BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 39 von 77 ErsteErste ... 2935363738394041424349 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 761

Nachrichten aus der Republik Kosovo / Kosova

Erstellt von Aligatori, 12.12.2015, 23:49 Uhr · 760 Antworten · 44.664 Aufrufe

  1. #381
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.074

    Beitrag

    Zitat Zitat von Cypriot Beitrag anzeigen
    Weil eine "Republik Zypern" seit 1974 nicht mehr existiert und ein Zusammenleben zwischen Türken und Griechen nicht möglich ist. Lediglich nebeneinander können wir leben, aber nicht miteinander.
    Eine weitere Alternative wäre übereinander.
    Rum Kızları güzel olurmuş.

    web-88680697.jpg.jpg

  2. #382
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.511
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Eine weitere Alternative wäre übereinander.
    Rum Kızları güzel olurmuş.

    web-88680697.jpg.jpg

  3. #383
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    3.676


    Schaut euch am besten die ganze Diskussion an... Ohne Worte

  4. #384
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.035

  5. #385
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.035
    Heute vor 9 Jahren wurden zwei Demonstranten der Vetevendosje Mon Balaj und Arben Xheladini von rumänischen Kfor-polizisten der kriminellen UN-Mission "Unmik" getötet. Bis heute wurden die Täter nicht zur Rechenschaft gezogen.
    Nëntë vjet nga vrasja e dy protestuesve, Mon Balaj e Arben Xheladini | TV SHENJA
    Am 10.Februar 2007 wurde gegen den Ahtisari-plan demonstriert, der den Kosovo praktisch nach ethnischen Linien teilt und die serbische Minderheit gegenüber der Mehrheitsbevölkerung privilegiert.Vorallem aber auch wurde dieser Plan gegen den Willen des Volkes aufgezwungen. Heute sehen wir die Folgen dieses Ahtisari-plans siehe die Assoziation serbischer Gemeinden, die gegründet werden soll.

  6. #386
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.972

  7. #387
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Ok, Ardian.
    Und jetzt pass gut auf:

    Ich streite mich nicht gerne mit anderen Albanern über Politik, da das nur zu unnützen Spannungen führt, aber du bist ein Fall sondergleichen der schnellstmöglich behandelt gehört!

    Die VV:
    -die UNMIK war nicht illegal, sondern nötig, denn man hat seinen Arsch nicht selbst befreien können damals, also musste man nehmen, was man kriegen konnte...es hätte schlimmer kommen können, zum Beispiel ein serb. Kontingent in bestimmten Regionen, dann wär man den Cetnik nie losgeworden
    -zerstört die Partnerschaft zu den USA, welche dem ganzen Land im Krieg den Arsch gerettet haben und erst die komplette Teilung Albaniens verhinderten
    -zerstört das ohnehin schlechte Image...man hat bis vor kurzem noch behaupten können, dass es nicht mehr zu Spannungen kommt im Land, nun nicht mehr
    -in keiner einzigen VV-Demo ist es friedlich zugegangen, immer waren Steine, Attacken auf die Polizei und sogar Molotovs im Spiel
    -man hat sich zum Ziel gesetzt, Albanien zu vereinen, aber nicht einmal die Albaner aus AL wollen das so richtig...außerdem würden das unsere Verbündeten nie gestatten
    -das die VV unfähig ist zu regieren hat sich in Prishtina gezeigt, wo die Stadt nicht nur scheiße geblieben ist, sondern auch noch von VV-Anarchisten zerlegt wird
    -man hat Botschafter angegriffen und zeigt dafür kein wenig Reue
    -man wirft Kosovo Servilität gegenüber dem Westen vor, aber man vergisst eins: wir Albaner sind niemand am Balkan, der etwas zu sagen hätte, kein Volk ist es! Anstatt tiefer in den Arsch der eigenen Verbündeten zu kriechen und davon zu profitieren (Serbien), verärgert die VV diese und benimmt sich wie ein zwölfjähriges Kind, das denkt, es wäre schon alt genug für eigene Entscheidungen
    -man hat die Armee 2014 blockiert aus purem Neid gegen Thaci und weil man so einen Hass auf die Minderheiten hatte...hätte man seinen Stolz überwunden, hätten die Serben ein weiteres Mandat reservierte Plätze erhalten, Kosovo seine Armee und es wäre nie so weit gekommen, dass die Serben uns erpressen könnten wie heute
    -der Ahtisaari-Plan ist ein Produkt der Ereignisse im März 2004, wo solche Pseudopatrioten ja unbedingt einen auf Reichskristallnacht machen mussten...gut, der BND hatte seine Finger im Spiel, aber das solche pubertierenden VV-Schweine eine Serbenjagd veranstalteten, ist der Grund, weshalb man im Ahtisaari-Plan diese weitreichenden Minderheitenrechte verankern musste...quasi wie der österr. Staatsvertrag, wo man die Neutralität unterzeichnen musste, damit sich 1938 nie mehr wiederholt...die Albaner sind selber Schuld daran
    -sowohl Wien als auch Brüssel sind uns de facto aufgezwungen worden, aber du hättest ja gesehen, wohin eine Ablehnung der Dialoge geführt hätte...aus Kosovo wäre ein Freiluftgefängnis geworden, weil man uns kaputtisolieren würde
    -wenn der Verfassungsgerichtshof der Republik Kosovo die AKS so degradiert, dass sie null exekutive Macht hat, dann hat man hier keinen Grund für Proteste, eben so wenig wie wegen der Demarkation mit MNE, wo ganz klar kein m² Boden weg ist, aber die feine VV hat sich nicht einmal die Mühe gemacht, den Kartenentwurf anzusehen, die Polizei anzuzünden ist ja witziger
    -eine funktionierende Demokratie zu verlangen und Tränengas ins Parlament zu werfen ist ja wohl die Höhe...und dann flennen wenn man deswegen verhaftet wird...leider wollen wir eines Tages in die EU, weil man alle wegen Hochverrat hinrichten lassen sollte
    -auf der Straße einen Mini-Bürgerkrieg zu veranstalten "zum Schutz der Republik", aber keine einzige Flagge der Republik mitzunehmen, ist ein sehr großes Eigentor

