BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 67891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 139

Multiethnisches Kosovo?

Erstellt von Cevapcici, 07.01.2011, 04:29 Uhr · 138 Antworten · 5.414 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von delije1984 Beitrag anzeigen
    hat man dir das gesagt oder vermutets du das nur?
    ist doch fakt mit so einen problem kämpfen ausländer generell in deutschland.
    das serben bei albanischen privatfirmen beschäftigt werden ok klar soweit die versöhnung nicht.
    ich hab nicht davon geredet das wir uns mögen aber serben geniessen bewegungsfreiheit, sind vertreten in parlament mehr als genug, in der regierung, polizei allgemein staatliche institutionen, zudem zahlen sie kein strom was ein riesen problem für das kosovo strom versorger kek ist. zudem kassíeren sie zb doppelrenten aus serbien und ks.

  2. #92
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    Ersten´s geht das nicht mehr, das man uns die Unabhängigkeit entzieht, dafür ist es nun zu spät!
    Zweiten´s ist unsere Geschichte etwas komplizierter als bei manch anderen Staaten, das wurde hier schon des öfteren versucht zu diskutieren!
    Dritten´s ist das nur ein Gedanke, mit der Fahne, aber kein Wahlversprechen!
    Weil, es steht fest das Kosovo in erster Linie Albanisch ist, für mich ist diese blau-gelbe Flagge unsere neben der Schwarz-roten.
    Wer noch immer damit ein Problem hat sind die Serben, aber auch die werden mit den Jahren das auch noch akzeptieren, da bin ich mir sicher, sowie die anderen Minderheiten, das schon längst gemacht haben.
    Und außerdem finde ich sie nicht schlecht die blau-gelbe Fahne!
    In Ihr habe ich zwei Sterne die mich repräsentieren: der albanische Stern, und der türkische Stern, obwohl mein Vater nicht aus Kosovo stammt.

  3. #93
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Dardaniensohn Beitrag anzeigen
    ist doch fakt mit so einen problem kämpfen ausländer generell in deutschland.
    das serben bei albanischen privatfirmen beschäftigt werden ok klar soweit die versöhnung nicht.
    ich hab nicht davon geredet das wir uns mögen aber serben geniessen bewegungsfreiheit, sind vertreten in parlament mehr als genug, in der regierung, polizei allgemein staatliche institutionen, zudem zahlen sie kein strom was ein riesen problem für das kosovo strom versorger kek ist. zudem kassíeren sie zb doppelrenten aus serbien und ks.
    bewegungsfreiheit...was eine scheiße...das ist nch das mindeste was zuerwarten ist oder nicht? das solle man garnicht betnen müssen....

    zum thema strom...die albaner haben 30 jahre kein srom gezahlt im kosovo...

  4. #94
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von delije1984 Beitrag anzeigen
    bewegungsfreiheit...was eine scheiße...das ist nch das mindeste was zuerwarten ist oder nicht? das solle man garnicht betnen müssen....

    zum thema strom...die albaner haben 30 jahre kein srom gezahlt im kosovo...
    hast du ein knall , ich merke wie unwissend du über ksoovo bist,
    ich komme aus dem dorf und der serbische beamte kam im dorfladen setzte sich hin , machte sein bier auf und alle brachten das geld im laden der musste ned mal an die häuser einzeln gehen.
    sogar fernsehergebühren haben wir gezahlt .

  5. #95
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Dardaniensohn Beitrag anzeigen
    hast du ein knall , ich merke wie unwissend du über ksoovo bist,
    ich komme aus dem dorf und der serbische beamte kam im dorfladen setzte sich hin , machte sein bier auf und alle brachten das geld im laden der musste ned mal an die häuser einzeln gehen.
    sogar fernsehergebühren haben wir gezahlt .
    ich merk schon hat kein sinn...

  6. #96

    Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    182
    Zitat Zitat von Dardaniensohn Beitrag anzeigen
    hast du ein knall , ich merke wie unwissend du über ksoovo bist,
    ich komme aus dem dorf und der serbische beamte kam im dorfladen setzte sich hin , machte sein bier auf und alle brachten das geld im laden der musste ned mal an die häuser einzeln gehen.
    sogar fernsehergebühren haben wir gezahlt .
    Ist meistens so, bei den Serben aus der Vojvodina. Die sassen vor der Glotze und haben - natürlich propagandafreie und neutrale - Nachrichten gehört. Sie müssen es ja besser wissen.

  7. #97
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Dardaniensohn Beitrag anzeigen
    ist doch fakt mit so einen problem kämpfen ausländer generell in deutschland.
    also ich hatte noch nie probleme eine job zufinden ich wurde immer nett und wilkommen aufgenommen....

  8. #98
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Enkeledi Beitrag anzeigen
    Ist meistens so, bei den Serben aus der Vojvodina. Die sassen vor der Glotze und haben - natürlich propagandafreie und neutrale - Nachrichten gehört. Sie müssen es ja besser wissen.
    wenn das auf mich bezogen ist...kann es nicht sein das ich in der vojvodina noch nie nachrichten geguckt habe...das ist mein ernst...

  9. #99
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Enkeledi Beitrag anzeigen
    Ist meistens so, bei den Serben aus der Vojvodina. Die sassen vor der Glotze und haben - natürlich propagandafreie und neutrale - Nachrichten gehört. Sie müssen es ja besser wissen.
    ha ich versteh nicht was das soll , er behauptet albaner haben 30 jahre kein strom gezahlt. ist doch bullshit . zu jener zeit hast du 15 jahre knast kassiert wenn du auf asphalt mit kreide geschrieben hast kosova republik.
    geschweige kein strom zahlen.

  10. #100

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von Dardaniensohn Beitrag anzeigen
    hast du ein knall , ich merke wie unwissend du über ksoovo bist,
    ich komme aus dem dorf und der serbische beamte kam im dorfladen setzte sich hin , machte sein bier auf und alle brachten das geld im laden der musste ned mal an die häuser einzeln gehen.
    sogar fernsehergebühren haben wir gezahlt .
    Jojo, der gute alte serbische Beamte im Dorfladen beim Bier

    Es war von Vardar bis Triglav bekannt, dass Kosovoalbaner keinen Beitrag zur Staatskasse leisteten. Die meisten fanden das eigentlich ok, weil sie so arm waren. Dafür hatten sie unser Land mit ihrer einzigartigen Geburtenrate reich gesegnet und das ist auch schon viel Wert.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 16:53
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 16:21
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36