BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 32 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 316

Vor und Nachteile bei der Unabhängigkeit Kosovos!?

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 28.04.2005, 22:34 Uhr · 315 Antworten · 11.275 Aufrufe

  1. #11
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Srpsko_Kosovo

    Wie kann das das Herz sein wenn es nie zu Albanien gehört hat.
    Und woher willst du das wissen? NASUD RAC?
    Albanien=Kosovos Mutter!

  2. #12

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Gjergj
    Aha,schon mal einer der weiss Was er will!
    Aber seit wann kann man Leute aus ihrem eigenem Land vertreiben?
    Die Chance stehen ziemlich schlecht für Euch und ich hoffe das Nix mehr passiert bevor wieder eure Leute daran glauben müssen!
    Euch will auch keiner aus Albanien vertrieben aber aus dem Kosovo.So wie euch die Osmanen rein gebracht haben so werdet ihr auch wieder raus gejagt.

  3. #13
    Feuerengel
    Ahahahahahhaha....
    Wir und Türken ahahahhahaha.
    Seit wann haben sie uns reingebracht sie haben Uns alle verucht zu töten du Budalla!

  4. #14

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    KOSOVO JE SRBIJA.....!!!!!!!!

  5. #15
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007

    Re: Vor und Nachteile bei der Unabhängigkeit Kosovos!?

    Im Voraus schon mal ganz klar: Kosovo ist Serbien!

    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    -Wir hätten nur noch ca. 100000 Albaner in Serbien(Presevo/Bujanovac)
    aber auch ein kleineres gebiet auf dem sie verteilt sind. ausserdem glaube ich das die albaner uns so oder so doch wieder heimsuchen würden (im restlichen serbien) auch wenn wir das kosovo hergeben. die serbische bevölkerung erfährt einen rapiden rückgang whärend die albanischen im wachstum inbegriffen ist. In der Abtrennung des Kosovo sehe ich keine Lösung, für dieses Problem ausserdem gerade durch eine abspaltung würden wir jegliche Kontrolle über den Kosovo verlieren. Und auch jegliche Möglichkeit das sich dort wieder vermehrt serben ansiedeln und das land bevölkern.

    Zitat Zitat von Car Dusan
    Es würde eine minimale Chance bestehen das sich die Republika Srpska(BiH) Serbien anschließen würde oder sie wenigstens die Unabhängigkeit kriegen würde
    Wieso glaubst du das?

    Zitat Zitat von Car Dusan
    ps: Ich glaube bei einer Unabhängigkeit würden 15% des Kosovos an die Serben fallen weil der nord Zipfel fast nur von Serben besiedelt ist.85% würde verloren gehen.
    Wie kommst du darauf?

  6. #16
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Gjergj
    Und Albanien muss schon über 200 Jahre lang ohne Herz Leben.
    Das Kosovo,Çamëria,West-Makedonin...
    ja,ja das habt ihr ganz vergessen.
    Das Kosovo gehörte Nie zu Albanien :P

    Mein Gott bist du blöd

  7. #17
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von Srpsko_Kosovo

    Wie kann das das Herz sein wenn es nie zu Albanien gehört hat.
    Und woher willst du das wissen? NASUD RAC?
    Albanien=Kosovos Mutter!

    1. Der user heisst Srpsko Kosovo und nicht Car Dusan, du Idiot, deine Anspielungen kannst du mit deinem Blinden Opa machen

    2. Ja, von da aus sind die ganzen Eselstreiber ins Kosovo geflüchtet, weil es Ihnen in Ihrer Mutter so gut gefallen hat

  8. #18
    Avatar von Shqiptar_Kosovar

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    121

    Re: Vor und Nachteile bei der Unabhängigkeit Kosovos!?

    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Nur an die Serben gerichtet.

    Vorteile:

    -Wir hätten nur noch ca. 100000 Albaner in Serbien(Presevo/Bujanovac)
    -Wir würden schneller richtung EU steuern weil Kosovo das ärmste Gebiet Serbiens ist und dazu noch ein Kriesengebit ist.
    -Es würden 90% Serben in Serbien leben,mit den 2 Mil Albanern sind es nicht mal 70%.
    -Unsere Statistik würde sich in jeder Hinsicht verbessern,egal ob Arbeitslosigkeit,Jahreseinkommen usw
    -Es würde eine minimale Chance bestehen das sich die Republika Srpska(BiH) Serbien anschließen würde oder sie wenigstens die Unabhängigkeit kriegen würde

    Nachteile:

    -Kosovo ist serbische Geschichte und ur serbisches Land das man uns damit nehmen würde
    -Die ganzen alten serbischen Kirchen/Klöster wie Decani,Gracanica,Patriach von Pec usw. die bis zu 800 alt sind würden verloren gehen
    -Unsere Landsmänner hätten es noch schwerer in einem Unabhängigen Kosovo als mit einem autonomen Kosovo

    Was meint ihr liebe Landsleute,was würdet ihr bevorzugen?


    ps: Ich glaube bei einer Unabhängigkeit würden 15% des Kosovos an die Serben fallen weil der nord Zipfel fast nur von Serben besiedelt ist.85% würde verloren gehen.

    1. Kosva ist unabhängig
    2. die armut in kosova haben wir euch serben zu verdanken!
    3. der ``nord zipfel`` wie du ihn nennst ist das herz kosovas, und wird niemals auch nur ansatzweise unter kontrolle der serben stehen!!
    4. schön das ihr endlich eingesehen habt das kosova frei ist, frei von terroristischen, komunistischen und wirtschaftlichen besatzung serbiens!!

    Rroft Shqiperia
    Rroft Kosova

    p.s du solltest lieber ein thread eröffnen wo wir über den zeitpunkt der vereinigung kosovas mit dem mutterland albanien disskutieren können!!

    Tungi
    Pershendetje kejtve shqiptarve!!

  9. #19
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007

    Re: Vor und Nachteile bei der Unabhängigkeit Kosovos!?

    Zitat Zitat von shqiptar kosovar
    1. Kosva ist unabhängig
    Wo liegt überhaupt dieses kosov"a"?

    Ich sehe hier nur einen Kosovo in Serbien



    Zitat Zitat von shqiptar kosovar


    2. die armut in kosova haben wir euch serben zu verdanken!
    Begründung? Hat die region Kosovo nicht vielmehr die armut der rückständigkeit der albaner zu verdanken? Sehr viele albaner aus albanien sind in den kosovo gekommen um dort zu arbeiten in der zeit titos, und aus albanien und dem kosovo weiter nach zentralserbien, in den von albanern bewohnte gebieten sind eben diese regionen zu armenhäusern verkommen, zufall?

    Zitat Zitat von shqiptar kosovar
    3. der ``nord zipfel`` wie du ihn nennst ist das herz kosovas, und wird niemals auch nur ansatzweise unter kontrolle der serben stehen!!
    Wie kommst du darauf? Wenn er nur hauptsächlich von serben besiedelt ist, könnte es leicht passieren das wenn die albaner den kosovo abspalten dieser teil weiter bei serbien bleibt. Wie kann man den serben zumuten das sie unter albanischer herrschaft leben, nachdem was die albaner ihnen alles angetan haben?

    Zitat Zitat von shqiptar kosovar
    4. schön das ihr endlich eingesehen habt das kosova frei ist, frei von terroristischen, komunistischen und wirtschaftlichen besatzung serbiens!!
    Die Albaner sind die besatzer von erzserbischem land. Wirtschaftlich ist die region wegen ihnen zum armen haus verkommen genauso wie alle anderen gebiete wo albaner sich angesiedelt haben, erhöhte kriminalität und das florieren von drogen und menschenhandel. Den Terror haben auch die Albaner gebracht, oder seit wann sind die UCK serben?

  10. #20
    Avatar von Shqiptar_Kosovar

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    121

    Re: Vor und Nachteile bei der Unabhängigkeit Kosovos!?

    Zitat Zitat von Vuk
    Zitat Zitat von shqiptar kosovar
    1. Kosva ist unabhängig
    Wo liegt überhaupt dieses kosov"a"?

