BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 29 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 288

NEWS aus Kosovo

Erstellt von StankovicD, 23.07.2009, 10:44 Uhr · 287 Antworten · 13.900 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    465
    Zitat Zitat von StankovicD Beitrag anzeigen
    nicht ich schreibe hier ohne quellen. das was ich sage ist alles belegbar. zeig du mir eine quelle wo steht das dardaner die heutigen albaner sind. die heutigen albaner sind albanoi aus albanien. du machst dich total laecherlich mit deinen argumenten. nach dem motto hat man keine eigene geschichte im kosovo so nimmt man sich einfach eine, erinnert mich stark an die fyromer und der griechisch-makedonischen geschichte.

    die burg in prizren hat kein albaner erbaut noch haben dort albaner gelebt vor 1389. die burg wurde von den roemern bzw byzantinern erbaut. ab dem 9 jahrhundert genossen die serben dort eine autonomie von byzanz aus, als serbien sich dann unabhaengig machte von byzanz gehoerte prizren zum koenigreich serbien und wurde dann auch serbiens hauptstadt bis 1345.es gibt alleine 4-5 mittelalterliche serbisch-orthodoxe kloester und kirchen. allein das zeigt das in der ehem hauptsatadt serbiens sehr sehr viele serben gelebt haben.

    hier ein beispiel, prizren stadtkirche bogorodica ljeviska aus dem jahr 1307, erbaut vom serbischen koenig milutin in der damaligen hauptstadt serbiens.


    wo steht den dass die albaner nicht die nachfahren der dardaner sind?
    gib mir jetzt stichfeste beweise und quellen!

  2. #142

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    189
    Zitat Zitat von Carinius Beitrag anzeigen

    wo steht den dass die albaner nicht die nachfahren der dardaner sind?
    gib mir jetzt stichfeste beweise und quellen!

    sag mal wie dumm bist du eigentlich. hast du als argument nur diese gegenfrage uebrig? haettest du beweise fuer deine dreckigen luegen um fremde geschichte zu klauene haettest du sie laengst gepostet. anstatt auf die albanische geschichte stolz zu sein und sich mit dieser zu identifizieren versuchstg du es mit serbischer. da hilft dir deine grossschreibung auch nicht weiter, uebrigens ein zeichen das du jetzt sehr wuetend bist. ich hab deine luegen aufgedeckt.

    kosovo je srbija ihr werdet nie ruhe haben

    mfg

  3. #143

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    465
    Zitat Zitat von StankovicD Beitrag anzeigen
    sag mal wie dumm bist du eigentlich. hast du als argument nur diese gegenfrage uebrig? haettest du beweise fuer deine dreckigen luegen um fremde geschichte zu klauene haettest du sie laengst gepostet. anstatt auf die albanische geschichte stolz zu sein und sich mit dieser zu identifizieren versuchstg du es mit serbischer.

    kosovo je srbija ihr werdet nie ruhe haben

    mfg

    Ich habe extreme viele Beweise dass die Albaner die Nachfahren der Dardaner sind.
    Bevor ich sie dir alle nenne will ich zuerst deine Beweise und Quellen sehen.
    Los oder hast du nichts womit du deine abscheulichen Lügen belegen kannst?
    Typisch Lügner wenn es auf hart ankommt dann kommen sie mit Beleidigungen.

  4. #144

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    189
    kennst du auch dieses kloster Carnius? war bis ins 18 jahrhundert hauptsitz der serbisch-orthodoxen kirche. das kloster wurde im 11 jahrhnundert erbaut zerstoert und im 13-14 jahrhundert wieder aufgebaut. die grundmauern sind heute noch aus dem 11 jahrhundert. ein beweis dafuer das dort sehr viele serben gelebt haben vor 1389.

    uebrigens wurde die heutige stadt pec nach dem serbischen wort pecina benannt, uebersetzung fuer hoehle da die gegend sehr bergig ist. das heutige albanische wort peja hat keine bedeutung und leitet sich vom serbischen organialwort pec ab.


  5. #145
    Bloody
    Zitat Zitat von StankovicD Beitrag anzeigen
    kennst du auch dieses kloster Carnius? war bis ins 18 jahrhundert hauptsitz der serbisch-orthodoxen kirche. das kloster wurde im 11 jahrhnundert erbaut zerstoert und im 13-14 jahrhundert wieder aufgebaut. die grundmauern sind heute noch aus dem 11 jahrhundert. ein beweis dafuer das dort sehr viele serben gelebt haben vor 1389.

    uebrigens wurde die heutige stadt pec nach dem serbischen wort pecina benannt, uebersetzung fuer hoehle da die gegend sehr bergig ist. das heutige albanische wort peja hat keine bedeutung und leitet sich vom serbischen organialwort pec ab.


    früher hieß die stadt picaria ..

  6. #146

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    465
    Zitat Zitat von StankovicD Beitrag anzeigen
    kennst du auch dieses kloster Carnius? war bis ins 18 jahrhundert hauptsitz der serbisch-orthodoxen kirche. das kloster wurde im 11 jahrhnundert erbaut zerstoert und im 13-14 jahrhundert wieder aufgebaut. die grundmauern sind heute noch aus dem 11 jahrhundert. ein beweis dafuer das dort sehr viele serben gelebt haben vor 1389.

    uebrigens wurde die heutige stadt pec nach dem serbischen wort pecina benannt, uebersetzung fuer hoehle da die gegend sehr bergig ist. das heutige albanische wort peja hat keine bedeutung und leitet sich vom serbischen organialwort pec ab.


