BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 76 ErsteErste ... 2127282930313233343541 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 758

Nachrichten aus der Republik Kosovo / Kosova

Erstellt von Aligatori, 12.12.2015, 23:49 Uhr · 757 Antworten · 44.328 Aufrufe

  1. #301
    Mudi
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Also ich denke wenn man die Logik vieler, vieler ... sehr vieler Albaner folgt, wird das Kosovo durchaus in Frage gestellt. Oder gibt es nicht die selbe Argumentation bezüglich der RS von Seiten deiner Landsleute? Dieses Argument stammt nicht von den bösen Serben sondern von den guten Albanern, versuch gar nicht erst den Spieß umzudrehen
    Lassen wir mal das was vor Tito war, nach Tito ab Anfang der 80er konnte man die Aggressivität der serbischen Seite gegenüber dem albanischen Volk gut beobachten. Bosnien war schon immer sehr gemischt, es war nicht so dass es ne klare ethnische West Side/East Side oder North/South gab, die Ethnien waren ziemlich verteilt.

    Im Kosovo war und ist es nicht so. Der Norden war etwas serbischer bewohnt, wie auch heute. Wenn man behauptet, dass viele Serben vertrieben wurden, das wurden auch Albaner zu genüge.

    Und ich stehe immer noch dazu, die RS ist ein Genozidgebilde, ganz BiH ist dadurch ein Witz geworden. Schüler, die zu verschiedenen Uhrzeiten oder besser gesagt Schichten zur Schule gehen, damit sich Serben und Bosniaken nicht über den weg laufen können, abartig.

    Kosovos Grenzen wurden von Albanern nicht neu definiert, Minderheiten wurden in Polizei und FSK integriert. Nur die Serben wollen mehrheitlich nicht. Kosovo geht eh viel zu viel auf Serbien zu, obwohl Serbien vieles nicht umsetzt oder sehr langsam umsetzt.

    Kosovo mit der RS zu vergleichen kann nur von einem Serben kommen, ist einfach so.

    Kosovo ist kein Produkt, dass Anfang der 90er geschaffen wurde. Kosovo oder Dardanien ist ne alte Geschichte, heute weder Serbien noch Albanien.

    - - - Aktualisiert - - -



    Vergleicht die ethnische Verteilung Bosniens und Kosovos 1981 / 2007

  2. #302
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.857
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Die rs lässt sich auf die zso wohl eher übertragen. Massaker fanden in der rs und im Kosovo statt die von den Serben begangen worden sind wohlegemerkt. Die rs hat srebrenica wo das größte Massaker nach dem 2.Wk in Europa stattfand. Sowas vergleichbares hat kein albaner an den serben im Kosovo getan. Eher ist es umgekehrt der Fall.
    Und doch bekommen die Albaner ein eigenes Sondertribunal, was bedeutet dies nun wenn kein Albaner so etwas getan hat?

    Zitat Zitat von MUDI Beitrag anzeigen
    Lassen wir mal das was vor Tito war, nach Tito ab Anfang der 80er konnte man die Aggressivität der serbischen Seite gegenüber dem albanischen Volk gut beobachten. Bosnien war schon immer sehr gemischt, es war nicht so dass es ne klare ethnische West Side/East Side oder North/South gab, die Ethnien waren ziemlich verteilt.

    Im Kosovo war und ist es nicht so. Der Norden war etwas serbischer bewohnt, wie auch heute. Wenn man behauptet, dass viele Serben vertrieben wurden, das wurden auch Albaner zu genüge.

    Und ich stehe immer noch dazu, die RS ist ein Genozidgebilde, ganz BiH ist dadurch ein Witz geworden. Schüler, die zu verschiedenen Uhrzeiten oder besser gesagt Schichten zur Schule gehen, damit sich Serben und Bosniaken nicht über den weg laufen können, abartig.

    Kosovos Grenzen wurden von Albanern nicht neu definiert, Minderheiten wurden in Polizei und FSK integriert. Nur die Serben wollen mehrheitlich nicht. Kosovo geht eh viel zu viel auf Serbien zu, obwohl Serbien vieles nicht umsetzt oder sehr langsam umsetzt.

    Kosovo mit der RS zu vergleichen kann nur von einem Serben kommen, ist einfach so.

    Kosovo ist kein Produkt, dass Anfang der 90er geschaffen wurde. Kosovo oder Dardanien ist ne alte Geschichte, heute weder Serbien noch Albanien.

    - - - Aktualisiert - - -



    Vergleicht die ethnische Verteilung Bosniens und Kosovos 1981 / 2007
    Es hätte mich auch überrascht, wenn man die eigene Sichtweise auf Andere übertragen würde, Hauptsache man hat die moralische Rechtfertigung auf seiner Seite, ob diese mit der Realität vereinbar ist, spielt keine Rolle oder?

