BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

NATO-Generasekretär Rasmussen: Keine Teilung des Kosovo!

Erstellt von Kosova-Albo-USA, 19.07.2012, 13:39 Uhr · 11 Antworten · 863 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    129

    NATO-Generasekretär Rasmussen: Keine Teilung des Kosovo!



    NATO-Generasekretär Rasmussen: Keine Teilung des Kosovo!

    Die Präsidentin der Republik Kosovo Atifete Jahjaga traf sich heute am 19. Juli 2012 im NATO-Hauptquartier in Brüssel mit dem NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen.
    Der NATO-Generalsekretär gratulierte der kosovarischen Präsidentin für ihre gute Führung. Rasmussen sagte, dass die Präsidentin Jahjaga wie eine Garantie für die Werte und Grundprinzipien der Demokratie und Rechtstaatlichkeit, Meinungsfreiheit und Gleichheit für alle, für die Prinzipien, auf denen das Kosovo aufgebaut werde, stehe.
    Rasussen lobte die Präsidentin auch für ihre unterstützende Rolle bei der Beseitigung der Artikel 37, 38 und 39 des Strafgesetzbuches des Kosovo, wodurch die Freiheit der Meinungs- und professionelle Medienarbeit ermöglicht wird.
    Rasmussen gratulierte der Präsidentin Jahjaga für den erfolgreichen Abschluss der überwachten Unabhängigkeit und lobte die FSK (kosovarische Armee) für die Erfüllung der vollen operationellen Fähigkeiten in der Realisierung des Mandats.
    Rasmussen beteuerte, dass die KFOR weiterhin im Kosovo bleiben werde als Garantie für Frieden und Stabilität im Kosovo. Er vermerkte, dass die Lösung von den Problemen in den drei nördlichen Gemeinden auf politischer Basis erzielt werden müsse. Er lobte die Präsidentin des Kosovo für ihr Engagement zur Kommunikation der Gemeinden mit allen anderen Gemeinden, wodurch die vollständige Integration, der in Kosovo lebenden Volksgruppen, in die kosovarische Gesellschaft vorangetrieben werde.
    Der Generealsekretär Rasmussen versicherte der Präsidentin des Kosovo Jahjaga, dass es keine Teilung des Kosovo geben werde. Die Lösung der Probleme bleibt die volle Integration und wichtig ist, dass die Geschäftsstelle funktionell sei und die Arbeit zum Wohle aller Bürger ausführe.
    Die Präsidentin Jahjaga dankte den NATO-Generealsekretär Rasmussen für seinen persönlichen Einsatz und die Arbeit all jener Männer und Frauen der KFOR, die im Kosovo ihren Einsatz leisten. Sie fügte hinzu, dass alle Bürger des Kosovo die KFOR als vertrauenswürdige Institution ansehen und deshalb sie achten und wertschätzen.
    Während des Gesprächs über die Gesamtsituation, betonte die Präsidentin des Kosovo, dass das Kosovo ein unabhängiger und souveräner Staat sei und für Frieden und Stabilität in der Region einstehe. Sie fügte hinzu, dass das Kosovo sich weiterhin für gute Beziehungen mit allen Nachbarn, einschließlich der Republik Serbien im Norden engagiere, weil die Zukunft der Region die europäische Integration sei.

    Keine Teilung des Kosovo! | Kosovo News

  2. #2
    Avatar von Cameria

    Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    2.361
    Schwachsinn , der Norden wurde schon lange geteilt .

  3. #3

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Cameria Beitrag anzeigen
    Schwachsinn , der Norden wurde schon lange geteilt .
    dej kur pi hana kto rrena hale? o zotriu rssismo po na budall nuk jem mi hanger rrenat si kikirikat..

  4. #4
    Avatar von škafiškafnjak

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    742
    Stimmt, keine Teilung. Gleich das ganze Kosovo an Albanien anschließen

  5. #5
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Find ich voll Nett von Rasmussen
    gruß

  6. #6

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    wen interessieren schon die wünsche von einem kriegstreiber und pleiteverein.

  7. #7

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    wen interessieren schon die wünsche von einem kriegstreiber und pleiteverein.
    Beschreibst du grad Serbien ?

  8. #8
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Lass ihn doch.
    Wie kannst du es wagen , sein wohlhabendes , reiches und starkes Serbien zu kritisieren hä?
    Serbien fegt die NATO hinweg , die hat keine Chance

  9. #9

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Lass ihn doch.
    Wie kannst du es wagen , sein wohlhabendes , reiches und starkes Serbien zu kritisieren hä?
    Serbien fegt die NATO hinweg , die hat keine Chance
    Ich weiss gar nicht was du dir erlaubst Serbien so zu kritisieren? Wenn es die Nato nicht gäbe wärt ihr hinausgefegt worden aus dem Kosovo.Ohne Nato,uno und den anderen scheiss wäre Kosovo nicht mal 1 monat überlebensfähig.Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen

  10. #10
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Tja , und wenn euch die Amis und die Bifken nicht mit Wafen usw. versorgt hätten , wäre Kroatien auch nurmehr so gross wie es Serbien gerne hätte.
    Ausserdem muss man seine Verbündeten benutzen , wozu hat man sie denn?
    Als ob Serbien nicht Putin den Schwanz lutschen würde.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Teilung des Kosovo gefährliche Idee
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 00:43
  2. Sammelthread: Teilung des Kosovo
    Von Zivan im Forum Kosovo
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 17:43
  3. Dem Kosovo droht nun die Teilung
    Von Tesla im Forum Politik
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 14:29
  4. Troika: Keine Kosovo-Teilung
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 17:56
  5. NATO: Keine konditionelle Unabhaengikeit fuer Kosovo
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:02