BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 93

Neue Gewalt im Kosovo

Erstellt von Dissention, 27.04.2013, 17:56 Uhr · 92 Antworten · 4.284 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Sheqa

    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    1.561
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Sie wollen sich von Kosovo abspalten bzw eine weitreichende Autonomie. Kosovo ist ein kleiner Staat und kann sich keins von beiden leisten und wäre das auch den Serben im Süden gegenüber nicht fair. Diese haben sich integriert und haben (mehr oder weniger) die kosovarischen Behörden akzeptiert. Somit würde man die Serben im Norden für ihr unmögliches Verhalten belohnen.
    Mit dem Kosovo wurden doch auch die Albaner, die sich nicht integrieren wollten belohnt? Dieses Argument verstehe ich überhaupt nicht. Mit Fairness hat das alles nichts zu tun, die Serben im Süden werden in wenigen Jahren verschwinden, bzw. sich auf die übrigen Gemeinden konzentrieren.

    Die "Autonomie" die sie jetzt bekommen hört sich auf den ersten Blick nicht übel an, ob sie sie annehmen ist eine andere Frage.[/QUOTE]

    Die Situation der Albaner damals war anders als die Situation der Serben heute im Kosovo. Das Thema wurde ja in diesem Forum sehr oft diskutiert, da will ich mich jetzt nicht großartig äußern.

    Zum Thema es wird keine Serben mehr im Süden geben. Es wird sie noch geben, genau wie es auch Albaner im Norden geben wird.

  2. #82
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023

    AW: Neue Gewalt im Kosovo

    Lernt mal zu Zitieren.

  3. #83
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen

    Mit dem Kosovo wurden doch auch die Albaner, die sich nicht integrieren wollten belohnt? Dieses Argument verstehe ich überhaupt nicht. Mit Fairness hat das alles nichts zu tun, die Serben im Süden werden in wenigen Jahren verschwinden, bzw. sich auf die übrigen Gemeinden konzentrieren.

    Die "Autonomie" die sie jetzt bekommen hört sich auf den ersten Blick nicht übel an, ob sie sie annehmen ist eine andere Frage.
    Ob die Serben im Süden oder Norden Kosovos verschwinden, geht uns Albanern völlig am Arsch vorbei und ist nicht unsere Suppe. Das haben sie ihrem unfähigen Staat zuzuschreiben, der sie erst einmal durch Krieg in die Scheiße geritten hat und sie jetzt als einzige die Folgen ausbaden müssen. Von den Albanern bekommen sie jedenfalls keine Probleme, dass sie sich unter Albanern nicht wohl fühlen kann uns egal sein und ist auch kein Grund ihnen iwelche Autonomierechte zu gewähren.

  4. #84
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ob die Serben im Süden oder Norden Kosovos verschwinden, geht uns Albanern völlig am Arsch vorbei und ist nicht unsere Suppe. Das haben sie ihrem unfähigen Staat zuzuschreiben, der sie erst einmal durch Krieg in die Scheiße geritten hat und sie jetzt als einzige die Folgen ausbaden müssen. Von den Albanern bekommen sie jedenfalls keine Probleme, dass sie sich unter Albanern nicht wohl fühlen kann uns egal sein und ist auch kein Grund ihnen iwelche Autonomierechte zu gewähren.
    Völlig an der Realität vorbei, wenn man ein Staat sein möchte hat man nun einmal eine Fürsorgepflicht - und wenn man vom Wohlwollen des Westens abhängt, muss man halt zum Musterstaat werden. Von daher kann euch das zumindest politisch nicht am Arsch vorbeigehen, auch wenn es einigen von euch persönlich nicht nur am Arsch vorbeigeht, sondern vermutlich auch ein sehnlichster Traum zu sein scheint - zumindest hier im Forum scheint es so zu sein.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sheqa Beitrag anzeigen

    Die Situation der Albaner damals war anders als die Situation der Serben heute im Kosovo. Das Thema wurde ja in diesem Forum sehr oft diskutiert, da will ich mich jetzt nicht großartig äußern.

    Zum Thema es wird keine Serben mehr im Süden geben. Es wird sie noch geben, genau wie es auch Albaner im Norden geben wird.
    Natürlich gibt es Unterschiede, aber es gibt auch Parallelen.