    Jetzt können wir wieder lange palavern, weshalb die Integration von den Serben aus genau den selben Gründen nicht gewollt ist, aus denen sich die Albaner vorher nicht in Serbien integrieren wollten, aber ich werde im Gegensatz zu dir keine pseudohistorischen Fakten posten, weil es nichts bringt. Auch dass du das abstreitest, was du anderen vorwirfst war zu erwarten, nicht weiter schlimm, eines tages wird sich hier im Forum ein nüchtern-neutraler Albaner anmelden

  3. #303
    Mudi
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Und doch bekommen die Albaner ein eigenes Sondertribunal, was bedeutet dies nun wenn kein Albaner so etwas getan hat?



    Es hätte mich auch überrascht, wenn man die eigene Sichtweise auf Andere übertragen würde, Hauptsache man hat die moralische Rechtfertigung auf seiner Seite, ob diese mit der Realität vereinbar ist, spielt keine Rolle oder?

    Jetzt können wir wieder lange palavern, weshalb die Integration von den Serben aus genau den selben Gründen nicht gewollt ist, aus denen sich die Albaner vorher nicht in Serbien integrieren wollten, aber ich werde im Gegensatz zu dir keine pseudohistorischen Fakten posten, weil es nichts bringt. Auch dass du das abstreitest, was du anderen vorwirfst war zu erwarten, nicht weiter schlimm, eines tages wird sich hier im Forum ein nüchtern-neutraler Albaner anmelden
    ich habe es mir nicht zur Lebensaufgabe gemacht einen Serben davon zu überzeugen, dass die RS nicht mit Kosovo zu vergleichen ist. Die Karte alleine zeigt sehr gut was ich oben im Text meinte.

    Aber mal ein anderer Artikel für dich: Unabhängigkeit Kataloniens: Warum Katalonien nicht Kosovo ist - NZZ Meinung

    Ein Ausschnitt:

    Wird einer Minderheit auf krasse Weise und unter Missachtung grundlegender Menschenrechte das innere Selbstbestimmungsrecht verweigert, kann ihr von den anderen Staaten ein Anspruch auf «äusseres Selbstbestimmungsrecht» als «means of last resort» zuerkannt werden.


    Dies traf beispielsweise bei der kosovarischen Unabhängigkeit zu. Zwar billigte auch die serbische Regierung die Abspaltung von Kosovo nicht. Doch die systematische Unterdrückung der kosovarischen Bevölkerung durch Serbien in den 1990er Jahren veranlasste die Schweiz, zusammen mit anderen Staaten, die in letzter Konsequenz erfolgte Lossagung Kosovos von Serbien als rechtmässig anzuerkennen.
    Kiss

  4. #304
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.026
    Und doch bekommen die Albaner ein eigenes Sondertribunal, was bedeutet dies nun wenn kein Albaner so etwas getan hat?
    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass auch umgekehrt Vebrechen von serben an Albanern behandelt werden sollen.

  5. #305
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.857
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass auch umgekehrt Vebrechen von serben an Albanern behandelt werden sollen.
    Wenn es welche in den Jahren 99/00 gegeben hat? Alles vor der Beendigung des bewaffneten Konflikts ist ja eigentlich Thema des jetzigen Tribunals gewesen.

  6. #306
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.026
    Wenn es welche in den Jahren 99/00 gegeben hat?
    Der Krieg hat bis Juni 1999 gedauert nur so zur Info. Die Verbrechen, die danach passierten müssten logischerweise nicht unter der Kategorie Kriegsverbrechen fallen.

  7. #307
    Avatar von Hikaru Matsuyama

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.082
    Der Pissi hat es sich zur Hauptaufgabe gemacht in albanischen Threads zu spamen, der Besserwisser schlecht hin. #byebyereallife #serbian #dardania

  8. #308
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.857
    Zitat Zitat von Xhabuka Beitrag anzeigen
    Der Pissi hat es sich zur Hauptaufgabe gemacht in albanischen Threads zu spamen, der Besserwisser schlecht hin. #byebyereallife #serbian #dardania
    Das hier ist ein "albanischer" Thread?

  9. #309
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Das hier ist ein "albanischer" Thread?
    Hast du das etwa die ganze Zeit nicht gewusst?
    Schau mal auf den Threadtitel Nachrichten aus Kosovo

  10. #310
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.857
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Hast du das etwa die ganze Zeit nicht gewusst?
    Schau mal auf den Threadtitel Nachrichten aus Kosovo
    Wenn Kosovo albanisch ist, wozu dann Kosova?

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus der Serbischen Republik (Republika Srpska)
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 10:16
  2. Schöne Bilder aus der REPUBLIK MAKEDONIEN
    Von Kumanovac im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 00:26
  3. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 00:34
  4. Serben holen ihre Toten aus der Provinz Kosovo
    Von Te-Town im Forum Politik
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 16:19
  5. Bilder aus der Geschichte Kosovo i Metohija
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 254
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 17:11