BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 32 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 315

Werden Muslime Albaner als Verräter der albanischen Geschichte angesehen?

Erstellt von Der_Buchhalter, 27.06.2011, 17:54 Uhr · 314 Antworten · 20.081 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Pejani, wenn du jetzt noch das CD Cover findet würdest wäre es der Hammer

  2. #52
    GregorSamsa
    Zitat Zitat von Dhampir Beitrag anzeigen
    Nein, sind keine Verräter (die Vorfahren der heutigen musl. Albaner). Die Konvertierungen hatten ihre Gründe, oft unterschiedlich von gezwungen bis freiwillig konvertiert. Man schaute das man gut Leben konnte und einfach an Gott glaubte.
    Weißt du was ich komisch finde? Es wird immer über Konvertierung aus der damaligen Zeit gesprochen, doch heute wird doch keiner von Osmanen oder sonstwas zu einer Religion aufgezwungen. Heute kann man das doch nur als freiwillig ansehen.
    Es klingt ja schon fast danach, als wurde man für "alle Ewigkeit" gebranntmarkt.

    Wenn ich wollen würde, würde ich mich morgen zum Katholizismus bekennen und wenn es die Umstände hergeben und ich meine Meinung in 20 Jahren ändere, steige ich halt zum Judentum um. Wer will mir das bitte verbieten? Ich würde letztendlich noch immer die gleiche Person bleiben.

    Ich persönlich könnte mich, wenn überhaupt, eher mit einem christlichen Albaner (sehr relativ betrachtet) identifizieren als mit einem Italiener, oder umgekehrt: Eher mit einem muslimischen Albaner als mit einem Türken.

    Ich bin mir meinen Wurzeln bewusst, doch konnte besonders mit Religion nie viel anfangen. Ich identifiziere mich letztendlich, "nur" als Mensch. Von daher ist mir die ganze Geschichte recht schnuppe...

  3. #53
    Pejan
    Zitat Zitat von Dhampir Beitrag anzeigen
    Pejani, wenn du jetzt noch das CD Cover findet würdest wäre es der Hammer
    ich suche den türkischen Pass.

  4. #54

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    Albaner ist zuerst Albaner, dann kommt die relogion und die ist dan privatsache das geht niemanden was an

  5. #55

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Dhampir Beitrag anzeigen
    Sagt RTS?
    Gut ich hab zum Teil meine Antworten das Thema ist fast abgehackt.

    Eine Frage hätt ich noch, kommen unter euch Chr und Mos mal die Diskussionen hoch was damals so pasiert ist zB nach Skenders tot..... ?



    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    [U
    lol

    Na dann pass mal gut auf du Bauer.

  6. #56
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.109
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Viele trauern aber den Osmanen hinterher bzw sind sehr dem Osmanischen Reich gebunden. Wie stehst du zu solchen?
    Das sind Verräter.

  7. #57
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von 45191 Beitrag anzeigen
    Weißt du was ich komisch finde? Es wird immer über Konvertierung aus der damaligen Zeit gesprochen, doch heute wird doch keiner von Osmanen oder sonstwas zu einer Religion aufgezwungen. Heute kann man das doch nur als freiwillig ansehen.
    Es klingt ja schon fast danach, als wurde man für "alle Ewigkeit" gebranntmarkt.

    Wenn ich wollen würde, würde ich mich morgen zum Katholizismus bekennen und wenn es die Umstände hergeben und ich meine Meinung in 20 Jahren ändere, steige ich halt zum Judentum um. Wer will mir das bitte verbieten? Ich würde letztendlich noch immer die gleiche Person bleiben.

    Ich persönlich könnte mich, wenn überhaupt, eher mit einem christlichen Albaner (sehr relativ betrachtet) identifizieren als mit einem Italiener, oder umgekehrt: Eher mit einem muslimischen Albaner als mit einem Türken.

    Ich bin mir meinen Wurzeln bewusst, doch konnte besonders mit Religion nie viel anfangen. Ich identifiziere mich letztendlich, "nur" als Mensch. Von daher ist mir die ganze Geschichte recht schnuppe...

    Sag ich ja, man hat das getan was man wollte. Okej Druck war da, aber der Druck zu überleben grösser und nicht jeder wollte Ziegen in den Alpen hüten und für andere war der Islam passender (Laut Berichten des Vatikans wurden halt viele Albaner auch Exkomuniziert, da sie ihren eigenen Kopf hatten und meinten King zu sein (kennen wir ja noch heute)).

  8. #58

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Das sind Verräter.

    Aaaaa das ist eigentlich der springende Punkt das wollte ich wissen.

    Danke Krosovar

  9. #59

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.977
    Nein, und jetzt halt dein dreckiges Schandmaul.

  10. #60
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Eine Frage hätt ich noch, kommen unter euch Chr und Mos mal die Diskussionen hoch was damals so pasiert ist zB nach Skenders tot..... ?


    Selten, manche sind peinlich berührt wenn man sie nach der Religion fragt. Wenn man über Skenderbeg spricht, spricht man über seine Taten, nicht Religion.

Seite 6 von 32 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum werden behinderte Menschen noch immer als Last angesehen...
    Von Synonym im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 15:41
  2. Bilder aus der ehrenvollen albanischen Geschichte
    Von IbishKajtazi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 20:27
  3. Wie werden Romas in Balkan angesehen?
    Von Toni Maccaroni im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 17:31
  4. Frage zur albanischen Geschichte
    Von Zurich im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 14:18
  5. Werden wir Ausländer immer pauschal als schuldig angesehen?
    Von Samoti im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 17:23