BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213
Ergebnis 121 bis 127 von 127

Militante Serben attackieren albanische Jugendliche

Erstellt von Fan Noli, 10.06.2010, 15:47 Uhr · 126 Antworten · 8.994 Aufrufe

  1. #121
    Fan Noli
    Da kann man nur sagen scheiss Kosovo Polizei. Ich habe mal etwas gegoogelt. Die Bewohner dieser kleinen Ortschaft haben vor etwas weniger als 2 Monaten der Polizei eine Petition mit Unterschriften übergeben mit der sie wegen anhaltender Provokationen um Polizeipräsenz gebeten haben. Die Polizei meinte aber dies wäre nicht nötig.

    “Kodra e Minatorėve” kėrkon prani policore nė lagje

    Mitrovicė, 16 prill – Banorėt e “Kodrės sė Minatorėve”, lagje kjo nė veri tė qytetit tė Mitrovicės, pėrmes njė peticioni kėrkon prani tė pėrhershme policore nė kėtė lagje.
    Nė anėn tjetėr, zyrtaret e policisė vlerėsojnė se kjo ėshtė befasuese, pasi bashkėrisht

    ėshtė vlerėsuar se nuk ka nevojė pėr njė gjė tė tillė.
    Pėrfaqėsuesi i kėsaj lagje, Driton Gėrguri thotė se banorėt e kanė nėnshkruar njė peticion ku kėrkohet qė nė “Kodrėn e Minatorėve” tė vendoset njė patrullė statike e policisė. Ai thotė se ky peticion i ėshtė dėrguar autoriteteve pėrgjegjėse, nė mėnyrė qė sa mė parė tė marrin masa nė kėtė drejtim. Sipas banorėve, kjo kėrkesė ka ardhur si pasojė e shpeshtimit tė incidenteve nė veri qytetit, duke pėrfshirė edhe lagjen e tyre.

    Ata thonė se disa grupe tė rinjsh serbė janė duke provokuar banorėt e kėsaj ane,

    andaj vlerėsohet si shumė me rėndėsi shtimi i sigurisė nė kėtė pjesė tė qytetit.

    Zėdhėnėsi i policisė, Besim Hoti thotė se nė atė lagje dy muaj ka ekzistuar pika statike, por ajo ėshtė larguar pas vlerėsimit tė pėrbashkėt se nuk ka nevojė pėr njė gjė tė tillė.

    “Ne mbajmė takime tė rregullta javore mes policisė nė bashkėsi, stacionit verior

    dhe pėrfaqėsueseve tė lagjes, ndėrsa nė takimin e fundit ėshtė vlerėsuar se nuk ka
    nevojė pėr pika statike, por pėr shtimin e numrit tė patrullimeve, veēmas nė orėt e
    pasdites”, ka thėnė Hoti.
    Lidhur me kėtė , ka reaguar edhe KMDLNJ nė Mitrovicė, duke kėrkuar nga organet gjegjėse qė tė marrin masa pėr tė plotėsuar kėrkesat e banorėve.

    Komuna - Koha Net

  2. #122
    Fan Noli
    Die Meldung ist ein halbes Jahr alt. Das Problem war anscheinend länger bekannt. Scheiss Polizei!

    [h2]Hidhet njė mjet shpėrthyes nė “Kodrėn e Minatorėve” [/h2]
    Nė oborrin e shtėpisė sė njė qytetari nė lagjen "Kodra e Minatorėve" nė Mitrovicė ėshtė hedhur njė mjet shpėrthyes, por fatmirėsisht nuk ka persona tė lėnduar dhe as dėme materiale.
    Nė vendin e ngjarjes kanė dalė njėsitet policore tė stacionit policor veri, hetuesit rajonal, si dhe njėsiti EOD i KFOR-it, tė cilėt kanė bėrė shikimin e vendit tė incidentit. /rtv21/

    Hidhet njė mjet shpėrthyes nė ?Kodrėn e Minatorėve? Lajme - Telegrafi

    -----

  3. #123

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Scheinbar sind nun Serben von einer albanische Gruppe aus Rache angegriffen worden.

  4. #124
    602
    Avatar von 602

    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    291
    Ohja,immer diese bösen Serben ..
    Immer auf die Serben im Kosovo rumhacken aber selbst kein stückchen besser ..

  5. #125
    Avatar von Balkanpeace

    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    609
    Zitat Zitat von 602 Beitrag anzeigen
    Ohja,immer diese bösen Serben ..
    Immer auf die Serben im Kosovo rumhacken aber selbst kein stückchen besser ..
    super gemacht
    Sehr guter Beitrag hättest fast ein Danke bekommen

  6. #126

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Behörden untersuchen serbische Polizeipräsenz im Norden

    Nach Sicherstellung von Ausweis eines flüchtigen Mannes in Mitrovica


    Prishtina - Gerüchte über die gesetzwidrige Präsenz der serbischen Polizei im Norden des Kosovo gibt es schon länger; nun scheint die kosovarische Polizei stichhaltige Beweise dafür zu haben. Als kosovarische Polizisten am Mittwochabend in dem mehrheitlich von Serben bewohnten Nordteil von Mitrovica ein Auto aufhielten, ergriff der Lenker die Flucht. Die Polizei fand daraufhin einen serbischen Polizeiausweis im Wagen.

    Weiters entdeckten sie einen Mitgliedsausweis der ultra-nationalistischen Serbischen Radikalen Partei (SRS). Beide Dokumente lauteten auf denselben serbischen Namen. Wie Polizeisprecher Besim Hoti am Freitag gegenüber dem Belgrader Sender B-92 erklärte, bemühen sich kosovarische Nachrichtendienste derzeit, über internationale Vermittler von Belgrad Informationen über den flüchtigen Mann zu bekommen.
    Das serbische Innenministerium hat den Vorfall zunächst nicht kommentiert. Kosovarische Printmedien brachten am Freitag auf ihren Titelseiten Bilder von dem sichergestellten Polizeiausweises des flüchtigen Serben. Der Kosovo erklärte sich im Jahr 2008 von Serbien unabhängig, Belgrad betrachtet den Kosovo nach wie vor als seine Provinz. (APA)


    Behörden untersuchen serbische Polizeipräsenz im Norden - Kosovo - derStandard.at ? International

  7. #127

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Balkanpeace Beitrag anzeigen
    super gemacht
    Sehr guter Beitrag hättest fast ein Danke bekommen
    ich habe ihm eins gegeben!

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 00:11
  2. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 22:21
  3. Albanische Frauen heiraten gerne mit Serben
    Von Drobnjak im Forum Rakija
    Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 04:14
  4. albanische terorristen von serben erschossen!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 15:41