    Man kann Thaqi wegen Korruption usw. anklagen, aber in dem Fall haben 3/4 des Volkes schuld daran, denn es zwingt sie niemand einen 50er im Dokument zu platzieren. Aber er geht lediglich seinen politischen Verpflichtungen nach und wenn er nicht gewesen wäre, müssten wir heute höchstwahrscheinlich unter Kim-jong Kurti leben.

  8. #388
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.035
    -in keiner einzigen VV-Demo ist es friedlich zugegangen, immer waren Steine, Attacken auf die Polizei und sogar Molotovs im Spiel
    Die Polizei geht mit Schlagstöcken und Tränengas gegen unbewaffnete friedliche Demonstranten vor. Die Gewalt der Polizei ist definitiv unverhältnismäßig.

    -man hat die Armee 2014 blockiert aus purem Neid gegen Thaci und weil man so einen Hass auf die Minderheiten hatte...hätte man seinen Stolz überwunden, hätten die Serben ein weiteres Mandat reservierte Plätze erhalten, Kosovo seine Armee und es wäre nie so weit gekommen, dass die Serben uns erpressen könnten wie heute
    Wenn jemand die Armee blockiert hat dann ist das Serbien. Und die vv wird es auch niemals akzeptieren, dass man seine Armee nicht in den Norden schicken kann.
    Kosovo will eigene Armee aufbauen - SPIEGEL ONLINE

    er Ahtisaari-Plan ist ein Produkt der Ereignisse im März 2004, wo solche Pseudopatrioten ja unbedingt einen auf Reichskristallnacht machen mussten
    weshalb man im Ahtisaari-Plan diese weitreichenden Minderheitenrechte verankern musste.
    Du weist ja wohl hoffentlich was der Auslöser dafür war. Nämlich zwei albanische Kinder, die von serben getötet wurden. Im Februar 2000 wurden albaner aus dem Norden vertrieben und ermordet. Das geschah unter den augen und mithilfe der kfor. Aber ja trotzdem sind die armen serben bedroht und brauchen Sonderrechte. Warum hat man in kroatien so einen Plan nicht ausgehandelt für die serbische Minderheit, die im Zuge der Oluja vertrieben wurden?
    aus Kosovo wäre ein Freiluftgefängnis geworden
    Al einziges Balkanland genießen die Kosovaren keine Visafreiheit. Ich weiß nicht wie man noch weiter isolieren kann.
    eine funktionierende Demokratie zu verlangen und Tränengas ins Parlament zu werfen ist ja wohl die Höhe...und dann flennen wenn man deswegen verhaftet wird...
    Das Tränengas gegen friedliche Demonstranten benutzt wird ist ja halb so schlimm. Dann soll die Polizei zukünftig ihre Gastattacken einstellen sonst landen wieder zufällig einpaar Gasflaschen in die Hände der Demonstranten und damit ins Parlament.
    außerdem würden das unsere Verbündeten nie gestatten
    Unsere "Verbündeten" haben aber keinen Grund dies zu verbieten. Das "Selbstbestimungrecht der Völker" sagt da etwas anderes. Unzwar darf ein Volk entscheiden unter anderem zu welchem Land es gehören will.

