BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 22 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 220

NATO gegen Bildung von Kosovo Armee!

Erstellt von Marcoo, 10.02.2013, 21:00 Uhr · 219 Antworten · 12.066 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Unrecht angetan?
    Junge, Gewalt erzeugt Gegengewalt und die NATO hat Milosevic unzählige Mal gewarnt aber er wollte nicht hören.
    Mit "Friedensvertrag" meinte er den Vertrag von Rambouillet. Allein das du nicht weißt, was während des Krieges geschah zeigt, dass weder du und Marcoo einen Schimmer habt.

    Und diese Inisitutionen sind nicht "vorübergehend", wieso auch?
    Als ob die USA Jugoslawien zerbombt haben und damit fast den 3. Weltkrieg riskierten, nur um Insitutionen zu schaffen, die dann sowieso entfernt werden würden.
    Die UNMIK war eine vorübergehende Institution, was man auch am Namen sehen kann (United Nations Interim Administration Mission in Kosovo).

    Aber die staatlichen Behörden der Republik Kosovo sind für immer, oder bis zum Anschluss an Albanien. Diese werden ja auch bald in Belgrad vertreten sein, als eine Art Botschaft der Republik Kosovo (jaaa, Dacic hat das unterzeichnet).
    Kosovo soll noch heuer das Stabilisierungs-Assoziierungsabkommen mit der EU unterzeichnen, etwas, was nur von Staaten unterzeichnet wird.
    Wäre Kosovo serbisch, würde man bei der Visa-Liberalisierung für Serbien Kosovo auch miteinbeziehen. Da das aber ein anderer Staat ist, geht das nicht.
    Würde Kosovo Serbien sein, müsste es keine Grenze in Merdare geben und du auch keinen Pass zeigen.

    Dort gibt es weder serb. Polizei, Militär, Gericht oder sonstige Verwaltung, nur FSK, Polizei und die örtlichen Verwaltungsbehörden.
    Ausgenommen vom Norden, wo Serbien seine kriminellen Strukturen auch abschaffen MUSS wenn es einen Beitrittstermin will.

    Ich könnte hier noch tausende Fakten aufsagen, wieso Kosovo unabhängig ist.
    Man kann sich alles schön reden, so auch einen Kosovaren ohne diplomatischen Status untergebracht in den EU-Büros in Serbien ... na ja, wenn es dem EU-Beitritt Serbiens hilft, warum auch nicht.

  2. #122

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Was für ne Scheiße du wieder schreibst
    Wo sind denn diese Haufen Albaner:
    Na, wo denn wohl? Sicherlich nicht im Ausland, wo's den Albanern gut geht. Sondern am Kosovo selbst. Frag' mal die ältere Generation.

  3. #123

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    Na, wo denn wohl? Sicherlich nicht im Ausland, wo's den Albanern gut geht. Sondern am Kosovo selbst. Frag' mal die ältere Generation.
    Die ältere Generation hat in der UCK gekämpft oder in der Balli Kombetar
    Wo sind denn diese Albaner, die so denken.
    Komischerweise sieht man nicht mal einen davon
    Fazit: Du laberst wie immer Scheiße.

  4. #124
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Man kann sich alles schön reden, so auch einen Kosovaren ohne diplomatischen Status untergebracht in den EU-Büros in Serbien ... na ja, wenn es dem EU-Beitritt Serbiens hilft, warum auch nicht.
    Glaub nur was dein Außenminister oder welcher Lutscher auch immer das gesagt hat.
    Das ist genauso glaubwürdig wie die Aussagen in Serbien im Juli 2011 "es werde keine Grenzkontrollen im Norden geben". Man sieht ja heute, wie glaubwürdig serb. Politiker sind.
    Aber solange es das Volk frisst, ist es denen ja egal.

  5. #125

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Die ältere Generation hat in der UCK gekämpft oder in der Balli Kombetar
    Wo sind denn diese Albaner, die so denken.
    Komischerweise sieht man nicht mal einen davon

    Fazit: Du laberst wie immer Scheiße.
    In der Öffentlichkeit wirst du keinen einzigen dieser Albaner entdecken, aber im Grunde denken viele so. Der Kosovo als Staat hat keine Perspektive, ihr leidet unter einer hohen Arbeitslosenquote. Ihr habt wie schon gesagt, wahrscheinlich die größte Autonomie in Europa, was wollt ihr mehr? Einen Staat werdet ihr nicht bekommen...

