BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Montenegro: Serbien soll verstehen kosovo ist unabhängig!

Erstellt von Albion, 23.05.2011, 18:15 Uhr · 48 Antworten · 4.490 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Sheqa

    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    1.561
    Zitat Zitat von Vuki Beitrag anzeigen
    Nein, es kommt von Djukanovic nicht von Montenegro
    Ahso.
    Dann Respekt an ihn

  2. #22
    Mulinho
    Djukanovics Strategie ist es, die grosse Anzahl Touristenströme aus dem KS, AL und MK zu behalten. Das ist es klar, dass er schöne Worte spucken muss.

    Wenn ihm wirklich was an den Albanern liegen würde, würde seine Regierung nicht so einen harten Kurs in der Malsia-Frage verfolgen.

    An den Grenzen bilden sich kilometerlange Staus, weil Grenzbeamte lieber Kaffee trinken und mit ihren Kollegen plaudern und nur ein einziger von ihnen stempelt alle 5 Minuten mal einen Pass ab.

    Ja, viel Rumgeschleime aber dennoch hat er in diesem Punkt Recht, Serbien soll nach Vorne blicken.

  3. #23
    Avatar von Shone

    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    1.237
    :

  4. #24
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Carl Marks: Milo Djukanovic soll verstehen, das er ein Mafiosi ist!

    Original von Albion
    und plus sie unterschtützen uns weiter was will man mehr von montenegro
    Ihr wollt ja nur die Hälfte von Montenegro noch, das wollt ihr!

    Also auf den Mafiosi sollte man nicht mal einen Cent setzen!!!

  5. #25

    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen



    Der Führer der regierenden Partei in Montenegro (DPS) Milo Djukanovic, dass eines der Probleme auf dem Balkan Serbien über Kosovo, fügte hinzu, dass dieses Problem gelöst werden kann, wenn Serbien versteht, dass das Kosovo unabhängig ist.





    Bota Sot » Serbia ta kuptoj se Kosova sht e pavarur

    Ein gefundenes Fressen für die Albaner,wenn man so einen Bruder hat.






  6. #26

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    jajajejoju


  7. #27
    Avatar von kollegah

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    766
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ob Zigarettenschmugler oder unfähiger Politiker, völlig egal denn wo er recht hat hat er recht. Verstehe sowieso nicht wieso man in Serbien noch annimmt man könne den Kosovo noch irgendwie "zurückbekommen". Abhaken und sich mit der Zukunft befassen statt der Vergangenheit nachzutrauern

    Weisst du, es ist leicht von nicht-serbischer Seite zu sagen dass man es
    einfach hinnehmen sollte oder weiss ich was. Aber versetze dich
    einmal in diese Lage. Jedes Land würde so reagieren. Niemand gibt
    Territorium einfach so hin. Sonst könnt ihr doch Knin auch abgeben was solls oder. Und ich denk Djukanovic stützt sich auf Selbstinteressen.
    Diese (serbisch)-Orthodoxen die..

  8. #28
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Jugovic74 Beitrag anzeigen
    Ein gefundenes Fressen für die Albaner,wenn man so einen Bruder hat.





    hmm was haben bloss alle serben gegen djukanovic
    nur weil er pro kosovo ist? und vergisst nicht Montenegro ist nicht serbien!

    Djukanovic hat Recht!
    Anlässlich einer internationalen Konferenz über die Zukunft des Balkans, in Budva und wo er an früheren amerikanischen Präsidenten Bill Clinton, sagte Djukanovic, dass das Problem zwischen Serbien und Kosovo lösen sollte auf diese Weise Hilfe für Belgrad zu verstehen, dass Korrektur ist unmöglich Grenzen und dass das Kosovo ist unabhängig. Er fügte hinzu, dass Serbien sollte auf ihre Zukunft zu konzentrieren, und das ist seine europäische Perspektive. "Wenn nicht Lokomotive, sollte irgendwo in Serbien zu Beginn der Zusammensetzung des Zuges. Wenn am Ende der Komposition befindet sich, wie jetzt, verlangsamt es ... Es ist für Serbien, seine Zukunft machen, und konzentrieren sich auf das Kosovo seine Unabhängigkeit, die Funktionsweise der Institutionen, zur Schaffung der Rechtsstaatlichkeit, der Achtung der Menschenrechte und Minderheitenrechte wichtig ", sagte Djukanovic.

  9. #29
    Avatar von Zurich.Youngster

    Registriert seit
    23.02.2011
    Beiträge
    141
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    Grosses Respekt an Montenegro ein wunderschönes Land

    Montenegro hat kosovo als Republik Anerkannt danke!

    und plus sie unterschtützen uns weiter was will man mehr von montenegro




    Lang Lebe Republik Montenegro!
    ich bitte dich, wenn du so etwas schreibst dann bitte "Die Regierung von Montenegro hat den Kosovo anerkannt" oder "Djukanovic erkennt das Kosovo an"

    doch das ganze land...? bestimmt nicht... :

  10. #30

    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    hmm was haben bloss alle serben gegen djukanovic
    nur weil er pro kosovo ist? und vergisst nicht Montenegro ist nicht serbien!

    Djukanovic hat Recht!

    Ich bin kein Serbe.

    Zweitens: Einen Albaner wie Djukanovic muß man nicht leiden.

    Drittens: Hab ich jemals gesagt,das MNE Serbien ist???

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soll das Kosovo Unabhängig werden???
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Kosovo
    Antworten: 490
    Letzter Beitrag: 07.07.2014, 12:54
  2. Wie soll man das verstehen ?
    Von Abdul Kadir Khan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 20:10
  3. Wie soll man das verstehen ?
    Von Constantinos im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 01:00
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 01:54
  5. Falls Kosovo unabhängig wird,kommt RS dann zu Serbien??
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.11.2005, 04:18