BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 166

Ein neuer Berliner-Kongress, um Grenzen im Balkan zu klären

Erstellt von Kosova-Albo-USA, 11.07.2012, 16:18 Uhr · 165 Antworten · 5.863 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    129

    Ein neuer Berliner-Kongress, um Grenzen im Balkan zu klären


    Ein neuer Berliner-Kongress, um Grenzen im Balkan zu klären


    Der britische Diplomat Ivor Roberts erklärte, dass eine internationale Konferenz für die Neudefinierung der Grenzen im Balkan die einzig logische Lösung für die sich anhäufenden Probleme in diesem konfliktreichen Gebiet ist. Er erwähnte, dass der Balkan auch schon in der Geschichte ein internationaler Krisenherd war.
    Ein neuer Berliner Kongress wird die Region auf lange Sicht stabilisieren, sagte Ivor Roberts, Präsident des College Trinity in Oxford und ehemaliger britischer Botschafter in Belgrad.
    Im Moment haben wir in der Region eine Situation, mit der alle unzufrieden sind, so der britische Diplomat.
    “Die Albaner im Kosovo sind unzufrieden, Serbien ist unzufrieden, Bosnien Herzegowina funktioniert nicht als Staat, Mazedonien hat ebenfalls Probleme”. Niemand versteht, warum einem Volk das Recht auf Selbstbestimmung gewährt wird, während dieses Recht einem anderen Volk verwehrt bleibt”, sagte Roberts, wie RTK berichtete.
    Er schlug bei einem Interview für die serbischen Medien vor, eine internationale Konferenz einzuberufen, die mithilfe von den USA, der europäischen Union und Russland organisiert werden solle, mit Vertretern von Serbien, Kroatien, Montenegro, Kosovo, Bosnien Herzegowina und Mazedonien.

    Roberts gab zu, dass hinter seiner Idee keine britischen Offiziellen aus London steckten.
    Ihm zufolge “Der zweite Berliner Kongress muss nach reiflichen diplomatischen Überlegungen und Vorbereitungen gehalten werden, andernfalls mache seine Abhaltung keinen Sinn.” Er fügte hinzu, dass für ein solches Vorhaben die gesamte Region sich mithilfe von Gesprächen im Hintergrund vorbereiten müsse – Gespräche, die weit weg von der Öffentlichkeit geführt werden müssten.
    Seiner Meinung nach haben sowohl die weltweiten Medien als auch die Balkan-Region selbst Interesse an einer solchen Konferenz, um langfristig die seit langer Zeit herrschenden Probleme im Balkan zu lösen.

    Ein neuer Berliner-Kongress | Kosovo News
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Im Grunde spricht er nur aus, was alle wissen. Nur daß ich bezweifle, daß alle zu konsultierenden Seiten die nötige Reife haben und natürlich steckt auch ein gewisses Risiko darin, den alten Faden wieder aufzunehmen und alles wieder in Frage zu stellen.

  3. #3
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Heißt es nicht auf dem Balkan?

  4. #4
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Eigentlich spricht er zu 90% allen Balkanern aus der Seele. Insofern hat er absolut recht. Doch mit der Umsetzung würde es grosse Probleme haben. Ausser, die Balkaner würden einer Schweizer-Käse-Karte zustimmen mit unzähligen Exklaven und Enklaven.
    Wären die Jugos ein Volk und die Albaner das andere, könnte man eine solche Lösung finden. Da aber die Jugos selbst unter sich zerstritten sind und sich ständig separieren, neue Sprachen und Fahnen definieren, sich immer mehr von sich selber distanzieren, macht es eben die Sache derart Hoch-Komplex, dass es fast zur unlösbaren Aufgabe wird.

  5. #5
    Sonny
    Einzig beste Lösung. So wie sie damals Sandzak unter Serbien und MNE aufgeteilt haben sollen sie wieder das zurückgeben was sie uns nahmen.

  6. #6
    Avatar von Max Monte

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Einzig beste Lösung. So wie sie damals Sandzak unter Serbien und MNE aufgeteilt haben sollen sie wieder das zurückgeben was sie uns nahmen.
    War der Sandzak mal ein selbstständiger Staat? Das wäre mir neu.

  7. #7
    Sonny
    Zitat Zitat von Max Monte Beitrag anzeigen
    War der Sandzak mal ein selbstständiger Staat? Das wäre mir neu.
    ZAVNOS - Zemaljsko anitfasiticko vijece narodnog oslobodjenja Sandzaka

    Federalnja jedinica Sandzak ravna svim drugim federalnim jedinicama. Du solltest wissen was das bedeutet.

    Ich geh auch nicht mehr auf Diskussionen und Provokationen ein, es wurde schon alles gesagt was es zu sagen gibt.

    Ich sag nur dass es niemals Ruhe geben wird solang nich jeder das bekommt was ihm zusteht.

    Niemand versteht, warum einem Volk das Recht auf Selbstbestimmung gewährt wird, während dieses Recht einem anderen Volk verwehrt bleibt”, sagte Roberts, wie RTK berichtete.
    Sehr guter Satz von ihm.

  8. #8
    Avatar von Max Monte

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    ZAVNOS - Zemaljsko anitfasiticko vijece narodnog oslobodjenja Sandzaka

    Federalnja jedinica Sandzak ravna svim drugim federalnim jedinicama. Du solltest wissen was das bedeutet.
    ZAVNOS hat doch 1945 selbst entschieden dass der Sandzak zwischen Serbien und MNE aufgeteilt werden soll.

  9. #9
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    bei neuer Grenzziehung, RS und Osthercegovina zu Serbien, Sandzak könnte man dann hergeben.

  10. #10
    Sonny
    Zitat Zitat von Max Monte Beitrag anzeigen
    Ach, berufen wir uns jetzt auf die bösen Partisanen?

    Wieviele Sandzaklije waren denn bei denen, 5, 6?
    Ganze 14,5 warens.

Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 12.07.2012, 09:51

Ähnliche Themen

  1. Seid ihr zufrieden mit den Grenzen auf dem Balkan?
    Von Lorne Malvo im Forum Politik
    Antworten: 326
    Letzter Beitrag: 01.09.2014, 19:43
  2. Neue Grenzen auf dem Balkan?
    Von -ILIRIDA- im Forum Kosovo
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 12:30
  3. DER BALKAN UND SEINE GRENZEN....
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 22:41
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 13:19
  5. Kosovo: "Neue Berliner Mauer auf dem Balkan"
    Von albaner im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 20:03