BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Montenegro: Serbien soll verstehen kosovo ist unabhängig!

Erstellt von Albion, 23.05.2011, 18:15 Uhr · 48 Antworten · 4.489 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    na wenn es so ist hat er ja mit uns albanern nichts am hut
    ala nuk je te kuptu ket thread? se jem ti nguc shkijet

  2. #42

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    ala nuk je te kuptu ket thread se jem ti nguc shkijet


  3. #43
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    ala nuk je te kuptu ket thread? se jem ti nguc shkijet
    jena tu e kuptu na krejt, edhe krejt po shkrujna per inati te shkive!!

    ama a je tu vrejt diqka??

    kur shkijet e qelin nje thread per inati ton, na si gjaja shkojm krejt aty edhe ja nisim me shajt e mu shty me ta edhe bina pre e provokimeve.

    e kta sna rrasin hiq!! hin mrena lexojn ,e lshojne nje hangare palidhje tjert ja futin 20 danke . edhe u kry.

    msoni diqka edhe ju!! das nennt man politik!!

  4. #44
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    also ich finde seine pro albanische politik sehr merkwürdig.. entweder hat er mega mit usa kooperiert oder da ist wirklich was dran das er zu seinen ur ahnen hält.

    jedenfall milo kosovo und die albaner schon seit aber jahren unterstützen moralisch und politisch.

    ich finde man könnte ihn wenigstens als ehrenbürger prishtinas oder so ernennen.

    unsere leute haben keine ahnung von politik.
    soweit ich weiß ist seine schwester mit einem albaner verheiratet

  5. #45
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Djuke Milo will doch nur von innenpolitischen Problemen ablenken und von seiner Verstrickung mit der organisierten Kriminalität, deswegen provoziert er eben ein bischen. Und wie kann man am besten provozieren als dem großen Nachbarn auf die Füße zu treten und auch den direkt serbischen Bevölkerungsteil anzupinkeln.

    Halten wir mal fest, dass der Großteil der Montenegriner die Unabhängigkeit des Kosovo nicht anerkennt und dazu zählen nicht nur die Serben in Montenegro!

    Defacto sind die Montenegriner Serben, so wie es in Deutschland Schwaben und Sachsen gibt, aber beide Volksgruppen als DEUTSCH zusammengefasst werden. Die kulturellen und historischen Differenzen reichen nicht um sich als eigenes Volk darzustellen, als eigenes Land klar, das ist keine Frage. Die Montenegriner werden von anderen Volksgruppen auch als Serben angesehen, zB von vielen Albanern. Mit dieser politischen Einstellung stell sich der Djuke selber ein Bein.

    Wie denkt der Junge wiedergewählt zu werden, außer die Wahlen sind gefaket, was ich durchaus für sehr sehr realistisch in einigen kleinen Balkanländern erachte.

    Das Kosovo mag zwar arm, umstritten und zerstritten zu sein in allen Belangen, aber es gibt dort meines Wissens nach mehr Demokratie im Sinne der westlichen Demokratie als in Montenegro. Ok das ist sehr provozierend und vage von mir aber ich laß das mal in der Luft stehen...

  6. #46
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    wenn dann seid ihr serben montenegriner
    aber nicht umgekehrt

  7. #47

    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    wenn dann seid ihr serben montenegriner
    aber nicht umgekehrt

    Yeah,gerade du weißt es .

  8. #48
    Avatar von Delije

    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Den Djuka kann man sowieso nicht ernst nehmen!



    Milo, unser grösster Serbe....
    War sowieso klar, der Typ ist nicht authentisch.

    Mit solchen Aussagen möchte er erzwingen das man Montenegro als einen zivilisierten Staat ansieht. Man soll wissen das Montenegro reifer geworden ist und die Realität zu schätzen weiss. Man der soll doch die Schnauze halten der Heuchler.

  9. #49
    Avatar von Delije

    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    und es ist auch nicht jeder serbe gegen eine unabhängigkeit. es ist sogar jeder 2. oder 3. dafür .
    Dieser Satz sollte in das Guinnes buch der Rekorde, als grösste Lüge in der Menschlichen Geschichte eingetragen werden.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Soll das Kosovo Unabhängig werden???
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Kosovo
    Antworten: 490
    Letzter Beitrag: 07.07.2014, 12:54
  2. Wie soll man das verstehen ?
    Von Abdul Kadir Khan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 20:10
  3. Wie soll man das verstehen ?
    Von Constantinos im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 01:00
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 01:54
  5. Falls Kosovo unabhängig wird,kommt RS dann zu Serbien??
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.11.2005, 04:18