BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 20 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 197

Ndertohet kishë ne Drenicë

Erstellt von Ciciripi, 08.05.2012, 23:54 Uhr · 196 Antworten · 9.005 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.512
    Das es keine Moschee gibt wusste ich nicht, dann sollen sie auch eine bekommen und alle sind zufrieden.

  2. #72
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Wieso sollten wir das Recht haben, jemandes Glauben zu verbieten, denn nichts anderes ist das.
    Wir gehören nicht zu dieser Sorte von Ländern die sowas nicht erlauben.
    Neni 8 [Shteti Laik]
    Republika e Kosovës është shtet laik dhe neutral në çështje të besimeve fetare.
    Das heißt, das weder Islam noch Christentum die Vorreiterstellung im Kosovo haben, also weder Islam noch Christentum vom Staat mehr oder weniger bvorzugt werden dürfen.

    Neni 38 [Liria e Besimit, e Ndërgjegjes dhe e Fesë]
    1. Liria e besimit, e ndërgjegjes dhe e fesë, është e garantuar.
    2. Liria e besimit, e ndërgjegjes dhe e fesë ngërthen të drejtën për të pranuar dhe për të
    manifestuar fenë, të drejtën për të shfaqur bindjet personale dhe të drejtën për të pranuar ose
    refuzuar për të qenë anëtarë i një bashkësie ose grupi fetar.
    3. Askush nuk mund të detyrohet ose të ndalohet, në kundërshtim me ndërgjegjen e vet, që të
    marrë pjesë në praktikimin e fesë si dhe të bëjë publike bindjet ose besimin e tij/saj.
    4. Liria e manifestimit të fesë, e besimit dhe e ndërgjegjes mund të kufizohet me ligj, nëse një
    gjë e tillë është e domosdoshme për mbrojtjen e sigurisë dhe rendit publik, të shëndetit, ose të
    të drejtave të personave të tjerë.
    Des Weiteren ist die Religionsfreiheit als Grundrecht gesichert. Jeder aber auch Jeder darf seine Religion frei ausüben. Einschränkungen kann es nur aufgrund eines Gesetzes geben, wenn die Religion gegen die öffentliche Sicherheit, Gesundheit oder Rechte oder Freiheiten anderer Verstößt. Hier steht aber die Religionsfreiheit der Muslime gegen die der Christen gegenüber. Weiter oben in Artikel 8 haben wir aber gesagt, dass der Staat weder den Islam noch das Christentum mehr oder weniger bevorzugen darf. In diesem Fall müsste der Staat den Bau der Kirche durchsetzen, denn die wird ja nicht durch den Staat gebaut, sondern von der christlichen Gemeinde. Dabei spielt es keine Rolle, wie viele Personen sie darstellen. Den das Grundrecht aus Art. 38 schützt auch die einzelne Person. Wenn die Muslimische Gemeinde auch ihre Mosche bauen wollen, haben sie das gleiche Recht wie die Christen. Sie müssen es nur verlangen aber dürfen und können nicht den Baustopp eine christlichen Einrichtung verlangen.

  3. #73
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Das es keine Moschee gibt wusste ich nicht, dann sollen sie auch eine bekommen und alle sind zufrieden.
    Das Problem ist aber, dass die Kirche von der christlichen Gemeinde gebaut wird. Wenn die Muslime auch eine Mosche haben wollen, müssen sie einen Antrag bei der Muslimischen Gemeinde stellen, damit sie auch eine Mosche baut. So läuft Demokratie und nicht durch Blokade und Boykottierung anderer. Demokratie ist die Entfaltung des Einzelnen und als solche sind wir verpflichtet unseren demokratischen Staat Kosovo zu schützen. Auch ein einzelner Christ und/oder Muslime kann und muss sein Grundrecht der Religionsfreheit wahrnehmen dürfen, ohne von anderen daran gehindert zu werden. Der Staat ist dazu verpflichtet, die Grundrechte mit jedem verfassungrechtlichen Mittel durchzusetzen und sollte es auch tun.

  4. #74
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Tungjatjeta Kosovaren!!

    Lasst euch von niemanden dies extreme Religionssicht einreden, sie haben es auch in Bosnien und Herzegowina versucht - fast gewonnen, aber nur fast.

  5. #75

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    3
    Servus,

    also, wenn nicht deutsche Muslime in Deutschland eine Moschee bauen, heisst das "freie Glaubensauslebung". Sie sind nicht deutsch und bauen auf deutschem Boden eine Moschee. Eine albanische, türkische, arabische, bosnische etc. Moschee.
    Wenn nun albanische Katoliken im Kosovo ene Kirche verlangen, fühlen sich die Muslime provoziert!?
    Wir sind doch alle Albaner!
    "Nuk ka Fe as ska Parti se e perqan ket Shqiptari" (Es gibt keine Religion und es gibt keine Partei, die das Albanertum gegeneinander aufhetzen könnte)
    Wir sollten ruhiges Blut bewahren, den katholiken die Kirche gönnen.
    Ich meine, wer hat die anderen 600 albanischen Häuser daran gehindert eine Moschee zu bauen?
    Wir sollten uns nicht zu sehr darüber aufregen, ob eine Kirche oder eine Mosche entsteht.
    Wir sollten lernen Brüderlich miteinander zusammen zu leben.
    Ich versichere euch, wenn die Serben eine Kirche hingebaut hätten, hätte keiner so viel Mut besessen vor den Medien "NEIN" zu sagen!
    Eine serbische Kirche - auch zwangsweise - tollerieren und eine albanische als Provokation zu sehen?
    Ja sind wir den in Hamazistan?
    Ehrlich Leute bleibt mal auf dem Boden! Habt ihr was gegen diese Kirche oder aber die Konvertierung der Katholiken?
    Jedem das seine.
    Irgendwann bekommen wir Yoga-Zentren, buddhsitische Tempel etc. na und?
    Wir sind Albaner! Und Religion ist für uns eh eine Sache "die sollte man haben....aber danach leben? eher weniger"
    Albaner praktizierten kaum und praktizieren kaum ihre Religion.
    Nur 5 x am Tag beten und Sonntags in die Kriche ist keine Praktizierung.
    Praktizierung ist, wenn wir unseren Nachbarn nicht wegen einer Zaunverschiebung erschiessen.
    Aber so sind viele Völker auf dem Balkan, null Profil.

  6. #76
    Mulinho
    Haha wie falsch kann man nur sein? Im Ausland überall nach Moscheen schreien und das inmitten von Ländern mit über 90% Christenanteil aber in den eigenen Reihen nichts dergleichen. Kotzt mich einfach nur an eure beschissene Heuchelei.

    @Thread: Wenn die Leute die Kirche nicht im Dorf haben wollen, sollen sie sich für einen anderen Ort entscheiden. Finde es eh falsch, wie die katholische Kirche gleich springt, sobald mal 30 Leute konvertiert sind, als ginge es darum, einen Wettbewerb zu starten, wer mehr auf die Seite ziehen kann.

    Möge Buddha diesen Menschen ihr Herz aufleuchten lassen. Mögen sie den richtigen Weg zum inneren Frieden finden.

  7. #77
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    möge ALLAH diese leute vernichten.

  8. #78
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Dann sollten man eine grössere Moschee bauen und den paar Christen eine kleine Kapelle, dann sind alle glücklich.

  9. #79
    Mulinho
    Wieso nicht ein Haus der Religionen wie in Bern?

  10. #80
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Dann sollten man eine grössere Moschee bauen und den paar Christen eine kleine Kapelle, dann sind alle glücklich.
    und wer soll das finanzieren?

Seite 8 von 20 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte