BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 73 von 77 ErsteErste ... 2363697071727374757677 LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 730 von 761

Nachrichten aus der Republik Kosovo / Kosova

Erstellt von Aligatori, 12.12.2015, 23:49 Uhr · 760 Antworten · 44.520 Aufrufe

  1. #721
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.873
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Mein Text mit dem witzig galt eigentlich dir. Sehr lustig. Von der abgeworfenen Uranminition sind v.a. Kinder an Krebs erkrankt. Dauerschäden und Krebskranke bis heute. Was können die heutigen Betroffenen dafür? Und wie gesagt, gerade die Kinder.

    Solche wie du sind keinesfalls irgendwie menschlicher oder moralisch überlegener. Kannst dir da mit Dissention schön die Klinke in die Hand geben. Glückwunsch.
    Na, wenn ich eine Situation mit einer Anderen vergleiche ist das bösartig, wenn er die Opfer beleidigt (Unfriedhof, Glutrache ...), geht das schon in Ordnung. Eventuell solltest du nicht versuchen Serben:Albos "ausgeglichen" zu verwarnen um den Forenfrieden zu wahren, sondern tatsächliche Inhalte - ich habe nämlich weder die Opfer geleugnet noch sonst etwas.

    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Die haben selbst vor Haustieren keinen Halt gemacht, geschweige den Menschen. Sehr mutig und stolz diese Hurensöhne
    Sagt man über Albaner, immerhin gibt es mehrere 100 serbischer ziviler Opfer, besonders mutig waren die Albaner vor allem nach dem Krieg sagt man, als die serbische Armee abgezogen war.

  2. #722
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    6.982
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen



    Sagt man über Albaner, immerhin gibt es mehrere 100 serbischer ziviler Opfer, besonders mutig waren die Albaner vor allem nach dem Krieg sagt man, als die serbische Armee abgezogen war.
    warum ist eure Armee nicht geblieben, um diese Zivilisten zu schützen ? Oder hatten sie einen anderen Auftrag ?

  3. #723
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.032
    «Hallo, Pristina!»

    Kosovo soll demnächst eine eigene Telefonvorwahl bekommen. Das hat viel mit Symbolik und auch mit Geld zu tun.

    Für Serbiens Politiker ist es stets ein Ärgernis, wenn Kosovo international als Staat wahrgenommen wird. Die «Wiege des Serbentums» mit ihren orthodoxen Kirchen und Klöstern könne nie unabhängig werden, heisst es, Belgrad werde diesen «falschen Staat» nicht anerkennen, man werde mit allen Mitteln versuchen, Kosovo heroisch zu verteidigen, wie damals im Jahr 1389 gegen osmanische Horden auf dem Amselfeld. (Die Schlacht endete mit der Niederlage der Balkanvölker). Gerade hat der serbische Fussballverband vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne gegen die Aufnahme Kosovos in die Uefa geklagt.Doch es wird für Belgrad zunehmend schwierig, das Rad der Geschichte zurückzudrehen. Bisher haben 110 Staaten Kosovos Unabhängigkeit anerkannt, die 2008 proklamiert wurde. Auch die Teilnahme des kleinen Balkanstaates an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro konnte Serbien nicht verhindern. Während Novak Djokovic schon in der ersten Runde in Rio weinend ausschied, gewann die Kosovo-Albanerin Majlinda Kelmendi eine Goldmedaille im Judo.
    «Hallo, Pristina!» - News International: Europa - tagesanzeiger.ch

    Bericht auf Englisch über das Verbrechen an der Familie Deliu.
    http://www.juliusstrauss.com/09/006.htm
    Besnik Deliu Überlebender des Massakers an seiner Familie im Dorf Abri e Eperme berichtet von den schrecklichen Ereignissen.

  4. #724
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.266
    Immer das gleiche mit diesen leuten, du kannst ihnen 150mal auf maul hauen und trotzdem machen die aus ne Niederlage einen heldenhaften sieg durch ihre propaganda

  5. #725
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    25.218

  6. #726
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.266

  7. #727
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.873
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    warum ist eure Armee nicht geblieben, um diese Zivilisten zu schützen ? Oder hatten sie einen anderen Auftrag ?
    Jegliche Antwort wäre verwarnungswürdig, sammel du einfach weiter 8 Cent Flaschen und versuch nicht mit normalen Menschen zu sprechen

  8. #728
    Avatar von (OTAN)

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    115

  9. #729
    Avatar von Legija

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    25.218
    Pravoslavna kapela u Prištini pretvorena u javni toalet



    Prilikom obilaska pravoslavnog groblja u Prištini, jerej Saša Mitrović je naišao na tužnu i mučnu sliku. Nedavno obnovljena i očišćena grobljanska kapela, pretvorena je u javni toalet i smetlište, a više grobova zaraslo je u korov", stoji u saopštenju



    Ove slike pokazuju sličnu situaciju kao u Hramu Hrista Spasa u centru grada, gde je Eparhija Raško-prizrenska nedavno odlučila da očisti svoj hram, na šta je reagovala Opština Priština i poslala inspekciju koja je (bez ikakvog naloga) zabranila dalje čišćenje hrama.



    RTS :: Pravoslavna kapela u Pri?tini pretvorena u javni toalet







  10. #730
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.680
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Heute vor 18 Jahren am 26 September 1998 wurden im Dorf Abri e Eperme 23 Mitglieder der Familie Deliu von serbischen Soldaten massakriert. Das jüngste war ein 6 Monate altes Baby. Einen Tag davor sind sie in die Wälder geflohen um den serben zu entkommen. Am nächsten Tag jedoch wurden sie von den serbischen Barbaren aufgegriffen und auf brutalste Weise niedergemetzelt.
    Evidence about the crimes commited by the serb police, paramillitary and millitary groups.
    Für die serben war dieses Kind ein Terrorist.
    Man wie ihr immer wieder versucht Kriegsopfer für eure Propaganda zu missbrauchten....

    Klar gab es auch tote, aber zu dem Zeitpunkt war sicher kein Völkermord geplant, sondern wahrscheinlich kreuzfeuer Opfer.

    wenn mich nicht alles täuscht War da in dem Gebiet auch die jashari Familie ansässig und zusätzlich von der uck besetztes Gebiet.



    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Sieht für mich wie albanische Blutrache aus.

    Eher ist es deine hinterwäldlerische Art, die dich mal wieder voll blamiert hat.

    Schade eigentlich.

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten aus der Serbischen Republik (Republika Srpska)
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 10:16
  2. Schöne Bilder aus der REPUBLIK MAKEDONIEN
    Von Kumanovac im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 00:26
  3. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 00:34
  4. Serben holen ihre Toten aus der Provinz Kosovo
    Von Te-Town im Forum Politik
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 16:19
  5. Bilder aus der Geschichte Kosovo i Metohija
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 254
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 17:11