    Ich kenne diese Kriche und weiss sogar dass in dieser Kirche Albaner ehrenamtlich gearbeitet haben bevor der Tyrran Milosevic an die Macht kam.
    Ich habe nicht geleugnet dass in Peja Serben lebten.Es lebten sicherlich zu dieser Zeit auch viele Albaner in Peja.
    Was ich aber wissen wollte sind die Quellen mit denen du mir beweisen wolltest dass die Albaner nicht die Nachfahren der Illyrer bzw Dardaner sind.
    Kannst du das mal bitte machen?

  7. #147

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    189
    Zitat Zitat von Carinius Beitrag anzeigen
    Ich habe extreme viele Beweise dass die Albaner die Nachfahren der Dardaner sind.
    Bevor ich sie dir alle nenne will ich zuerst deine Beweise und Quellen sehen.
    Los oder hast du nichts womit du deine abscheulichen Lügen belegen kannst?
    Typisch Lügner wenn es auf hart ankommt dann kommen sie mit Beleidigungen.

    habt ihr auch solche bauten im kosovo die belegen das es albaner erbaut haben, ich meine jetzt nicht die uelluerer und dardaner. wenn ich auf unsere slawen schaue kann ich jetzt anspruch auf 1/3 asien stellen.

    ich rede von der albanischen geschichte warum bist du bzw seit ihr so arm das ihr euch auf ein volk klammern muesst das es 2000 jahre nicht mehr gibt. man versucht sich hier mit luegen und erfinden von der albanischen geschichte zu trennen und auf die dardanische ueberzugehen. jedenfalls ist das so bei den kosovo albanern.

  8. #148
    Bloody
    Zitat Zitat von StankovicD Beitrag anzeigen
    habt ihr auch solche bauten im kosovo die belegen das es albaner erbaut haben, ich meine jetzt nicht die uelluerer und dardaner. wenn ich auf unsere slawen schaue kann ich jetzt anspruch auf 1/3 asien stellen.

    ich rede von der albanischen geschichte warum bist du bzw seit ihr so arm das ihr euch auf ein volk klammern muesst das es 2000 jahre nicht mehr gibt. man versucht sich hier mit luegen und erfinden von der albanischen geschichte zu trennen und auf die dardanische ueberzugehen. jedenfalls ist das so bei den kosovo albanern.

    warum seit ihr so arm und seid nicht dort geblieben von wo ihr urspünglich seid, sondern habt uns land geklaut ?

  9. #149

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    465
    Zitat Zitat von StankovicD Beitrag anzeigen
    habt ihr auch solche bauten im kosovo die belegen das es albaner erbaut haben, ich meine jetzt nicht die uelluerer und dardaner. wenn ich auf unsere slawen schaue kann ich jetzt anspruch auf 1/3 asien stellen.

    ich rede von der albanischen geschichte warum bist du bzw seit ihr so arm das ihr euch auf ein volk klammern muesst das es 2000 jahre nicht mehr gibt. man versucht sich hier mit luegen und erfinden von der albanischen geschichte zu trennen und auf die dardanische ueberzugehen. jedenfalls ist das so bei den kosovo albanern.
    Es ist allgemein bekannt dass die Römer die Gebiete die sie eroberten in Schutt und Asche legten(siehe Kartago).Der gleiche Fall bestand auch in Dardanien oder Germanien.
    Heute findet man nirgends in Deutschland Siedlungen oder Bauten der Germanen oder der Iberier in Spanien oder der Araber.
    Man weiss dass es sehr viele Naturkatastrophen in Dardanien gab und diese dazu führten dass Städte und Dörfer niedergingen..
    Es gab auch sehr viele Raubüberfälle barbarischer Völker so griffen die Kelten,Griechen,Hunnen,Gotten und Slawen Dardanien an und verwüstetn immer wieder ganze Regionen.
    Diese Raubüberfälle sind alle durch Historiker wie Procopius Caesarensis und anderen römischen Offizieren belegt.
    Unsere Gebiete bzw die der Dardaner standen ständig unter Fremdherrschaften.Diese fremden Herrscher setzten natürlich nur ihre Vorstellung von Architektur in ihren Einflussgebieten durch, so war es in Kosovo auchj.
    Man findet heute Bauten der Dardaner,Römer,Griechen,Slawen,Osmanen und natürlich sehr viele von Albanern.

    Die Italiener können auch auf Deutschloand bzw Germanien Anspruch erheben weil sie ähnlich wie die Serben mit Argumenten kommen könnten dass in Trier in römischer Palast ist oder eine römische Kirche sich in Koblenz befindet. oder ist das nicht so?

  10. #150
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Kosovo ist ein unabhängiger Staat. Sieh der Realität ins Auge.

    Die Serben hatten schon lang nichts mehr im Kosovo zu sagen...
    Das werden sie auch niemals mehr.


    Haha Staat ich kann nicht mehr funktioniert ja einwandfrei^^

Ähnliche Themen

  1. www..............com
    Von Kosova-Albo-USA im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 01:08
  2. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  3. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43