BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 32 ErsteErste ... 192526272829303132 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 315

Werden Muslime Albaner als Verräter der albanischen Geschichte angesehen?

Erstellt von Der_Buchhalter, 27.06.2011, 17:54 Uhr · 314 Antworten · 20.047 Aufrufe

  1. #281
    Pejan
    Zitat Zitat von -BS- Beitrag anzeigen
    Jetzt bezeichnet man serbische Fürstentümer noch als albansiche. Komisch das diese Fürstentüm Balšić sich über serbische Siedlungsgebiete erstreckte. ^^ Balisici herrschten über Zeta, Zeta war im 10 Jahrhundert das serbische Fürstentum im heutigen Montenegro.




    Auserdem Leute, dieses Buch sagt doch nichts aus, das serbische Kosovo war doch zur Zeit Skenderbeus schon Jahrzehnte nicht mehr in serbischer Hand, jedoch 98% von Serben besiedelt laut Osmanen, die Bevölkerung konnt man ja nicht ausradieren, das kam über Jahrhunderte. Bis ins 17/18 Jahrhundert lebten Serben noch mehrheitlich im Kosovo.






    Auch wenn da einer über was geherrscht hat über kurze Zeit, das war doch weit nach dem Untergang des Carenreich Serbien.


    Pssst.

    Vielleicht will ich ja auch noch ein Teil von Montenegro haben. Nicht alle meine Vorfahren kamen aus dem Kaukasus, einige auch aus Montenegro.

  2. #282
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von -BS- Beitrag anzeigen
    Jetzt bezeichnet man serbische Fürstentümer noch als albansiche. Komisch das diese Fürstentüm Balšić sich über serbische Siedlungsgebiete erstreckte. ^^ Balisici herrschten über Zeta, Zeta war im 10 Jahrhundert das serbische Fürstentum im heutigen Montenegro.




    Auserdem Leute, dieses Buch sagt doch nichts aus, das serbische Kosovo war doch zur Zeit Skenderbeus schon Jahrzehnte nicht mehr in serbischer Hand, jedoch 98% von Serben besiedelt laut Osmanen, die Bevölkerung konnt man ja nicht ausradieren, das kam über Jahrhunderte. Bis ins 17/18 Jahrhundert lebten Serben noch mehrheitlich im Kosovo.






    Auch wenn da einer über was geherrscht hat über kurze Zeit, das war doch weit nach dem Untergang des Carenreich Serbien.

    Geile serbische Quelle, vorallem das Skadar ist so original Authentisch

  3. #283
    Pejan
    Ljjjjjjjjjjjjjjjjjjjes

  4. #284
    Bendzavid
    Ich wollte immer mal Urlaub in Ljes machen.

    Vljora soll auch nett sein und Durjes auch.

  5. #285
    Bendzavid
    KROJA und DAC historische Städte unserer Ahnen.

  6. #286
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    balshaj und nicht balsic
    bala ist ein albanischer name..

  7. #287
    Pejan
    haha, warte Junge. Ein Buch von einem Professoren aus Oxford sagt nichts aus, aber eine Karte mit Ljääsch, Dratsch und Skadarrrrrr () ist natürlich aussagekräftiger?

    Deki-Logik.

  8. #288
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Pejan Beitrag anzeigen
    Ljjjjjjjjjjjjjjjjjjjes
    Carlo Topia

  9. #289
    Bendzavid
    Woher die ganzen J-ts kommen.

  10. #290
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Carlo Topia
    Der spielt für Lazio.

Ähnliche Themen

  1. Warum werden behinderte Menschen noch immer als Last angesehen...
    Von Synonym im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 15:41
  2. Bilder aus der ehrenvollen albanischen Geschichte
    Von IbishKajtazi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 20:27
  3. Wie werden Romas in Balkan angesehen?
    Von Toni Maccaroni im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 17:31
  4. Frage zur albanischen Geschichte
    Von Zurich im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 14:18
  5. Werden wir Ausländer immer pauschal als schuldig angesehen?
    Von Samoti im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 17:23