BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 97

Mittwoch - Proteste gegen EULEX

Erstellt von Gentos, 19.03.2011, 12:50 Uhr · 96 Antworten · 5.899 Aufrufe

  1. #31
    Fan Noli
    Soweit ich weiss wurden vor ein paar Wochen vor Eulex Gerichten 4 ex UCKler zu insgesamt 80 Jahren (oder so) Haft verurteil, weil sie Zivilisten getötet haben sollen (so hiess es jedenfalls im kosovarischen Fernsehen). Vor ein paar Wochen haben die UCK-Veteranen-verbände auch schon dagegen demonstriert. Und vor wenigen Tagen wurden neun weitere ex. UCKler angeklagt für begangene Verbrechen an Zivilisten während des Krieges. Für die einen sind es Zivilisten für die anderen Kollaborateure oder Leute des Regimes von Milosevic. Ist halt schwer darüber zu Urteilen ohne genau bescheid zu wissen wer diese Menschen waren. Es war Krieg und die UCK war eine Guerilla Armee. Recht Zivilisten zu töten oder mißhandeln hatten UCK-Kämpfer sicher nicht, aber wie sieht es bei Leuten des Milosevic Regimes aus? Ohne wirklich bescheid zu wissen, ist es schwer sich darüber ein Urteil zu bilden.

  2. #32

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von donnie_yen Beitrag anzeigen
    Ja genau...Die KFOR besteht nun mal aus wichtigen EU Staaten!
    Ausserdem so wie du es bereits gesagt hast....Die KFOR ist für die Sicherheit des Landes da.
    Nicht für Investitionen!

    Wir sollen nicht auf Besserwisser tun!!
    Wir leben nicht im Kosovo! Woher sollen wir wissen was gut ist und was nicht??
    Kommt mir jetzt blos nicht mit "Meine Verwandten sagen dies und das"....
    Es stimmt einfach nicht!

    Diese VV Bewegung sollte wirklich aufgelöst werden. Ihr legt dem Staat mit euren unrealistischen Ideen nur noch Steine auf dem Weg.

    Vetevendosje ist genau gleich wie alle anderen Oppositionellen!
    Versprechen und kristisieren, aber dann selbst versagen!

    So war es und wird es auch immer bleiben!

    Ausserdem kann keiner verlangen dass aus Kosovo, 10 Jahre nach Kriegsende zu einem Staat wie die Schweiz wird, so wie ihr das verlangt!
    Kosovo war vom Krieg vollkommen zerstört!!
    Sowas braucht sehr viel Zeit!!
    Solange es Albaner gibt wird die VV bestehen.

  3. #33
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von donnie_yen Beitrag anzeigen
    Wenn die EULEX gehen würde, dann gäbe es ihn Kosovo nur noch mehr Chaos!!
    Geht das nicht in eure Schädel?
    Kosovo wäre ohne die EU und die UNO das Kuba Europas!!
    Ihr wisst selbst ganz genau wie viele Millionen oder bessergesagt Milliarden Euro nur von der EU ins Kosovo geflossen sind, um das Land wieder aufzubauen!
    Kommt mir nicht mit "USA" sind die einzigen......Die hatten schon immer genug auch andere wichtige Probleme!
    Heee more zooote po popull i eger jena kan!
    die checken das sowieso nicht. albin kurti ist ein radikal nationalistisches arschloch. er ruft zu demos auf, die fast nie angemeldet sind. demonstranten greifen polizisten an, werfen autos um oder beschmieren sie. überall werden auch wände beschmiert. albin kurtis ziel ist es sich mit albanien zu vereinen, was völliger schwachsinn ist. albanien kommt selbst nicht klar und ausserdem würde das niemand zulassen, selbst die u.s.a nicht. albin kurti ist ein träumer, ein stück dreck. jemand der den leuten lügen erzählt und falsche hoffnungen macht. völlig unrealistische versprechen. er bringt seine eigenen landsleute in gefahr.

  4. #34

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Ich hoffe EULEX bleibt uns lange erhalten, die bringen bissle ordnung da untent, albin kurtic wird wieder scheitern.-

  5. #35
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Ganz ehrlich langsam denke ich die Albaner brauchen einfach wieder ein
    Feindbild um ihn für alles verantwortlich zu machen. Erst waren es die Serben,
    jetzt die EULEX. Hört auf mit dem Scheiss die Leute würden viel mehr für ihr Land
    tun wenn sie arbeiten gehn anstatt rumzunerven!

  6. #36
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Kann mir ein Albo erklaeren wieso er gegen Eulex ist?

    Hab kein plan,hab grad bissle in wiki gelesen was Eulex ist und fand es net schlecht
    Weil die EULEX die wahre Souverenität in Kosovo stellt. Sie haben das Recht in Gesetze einzugreifen, Regierungen abzusetzen und wie die letzen Tage gesehen auch verfassungswidrige Verhaftungen durchzuführen. Ein klares Besatzungsregime!

  7. #37

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich langsam denke ich die Albaner brauchen einfach wieder ein
    Feindbild um ihn für alles verantwortlich zu machen. Erst waren es die Serben,
    jetzt die EULEX. Hört auf mit dem Scheiss die Leute würden viel mehr für ihr Land
    tun wenn sie arbeiten gehn anstatt rumzunerven!
    Es geht nicht darum ein neues Feinbild zu haben. Sondern das jemand in einem albanischen Staat den Albanern ihre Rechte wegnimmt.
    Freiheitskämpfer werden verhaftet. Kriminelle wie Thaci werden von EULEX/UNMIK geschützt. Jene arbeiten mit den Serben zusammen.

    Wo sollen die Leute arbeiten?

  8. #38

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    die checken das sowieso nicht. albin kurti ist ein radikal nationalistisches arschloch. er ruft zu demos auf, die fast nie angemeldet sind. demonstranten greifen polizisten an, werfen autos um oder beschmieren sie. überall werden auch wände beschmiert. albin kurtis ziel ist es sich mit albanien zu vereinen, was völliger schwachsinn ist. albanien kommt selbst nicht klar und ausserdem würde das niemand zulassen, selbst die u.s.a nicht. albin kurti ist ein träumer, ein stück dreck. jemand der den leuten lügen erzählt und falsche hoffnungen macht. völlig unrealistische versprechen. er bringt seine eigenen landsleute in gefahr.
    Beleidigungen bringen dich auch nicht weiter.

  9. #39
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Der Westen hat uns den Arsch gerettet. Wenn diese EULEX (Nato etc.)
    nicht in Kosovo wären... ich will mir gar nicht vorstellen wie es da unten aussähe.

    Ausserdem was habt ihr gg. Gespräche mit Serbien?
    Indem sie sich mit uns an einen Tisch setzten und mit den Vertretern
    des Republik Kosovo sprechen,haben sie uns faktisch annerkannt.

  10. #40
    Fan Noli
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Weil die EULEX die wahre Souverenität in Kosovo stellt. Sie haben das Recht in Gesetze einzugreifen, Regierungen abzusetzen und wie die letzen Tage gesehen auch verfassungswidrige Verhaftungen durchzuführen. Ein klares Besatzungsregime!
    ganz bestimmt kann die Eulex die Regierung absetzen. und die Eulex als Teil des Athisari-Plans ist auch in der Verfassung.

Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EULEX wird nicht gegen UCK ermitteln.!
    Von GOJIM im Forum Kosovo
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 20:09
  2. Musikkonzert gegen die EULEX
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 18:19
  3. Eulex gegen Hero Albin Kurti
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 19:07
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 17:20
  5. Am Mittwoch entscheidung über Klage Belgrads gegen die NATO!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 17:16