsätzen teilgenohmen haben? NEIN!!! denn sonst würdest du so eine gequirlte Scheiße nicht von dir hergeben!!!

    P.S. schalte mal dein dämmlichen Zellen ein, bevor du auch nur im entferntesten so ein Bullshit von dir hergibst!!!!

  3. #13

    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    482
    drenusha du weißt das es wahr ist.
    ich werde einen artikel drüber finden, wenn ich mal zeit habe und dann ein thema eröffnen. das ist nämlich keine lüge. und mit drogen seit ihr auch nummer eins verbrecher.

    @ EN

    ich kenne sehr viele Bundeswehrsoldaten, die im Kosovo stationiert sind. Bekomme mit was im Kosovo für krumme Sachen laufen. Auch von Bondsteel hört man nicht viel gutes.

  4. #14
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    In jedem Staat sind Minderheiten benachteiligt, es gibt kein Land in dem Minderheiten die gleichen Rechte geniessen.
    In DE leben knapp 9 % Ausländer und auch hier gibt es Gegende in denen Ausländer sich kaum trauen sich auf den Straßen frei zu bewegen.
    Es ist keine Rechtfertigung, in meinen Augen sollten alle Menschen die gleichen Rechte geniessen.
    Doch in welchem Land werden die Nachrichten in 3 Sprachen ausgestrahlt?
    Kennt einer von Euch Länder, in denen die Nachrichten in mehre´ren Sprachen ausgestrahlt werden?
    In DE leben einige Millionen Türken, Jugoslawen, Russen und Albaner usw, die Nachrichte sind grundsätzlich auf deutsch.
    Kosova ist ein sehr junges, man könnte sagen frisch geborenes Land und hat einen langen Weg vor sich und harten Weg bis es sich so entwickelt wie DE oder andere Länder, doch abwohl es noch so jung und klein ist und den Krieg erst jetzt so langsam überwunden hat werden dort die Nachrichten in 3 Sprachen ausgestrahlt, in albanisch, serbisch und türkisch.
    Ich denke, dass ist doch ein guter Schritt nach vorn.


    ich denke die dunkelziffer der ausländer in deutschland ist noch viel höher und in de genießen ausländer die meisten rechte als in jedem anderen land.

  5. #15
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Balkanese Beitrag anzeigen
    Eig. ist es für uns Albaner nur vorteilhaft, dass die Serben abhauen! Die Goranen führen sich auch sehr ... auf.

    Die Roma Minderheit ist eig. sehr nett und teilweise auch sehr lustig und daher können sie auch ruhig in Kosovo also das was bald teil Albaniens sein wird bleiben.
    WArte erst mal bis die Roma dir auf den Sack gehen werden wenn sie durch die Dörfer und Städte ziehen...überhaupt die Roma in Kosovo reden die Serbisch oda Albanisch?? Oder halt nach der jeweiligen REgion irgendne Sprache.

  6. #16
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    ich denke die dunkelziffer der ausländer in deutschland ist noch viel höher und in de genießen ausländer die meisten rechte als in jedem anderen land.

    Aha, bist sehr ausführlich auf den Text eingegangen danke.

  7. #17
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von DARKO-CCCC- Beitrag anzeigen
    drenusha du weißt das es wahr ist.
    ich werde einen artikel drüber finden, wenn ich mal zeit habe und dann ein thema eröffnen. das ist nämlich keine lüge. und mit drogen seit ihr auch nummer eins verbrecher.

    @ EN

    ich kenne sehr viele Bundeswehrsoldaten, die im Kosovo stationiert sind. Bekomme mit was im Kosovo für krumme Sachen laufen. Auch von Bondsteel hört man nicht viel gutes.
    Fang schon mal an zu suchen

  8. #18
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Aha, bist sehr ausführlich auf den Text eingegangen danke.

    erstmal entschuldigung ich kann nicht groß schreiben, diese feststelltaste ist kaputt

    ich hab lediglich deine aussage aufgegriffen, in de würden sich ausländer in manchen gegenden nicht auf die straße trauen, was falsch ist, eher umgekehrt in manchen gegenden in de dürfen die deutschen nicht auf die straße....

  9. #19
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von Drenusha Beitrag anzeigen
    Gut wenn du in die Zukunft schauen willst, dann musst du auch den 17.02. akzeptieren..außerdem darf man nicht die Vergangenheit vergessen, aber auch nicht an ihr festhalten

    Das ist nicht dein erster Hetzthread gegen Albaner...aber ok, zu der sogenannten "Angst", in Istog/Peje/Prishtine höre ich seh ich sehr oft Serben, Kroaten, Bosnier, die laut ihre Sprache reden und ohne Angst sich bewegen können.



    Ich weiß nicht, ob ich über deinen Beitrag lachen soll, oder du mir leid tun solltest.
    Tu beides

  10. #20
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Tu beides
    Das habe ich auch gemacht, njehere qesha, tani pata meshir

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 19:48
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2006, 18:24
  3. Enttäuschung der UNO über Kosovo-Lage
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 16:12
  4. Enttäuschung der UNO über Kosovo-Lage
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 19:01
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 21:44