  5. #85
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Völlig an der Realität vorbei, wenn man ein Staat sein möchte hat man nun einmal eine Fürsorgepflicht - und wenn man vom Wohlwollen des Westens abhängt, muss man halt zum Musterstaat werden. Von daher kann euch das zumindest politisch nicht am Arsch vorbeigehen, auch wenn es einigen von euch persönlich nicht nur am Arsch vorbeigeht, sondern vermutlich auch ein sehnlichster Traum zu sein scheint - zumindest hier im Forum scheint es so zu sein.
    Fürsorgepflicht hat man nur gegenüber jenen, die sich dem Staat loyal gegeüber fühlen, nicht gegenüber solchen, die dem Staat feindlich gesinnt sind. Das heißt zwar nicht, dass man seine inneren Gegner/Feinde ausradieren muss aber wie schon gesagt, ist das auch kein Grund ihnen weitreichende Autonomierechte zu gewähren. Durch den Ahtisaari-Plan hat man weltweit ein Musterbeispiel an Minderheitenrechten geschaffen und dennoch verlangt man noch mehr. Karin tem kriegen sie aber!

  6. #86
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Fürsorgepflicht hat man nur gegenüber jenen, die sich dem Staat loyal gegeüber fühlen, nicht gegenüber solchen, die dem Staat feindlich gesinnt sind. Das heißt zwar nicht, dass man seine inneren Gegner/Feinde ausradieren muss aber wie schon gesagt, ist das auch kein Grund ihnen weitreichende Autonomierechte zu gewähren. Durch den Ahtisaari-Plan hat man weltweit ein Musterbeispiel an Minderheitenrechten geschaffen und dennoch verlangt man noch mehr. Karin tem kriegen sie aber!
    Welchem Staat? Wir reden hier nicht über Albanien, Serbien, Makedonien oder Montenegro, sondern über ein Gebilde, dessen rechtlicher Status "wohlwollend formuliert" unklar ist, von daher sind sie nicht verpflichtet diesem Gebilde gegenüber loyal zu sein. Das ist wieder dieses ego-bezogene Selbstverständnis, noch so eine Parallele zum Slobo.

  7. #87

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Fürsorgepflicht hat man nur gegenüber jenen, die sich dem Staat loyal gegeüber fühlen, nicht gegenüber solchen, die dem Staat feindlich gesinnt sind. Das heißt zwar nicht, dass man seine inneren Gegner/Feinde ausradieren muss aber wie schon gesagt, ist das auch kein Grund ihnen weitreichende Autonomierechte zu gewähren. Durch den Ahtisaari-Plan hat man weltweit ein Musterbeispiel an Minderheitenrechten geschaffen und dennoch verlangt man noch mehr. Karin tem kriegen sie aber!
    WOW,genau messerstiche gegen kinder und alte,sollen se kriegen,damit es bald nur noch albaner im kosovo gibt,und der kanun und islamismus sich ungestört verbreiten kann.

  8. #88
    Mudi
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    WOW,genau messerstiche gegen kinder und alte,sollen se kriegen,damit es bald nur noch albaner im kosovo gibt,und der kanun und islamismus sich ungestört verbreiten kann.
    Hey Pizdo, was ist bei dir schief gelaufen?

    Hör mal auf so rassistisch zu spammen, du kleines angeschissenes Opfer. Geh verpiss dich, wenn es dir nicht passt. Mach deine Fresse draußen auf der Straße auf und nicht hier, wie so ne kleine Bunnypussy.

  9. #89

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Hey Pizdo, was ist bei dir schief gelaufen?

    Hör mal auf so rassistisch zu spammen, du kleines angeschissenes Opfer. Geh verpiss dich, wenn es dir nicht passt. Mach deine Fresse draußen auf der Straße auf und nicht hier, wie so ne kleine Bunnypussy.

    doch gerade hier,geh scheißen du furz

  10. #90

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    WOW,genau messerstiche gegen kinder und alte,sollen se kriegen,damit es bald nur noch albaner im kosovo gibt,und der kanun und islamismus sich ungestört verbreiten kann.
    Du bist ein Serbe , der sein eigenes Land in den Schatten positioniert , denn deine idiotischsten Beiträge sind nicht nur für die Gegenpartei, die du beleidigst, traurig zu lesen, sondern für dein eigenes Volk. Fremdschämen würde das Szenario perfekt beschreiben.

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 18:55
  2. Serbien droht mit Gewalt im Kosovo
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 00:37
  3. Kosovo: Die Gewalt nicht belohnen
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 18:30
  4. Kosovo-Albaner drohen mit Gewalt
    Von Malsor im Forum Politik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 22:03
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 16:29