  6. #126
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    In der Öffentlichkeit wirst du keinen einzigen dieser Albaner entdecken, aber im Grunde denken viele so. Der Kosovo als Staat hat keine Perspektive, ihr leidet unter einer hohen Arbeitslosenquote. Ihr habt wie schon gesagt, wahrscheinlich die größte Autonomie in Europa, was wollt ihr mehr? Einen Staat werdet ihr nicht bekommen...

    Zu Schade für dich,dass wir den Staat schon fast 5 Jahre (am kommenden Sonntag werden es 5 Jahre) haben.Kannst ja strotzen vor Neid,aber an der Unabhängigkeit und Souveränität des Kosovo wird niemand etwas ändern können.Und Serbien erst Recht nicht.

  7. #127

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Mitro94 Beitrag anzeigen
    Zu Schade für dich,dass wir den Staat schon fast vier Jahre (am kommenden Sonntag werden es vier Jahre) haben.Kannst ja strotzen vor Neid,aber an der Unabhängigkeit und Souveränität des Kosovo wird niemand etwas ändern können.Und Serbien erst Recht nicht.
    pes vite behen, jo kater

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    In der Öffentlichkeit wirst du keinen einzigen dieser Albaner entdecken, aber im Grunde denken viele so. Der Kosovo als Staat hat keine Perspektive, ihr leidet unter einer hohen Arbeitslosenquote. Ihr habt wie schon gesagt, wahrscheinlich die größte Autonomie in Europa, was wollt ihr mehr? Einen Staat werdet ihr nicht bekommen...
    zur slobozeiten waren 90% arbeitslos, wir litten unter euch also warum sollten wir die zeit zurückwüsnchen? und nein wir haben keine autonomie, sondern einen staat ^^, da kannst du auch nichts ändern

  8. #128
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    Na, wo denn wohl? Sicherlich nicht im Ausland, wo's den Albanern gut geht. Sondern am Kosovo selbst. Frag' mal die ältere Generation.
    Das nehme ich dir sogar ab,dass es sich die Leute am Kosovo, wie früher wünschen.Denn am Kosovo bzw. anliegend an Kosovo,gibt es Serben,Montenegrier,Mazedonier etc..Im Kosovo dagegen würde sich kein einziger Albaner sowas wünschen.Auch völligen Blödsinn den du von dir gibst ohne annähernde Beweise.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    pes vite behen, jo kater

    - - - Aktualisiert - - -


    zur slobozeiten waren 90% arbeitslos, wir litten unter euch also warum sollten wir die zeit zurückwüsnchen? und nein wir haben keine autonomie, sondern einen staat ^^, da kannst du auch nichts ändern
    Me fal e shkruva pahiri jom qetu ne terr nuk po shoh sen ^^

  9. #129

    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    188
    Zitat Zitat von Mitro94 Beitrag anzeigen
    Zu Schade für dich,dass wir den Staat schon fast vier Jahre (am kommenden Sonntag werden es vier Jahre) haben.Kannst ja strotzen vor Neid,aber an der Unabhängigkeit und Souveränität des Kosovo wird niemand etwas ändern können.Und Serbien erst Recht nicht.
    Was gibt dir da so Sicherheit?
    Kosovo ist ein Staat zum scheitern verurteilt, was bringt euch ein unabhängiges Kosovo in dem ihr auf der Straße lebt?
    Viele denken nur daran den Machtkampf mit Serbien zu gewinnen ohne Rücksicht auf Verluste…

  10. #130

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    In der Öffentlichkeit wirst du keinen einzigen dieser Albaner entdecken, aber im Grunde denken viele so. Der Kosovo als Staat hat keine Perspektive, ihr leidet unter einer hohen Arbeitslosenquote. Ihr habt wie schon gesagt, wahrscheinlich die größte Autonomie in Europa, was wollt ihr mehr? Einen Staat werdet ihr nicht bekommen...
    Behaupten kann jeder was, dies zu belegen ist wieder eine andere Sache
    Kosovo als Staat ist nur vorübergehend.
    Das Ziel ist die Vereinigung mit Albanien

Ähnliche Themen

  1. Betrüger Vater Staat - Regierung gegen kostenlose Bildung
    Von Yunan im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 15:46
  2. Kosovo:Traditionen der Bildung
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 21:46
  3. NATO plant Kosovo-Armee
    Von FREEAGLE im Forum Politik
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 12:00
  4. NATO, die Privat Armee der kriminellen Kosovo Banden.
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 23:08
  5. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 18:47