BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 64

Mitarbeiter gesucht ( Telemarketing)

Erstellt von MrZimmermann, 06.11.2012, 19:22 Uhr · 63 Antworten · 3.081 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Da musstest Leute in Deutschland anrufen und ihnen Scheinlottoscheine verkaufen, in Wirklichkeit stand gar kein Gewinn dahinter, die Leute haben einfach 50 € umsonst bezahlt und ich habe läppische 5€ pro Kunde bekommen. Um es einfach auszudrücken: Betrug! Deshalb konnte ich es auch nicht weiter machen.

    Letztens hat mich jemand von unten angerufen und wollte mich auch verarschen, ich habe aber am Dialekt erkannt, dass es ein Albaner war und habe ihn bloß gestellt und ihm gesagt, er soll mit dem Betrug aufhören und ihm gesagt, dass ich die selbe Scheiße gemacht habe und auf einmal legt der Kerl auf
    gibt es denn keinen anstand mehr

  2. #42
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079

    Mitarbeiter gesucht ( Telemarketing)

    Ja gibt aber auch ganz serioese Sachen wie Service-Hotlines von Unternehmen. Ein Firmenname und Adresse haette serioes gewirkt.

    Im englischsprachigen Raum hat man ja fast nur so hellOO hOW can i help yoU heinis dran. Voll gemein wenn man selbst Aussengelaender ist und kein Wort von dem indischen Singsal versteht.

  3. #43

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    hat da jemand angerufen? Ich hab vorhin gelogen....ich ruf doch nicht irgend eine fremde Tl-Nummer an

  4. #44
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ich habe mal den Scheiß selbst im Kosovo gemacht, für 2 Wochen und dann habe ich Tschüss gesagt. Das war alles nicht mit meinem Gewissen vereinbar und ich kam mir wie der letzte Depp vor. Ich hatte eigentlich die Arbeit nicht nötig aber was solls, ein Versuch war's wert
    bravo, hast du gut gemacht....


  5. #45
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    bravo, hast du gut gemacht....

    Das schlimme war, manchmal hattest du ältere Menschen dran, die du dann oft sehr leicht hinters Licht führen konntest. Da habe ich aber immer sofort aufgelegt, als ich gemerkt habe, dass es älteren Menschen sind. Viele andere junge Leute würden den Scheiß gar nicht machen aber sie müssen iwo arbeiten und viele rechtfertigen den ganzen Betrug auch damit, dass sie sich sagen "wenn die Firma ihre eigenen Landsleute verarscht, dann verarsche ich sie erst recht". Der Staat hat meistens gar keine Ahnung von diesen Unternehmen, weil sie im Verborgenen agieren.

  6. #46
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Das schlimme war, manchmal hattest du ältere Menschen dran, die du dann oft sehr leicht hinters Licht führen konntest. Da habe ich aber immer sofort aufgelegt, als ich gemerkt habe, dass es älteren Menschen sind. Viele andere junge Leute würden den Scheiß gar nicht machen aber sie müssen iwo arbeiten und viele rechtfertigen den ganzen Betrug auch damit, dass sie sich sagen "wenn die Firma ihre eigenen Landsleute verarscht, dann verarsche ich sie erst recht". Der Staat hat meistens gar keine Ahnung von diesen Unternehmen, weil sie im Verborgenen agieren.
    das spricht für dich das dein gewissen und deine menschlichkeit es nicht zugelasssen haben, menschen auszunutzen.....geld ist nicht am wichtigsten, du kannst dir stolz in die augen schauen wenn du in den spiegel guckst.

    jeder der andere so skrupellos betrügt wegen geld ist ehrenlos.


  7. #47
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079

    Mitarbeiter gesucht ( Telemarketing)

    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Das schlimme war, manchmal hattest du ältere Menschen dran, die du dann oft sehr leicht hinters Licht führen konntest. Da habe ich aber immer sofort aufgelegt, als ich gemerkt habe, dass es älteren Menschen sind. Viele andere junge Leute würden den Scheiß gar nicht machen aber sie müssen iwo arbeiten und viele rechtfertigen den ganzen Betrug auch damit, dass sie sich sagen "wenn die Firma ihre eigenen Landsleute verarscht, dann verarsche ich sie erst recht". Der Staat hat meistens gar keine Ahnung von diesen Unternehmen, weil sie im Verborgenen agieren.
    Dazu muesste es im KS ja erstmal illegal sein. Ich glaube nicht, dass das StG in KS schon so engmaschig ist wie in DE. Liegt in der Natur der Sache. Ansonsten mantelt man halt alle drei Monate die GmbH um und gut.

  8. #48
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Dazu muesste es im KS ja erstmal illegal sein. Ich glaube nicht, dass das StG in KS schon so engmaschig ist wie in DE. Liegt in der Natur der Sache. Ansonsten mantelt man halt alle drei Monate die GmbH um und gut.
    Wie bitte? Das kosovarische Strafgesetzbuch gilt als eines der entwickelsten in Europa, weil es fast alle entwickelten Straftatbestände des europäischen Kontinentalrechts aufgenommen hat. Es gibt praktisch nichts, was nicht stafrechtlich geregelt ist. Natürlich ist Betrug auch in KS ein Straftatbestand, wie in jedem anderen Europäischen Land. Wie schon gesagt, diese Unternehmen sind in Deutschland, Österreich oder Schweiz angemeldet, kommen illegal nach KS und treiben dort ihr Unwesen. Das Problem liegt allerdings nicht nur bei den Behörden in KS, sondern auch bei denen in D, AT oder CH, es fehlen einfach die Anzeigen in aus D/AT/CH und die Verfolgung durch die Behörden hier. Kosovo hat ohnehin keinen Schaden davon, ganz im Gegenteil. Es müsste einfach eine engere Zusammenarbeit der Behörden hier mit denen aus Kosovo geben, um diese Scheinunternehmen zu zerschlagen.

    Schau dir mal die ganzen Straftatbestände an, Betrug findes du unter § 335

    http://www.assembly-kosova.org/commo...di%20penal.pdf

  9. #49
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Dazu muesste es im KS ja erstmal illegal sein. Ich glaube nicht, dass das StG in KS schon so engmaschig ist wie in DE. Liegt in der Natur der Sache. Ansonsten mantelt man halt alle drei Monate die GmbH um und gut.
    kosovo ist doch kein dschungel.....

  10. #50
    Sonny
    find ich toll, heiliger zappenduster....

Ähnliche Themen

  1. Mitarbeiter für Srbski.de gesucht
    Von srbski im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 14:26
  2. Mitarbeiter für Srbski.de gesucht
    Von srbski im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 14:16
  3. Dumme Verkäufer/Mitarbeiter
    Von Bambi im Forum Rakija
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 03:09
  4. Milosevic-Mitarbeiter wieder in Spitzenämtern
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 16:30