    Ich sehe hier nur einen Kosovo in Serbien



    Zitat Zitat von shqiptar kosovar


    2. die armut in kosova haben wir euch serben zu verdanken!
    Begründung? Hat die region Kosovo nicht vielmehr die armut der rückständigkeit der albaner zu verdanken? Sehr viele albaner aus albanien sind in den kosovo gekommen um dort zu arbeiten in der zeit titos, und aus albanien und dem kosovo weiter nach zentralserbien, in den von albanern bewohnte gebieten sind eben diese regionen zu armenhäusern verkommen, zufall?

    Zitat Zitat von shqiptar kosovar
    3. der ``nord zipfel`` wie du ihn nennst ist das herz kosovas, und wird niemals auch nur ansatzweise unter kontrolle der serben stehen!!
    Wie kommst du darauf? Wenn er nur hauptsächlich von serben besiedelt ist, könnte es leicht passieren das wenn die albaner den kosovo abspalten dieser teil weiter bei serbien bleibt. Wie kann man den serben zumuten das sie unter albanischer herrschaft leben, nachdem was die albaner ihnen alles angetan haben?

    Zitat Zitat von shqiptar kosovar
    4. schön das ihr endlich eingesehen habt das kosova frei ist, frei von terroristischen, komunistischen und wirtschaftlichen besatzung serbiens!!
    Die Albaner sind die besatzer von erzserbischem land. Wirtschaftlich ist die region wegen ihnen zum armen haus verkommen genauso wie alle anderen gebiete wo albaner sich angesiedelt haben, erhöhte kriminalität und das florieren von drogen und menschenhandel. Den Terror haben auch die Albaner gebracht, oder seit wann sind die UCK serben?
    kommen wir zum thema armut in kosova!!
    1. alles was in kosova abgebaut wurde (erz, kohle, zink u.s.w) wurde von der serbischen regierung verkauft und in serbien weiter investiert!! davon haben wir keinen müden cent gesehen obwohl das unser land war und unsere arbeiter darin geschuftet haben!!
    2. der gesamte elktro apparat von kosova wurde von serbien kontrolliert und zu 80% in serbien weitergeleitet und unten hatten die menschen keinen strom, ohne strom keine investitiunen von firmen!!
    3. serbien hat alle wirtschaftlichen bemühungen seitens der kosovaren unterbunden um somit keine ekonomische grundlage der albaner gedeien zu lassen!! der grund war das ein ärmeres kosova leichter zu besiegen war, somiet erklären sich auch geplannte völkerrechtswiedrige verdreibungen seitens der serbischen terroristischen armee!!
    4 hinzu kommt die wackelige situation in kosova die keine investoren zugelassen haben!!
    5, serbien hat keinen müden cent in kosova investiert, sozusagen lasst die albaner dort leben und wir rauben ihr strom, bodenschätze und zuletzt vertreiben wir sie! nach dem motto ´´ die können sich eh nicht wehren´´
    ist ja schief gegangen wie man heute sieht!!
    6. hinzu kommt die katostrophale infrastruktur, die ja die regierung bauen müsste normalerweise aber die heeren waren sich ja zu schade dafür!!

    das alles zusammen ergibt, das serbien 100jahre lang die albaner unterdrückt hat in allem was nur geht, und keine wirtschaftliche provinz gedeien lassen!! warum?? ganz einfach, serbien wollte kosova schwach halten, den die vertreibungen waren schon seit 100 jahren geplant gewesen und mit einem schwachen kosova hatten sie ein leichtes spiel haben sie gedacht, was ja zum glück nicht der fall war!!

Seite 2 von 32 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Weg des Kosovos in die Unabhängigkeit
    Von Kosova-Albo-USA im Forum Kosovo
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 03:25
  2. USA anerkennen Unabhängigkeit Kosovos
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 18:39
  3. Italien für Unabhängigkeit Kosovos
    Von FREEAGLE im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 00:22
  4. Russland ist für die Unabhängigkeit des Kosovos
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 16:22
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 09:40