BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 32 ErsteErste ... 14202122232425262728 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 315

Werden Muslime Albaner als Verräter der albanischen Geschichte angesehen?

Erstellt von Der_Buchhalter, 27.06.2011, 17:54 Uhr · 314 Antworten · 20.041 Aufrufe

  1. #231
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Pejan Beitrag anzeigen
    Er war wohl auch einer deiner Freunde, wie Mile Kitic, Bud Spencer und der ganze Rest.
    Er hat zusammen mit ihm Fußball in den Wäldern der RS gespielt.

  2. #232
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Der_Buchhalter Beitrag anzeigen

    Wie ist das bei den Albanern da sich Muslime Albaner ja Heute im gegensatz zu den Bosniaken meist wieder als Albaner identifizieren und nicht mehr als Osmanen.

  3. #233

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Also:

    1. alb. Muslime haben sich nie als Osmanen angesehen.
    2. das religiöse Zusammen-/Miteinandereben war bei uns Albanern schon immer gut.
    3. wir wurden nicht zwangsislamisiert, genau so wenig die Bosnier. Wenn dem so sei, dann wäre ganz Balkan muslimisch, denn Griechenland, Bulgarien, Serbien, Kroatien, etc. waren auch unter osmanischer Herrschaft.
    4. Warum sind Bosniaken Serben und nicht umgekehrt?!

    Ausserdem ist die Religionszugehörigkeit unabhängig davon, welcher Nation man angehört.

    Noch zu erwähnen:
    Skanderbeg/Skenderbeu hat für die Albaner und gegen die Osmanen gekämpft und nicht für das Christentum, gegen den Islam!



    Gruss
    AlbaMuslims

  4. #234
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Verräter? Wir sind doch keine Jugos die sich per Religion identifizieren.

  5. #235
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Yuval Kfir Beitrag anzeigen
    Verräter? Wir sind doch keine Jugos die sich per Religion identifizieren.
    Doch alles Verräter, Igel hats gesagt und er hat einfach recht. Skenderbeg persönlich hat es ihm erzählt als er mit ihm und Saban Saulic in der Dico in Banja Kurci war.

  6. #236

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Skanderbeg war es sicher nicht egal wer was ist
    Er hasste die Moslems
    Es war ein Hass weil die Türken in unser Land marschiert sind. Dies ist ein indirekter Hass. Ich rede von jetzt 2012. Du hast wohl keine Ahnung von unserer Geschichte.

    Es stimmt schon Gjergj Kastrioto hat gegen die Osmanen und gegen den islamischen glauben gekämpft er wollte seine Wurzeln behalten. Er war ja selber moslem und ist wieder zurück zu seinen Wurzeln.

    Hass kann man das nicht nennen.

  7. #237
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Doch alles Verräter, Igel hats gesagt und er hat einfach recht. Skenderbeg persönlich hat es ihm erzählt als er mit ihm und Saban Saulic in der Dico in Banja Kurci war.
    Wie konnte ich das nur vergessen.

  8. #238

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von originalshqiptar Beitrag anzeigen
    Es war ein Hass weil die Türken in unser Land marschiert sind. Dies ist ein indirekter Hass. Ich rede von jetzt 2012. Du hast wohl keine Ahnung von unserer Geschichte.

    Es stimmt schon Gjergj Kastrioto hat gegen die Osmanen und gegen den islamischen glauben gekämpft er wollte seine Wurzeln behalten. Er war ja selber moslem und ist wieder zurück zu seinen Wurzeln.

    Hass kann man das nicht nennen.
    Das stimmt nicht. Skanderbeg hat nicht gegen den Islam gekämpft, sondern gegen die Osmanen, die Albanien erobern wollten. Albanien war ein Land, dass viel später von den Osmanen erbobert wurde. Andere Länder auf dem Balkan wurden vorher erobert und Skanderbeg wusste, dass die Menschen dort nicht zwangsislamisiert wurden. Das osmanische Reich wollte Gebiete erobern und nicht die völker zwangsislamisieren!

    Das wäre ohnehin unislamisch.

    „Kein Zwang gilt im Glauben !" Sure 2 Vers256

  9. #239
    Bendzavid
    Ist doch scheißegal man. Ich meine wir müssen hier niemanden Rechenschaft ablegen. Es gibt Leute die sehen albanische Muslime als Verräter dann wieder welche die albanische Christen als Spione der Serben sehen und dann wieder so Hängeeier aus den Nachbarländern wie Igel zum Beispiel die allein schon provozieren wenn man die riecht. Kackegal der ganze scheiß, zu dem Thema hat jeder Albaner seine eigene Meinung und wenn sich ein Ausländer eine Meinung bilden will dann juckt es auch niemanden.

  10. #240

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Ist doch scheißegal man. Ich meine wir müssen hier niemanden Rechenschaft ablegen. Es gibt Leute die sehen albanische Muslime als Verräter dann wieder welche die albanische Christen als Spione der Serben sehen und dann wieder so Hängeeier aus den Nachbarländern wie Igel zum Beispiel die allein schon provozieren wenn man die riecht. Kackegal der ganze scheiß, zu dem Thema hat jeder Albaner seine eigene Meinung und wenn sich ein Ausländer eine Meinung bilden will dann juckt es auch niemanden.
    Wer alb. Muslime als Verräter betrachtet, hat keinen blassen Schimmer von Geschichte. Ausserdem ist Religion unabhängig von der Nationalität. Man sollte beides trennen können, denn ein Albaner kann glauben, was er will!

Ähnliche Themen

  1. Warum werden behinderte Menschen noch immer als Last angesehen...
    Von Synonym im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 15:41
  2. Bilder aus der ehrenvollen albanischen Geschichte
    Von IbishKajtazi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 20:27
  3. Wie werden Romas in Balkan angesehen?
    Von Toni Maccaroni im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 17:31
  4. Frage zur albanischen Geschichte
    Von Zurich im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 14:18
  5. Werden wir Ausländer immer pauschal als schuldig angesehen?
    Von Samoti im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 17:23