    Demarkation mit MNE, wo ganz klar kein m² Boden weg ist
    Das Kosovo Boden an Montenegro verloren hat sagt nicht die vv sondern zwei Professoren die sich damit befasst haben.
    Isufi dhe Bulliqi sqarojnë çështjen e demarkacionit Kosovë ? Mali i Zi me harta të reja ? KOHA

  9. #389
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.511
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Die Polizei geht mit Schlagstöcken und Tränengas gegen unbewaffnete friedliche Demonstranten vor. Die Gewalt der Polizei ist definitiv unverhältnismäßig.


    Friedliche Demonstranten sehen anders aus.


    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Wenn jemand die Armee blockiert hat dann ist das Serbien. Und die vv wird es auch niemals akzeptieren, dass man seine Armee nicht in den Norden schicken kann.
    Kosovo will eigene Armee aufbauen - SPIEGEL ONLINE
    Damit spielt man den Serben doch nur weiter in die Ärme, nur weil die Armee keine Kontrolle über Nordkosovo ausüben dürfte, sollte man also keine Armee gründen ? Was ist das für eine Logik ?

    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Du weist ja wohl hoffentlich was der Auslöser dafür war. Nämlich zwei albanische Kinder, die von serben getötet wurden. Im Februar 2000 wurden albaner aus dem Norden vertrieben und ermordet. Das geschah unter den augen und mithilfe der kfor. Aber ja trotzdem sind die armen serben bedroht und brauchen Sonderrechte. Warum hat man in kroatien so einen Plan nicht ausgehandelt für die serbische Minderheit, die im Zuge der Oluja vertrieben wurden?
    Zwei albanischer Kinder sterben und deswegen greift man am besten alle Serben im Kosovo an und macht Kirchen kaputt. Jawoll, Applaus, zeigt was für "zivilisierte" Menschen dort leben.

    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Al einziges Balkanland genießen die Kosovaren keine Visafreiheit. Ich weiß nicht wie man noch weiter isolieren kann.
    Seid mal froh, dass euch 110 Mitgliedsstaaten der UN anerkennen und dass ihr nicht wie wir Zyperntürken international isoliert seid.

    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Das Tränengas gegen friedliche Demonstranten benutzt wird ist ja halb so schlimm. Dann soll die Polizei zukünftig ihre Gastattacken einstellen sonst landen wieder zufällig einpaar Gasflaschen in die Hände der Demonstranten und damit ins Parlament.
    Damit zeigt ihr Europa doch nur, dass ihr Kosovaren nicht fähig seid einen Staat zu regieren.

    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Unsere "Verbündeten" haben aber keinen Grund dies zu verbieten. Das "Selbstbestimungrecht der Völker" sagt da etwas anderes. Unzwar darf ein Volk entscheiden unter anderem zu welchem Land es gehören will.
    Das "Selbstbestimmungsrecht der Völker" gilt nur unter bestimmten Voraussetzungen. Und ihr als UN Protektorat habt kein Recht und euch wird alles verboten.



    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Das Kosovo Boden an Montenegro verloren hat sagt nicht die vv sondern zwei Professoren die sich damit befasst haben.
    Isufi dhe Bulliqi sqarojnë çështjen e demarkacionit Kosovë ? Mali i Zi me harta të reja ? KOHA
    Keine Ahnung darüber, aber ich denke nicht, dass die Regierung so dumm ist und Land an MNE verschenkt. Selbst wenn, das Land ist nutzlos.

  10. #390
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.035
    Deine Meinung interessiert hier niemanden.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus der Serbischen Republik (Republika Srpska)
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 10:16
  2. Schöne Bilder aus der REPUBLIK MAKEDONIEN
    Von Kumanovac im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 00:26
  3. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 00:34
  4. Serben holen ihre Toten aus der Provinz Kosovo
    Von Te-Town im Forum Politik
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 16:19
  5. Bilder aus der Geschichte Kosovo i Metohija
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 254
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 17:11