BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 29 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 288

NEWS aus Kosovo

Erstellt von StankovicD, 23.07.2009, 10:44 Uhr · 287 Antworten · 13.910 Aufrufe

  1. #191

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    465
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    prüfe selber nach.

    Mir ist es leid, solches poste ich nicht erneut rein.
    Ich hatte mal die Inhalte des kosovo-albanischen Informationszentrums hier eingepflegt, unverändert, und die albanische Hetze und der mir entgegengebrachte Rassismus war unerhört.

    Ich habe nachgeprüft und nichts von deinen bodenlosen Behauptungen stimmt.

  2. #192

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von Carinius Beitrag anzeigen
    Ich habe nachgeprüft und nichts von deinen bodenlosen Behauptungen stimmt.
    na ja, der Wahrheitsgehalt vieler albanischer Freunde hier wirft schon Fragen auf, auch deiner.

    Hast du gewußt, daß hier behauptet wird, Albanien habe während des Balkankrieges gegen das Osmanat gekämpft und sich von diesem befreit?

    Dabei verdankt Albanien seine Freiheit ausschließlich den siegreichen Armeen
    - Serbiens
    - Bulgariens
    - Hellas
    und der starken Unterstützung u.a. durch Italien, die ihre eigenen politischen Interessen durchsetzen wollten.


    Trotzallem sind wir hier Off-Topic

  3. #193

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    465
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    na ja, der Wahrheitsgehalt vieler albanischer Freunde hier wirft schon Fragen auf, auch deiner.

    Hast du gewußt, daß hier behauptet wird, Albanien habe während des Balkankrieges gegen das Osmanat gekämpft und sich von diesem befreit?

    Dabei verdankt Albanien seine Freiheit ausschließlich den siegreichen Armeen
    - Serbiens
    - Bulgariens
    - Hellas
    und der starken Unterstützung u.a. durch Italien, die ihre eigenen politischen Interessen durchsetzen wollten.


    Trotzallem sind wir hier Off-Topic
    Es kommt drauf an was du als Wahrheit siehst.
    Du behauptest dass Albanien seine Staatsgründung Serbien,Griechenland udn Bulgarien zu verdanken hat.
    Ich und jeder klardenkende Menschen, der was von Geschichte versteht weiß dass die Staaten Serbein,Griechenland und Montenegro für die Zerstückelung Albaniens verantwortlich sind.
    Diese historisch Ungerechtigkeit wird man nicht so einfach hinnehmen.Es gibt Menschen die dafür kämpfen dass die Wahrheit ans Licht kommt.

  4. #194

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    na ja, der Wahrheitsgehalt vieler albanischer Freunde hier wirft schon Fragen auf, auch deiner.

    Hast du gewußt, daß hier behauptet wird, Albanien habe während des Balkankrieges gegen das Osmanat gekämpft und sich von diesem befreit?

    Dabei verdankt Albanien seine Freiheit ausschließlich den siegreichen Armeen
    - Serbiens
    - Bulgariens
    - Hellas
    und der starken Unterstützung u.a. durch Italien, die ihre eigenen politischen Interessen durchsetzen wollten.


    Trotzallem sind wir hier Off-Topic
    Zitat Zitat von Carinius Beitrag anzeigen
    Es kommt drauf an was du als Wahrheit siehst.
    Du behauptest dass Albanien seine Staatsgründung Serbien,Griechenland udn Bulgarien zu verdanken hat.
    Ich und jeder klardenkende Menschen, der was von Geschichte versteht weiß dass die Staaten Serbein, Griechenland und Montenegro für die Zerstückelung Albaniens verantwortlich sind.
    Diese historisch Ungerechtigkeit wird man nicht so einfach hinnehmen.Es gibt Menschen die dafür kämpfen dass die Wahrheit ans Licht kommt.
    so so,
    also hat es ein Albanien vorher gegeben, nicht erst die Gründung um 1912.
    Du bist nur einer mehr an Person, der hier die geförderte und unterstützte Märchenstunde nur mitsingt.
    Es langweilt.

  5. #195

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    465
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    so so,
    also hat es ein Albanien vorher gegeben, nicht erst die Gründung um 1912.
    Du bist nur einer mehr an Person, der hier die geförderte und unterstützte Märchenstunde nur mitsingt.
    Es langweilt.
    Es hat vor 1912 kein Albanien als Staat gegeben, sondern 4 albanische Vilayets und zwar Janina,Shkoder,Kosova und Manastir.Zusammengefasst ergeben diese vier Vilayets Albanien, nicht Groß-Albanien sondern einfach nur Albanien.
    Diese vier Gebietestanden vor 19 zu keinem Zeit unter griechischer oder serbischer Herrschaft.
    Du weisst ja sowieso wovon ich rede, aber tust so als ob du dumm bist.
    Dein Verhalten ist dumm aber du bist sicherlich nicht dumm.
    Wieso benimmmst du dich eigentlich so kindisch?
    Darf man das wissen ohne dass einem etwas unterstellt wird?

  6. #196

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Carinius Beitrag anzeigen
    Es hat vor 1912 kein Albanien als Staat gegeben, sondern 4 albanische Vilayets und zwar Janina,Shkoder,Kosova und Manastir.Zusammengefasst ergeben diese vier Vilayets Albanien, nicht Groß-Albanien sondern einfach nur Albanien.
    Diese vier Gebietestanden vor 19 zu keinem Zeit unter griechischer oder serbischer Herrschaft.
    Du weisst ja sowieso wovon ich rede, aber tust so als ob du dumm bist.
    Dein Verhalten ist dumm aber du bist sicherlich nicht dumm.
    Wieso benimmmst du dich eigentlich so kindisch?
    Darf man das wissen ohne dass einem etwas unterstellt wird?
    Ich weiß ganz genau wovon du und die anderen reden,
    das es ein Osmanat gab, aber kein Albanien.
    Und diese Gebiete wurden durch Serbien, Bulgarien, Hellas vom Osmanat befreit.
    So, nun langweile mich nicht mehr, für Schwachsinn habe ich nichts übrig.

  7. #197

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    465
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Ich weiß ganz genau wovon du und die anderen reden,
    das es ein Osmanat gab, aber kein Albanien.
    Und diese Gebiete wurden durch Serbien, Bulgarien, Hellas vom Osmanat befreit.
    So, nun langweile mich nicht mehr, für Schwachsinn habe ich nichts übrig.
    Ich kann auch jetzt sagen dass Griechenland vor dem 25. März 1821 nicht existiert hat.Es war osmanisch.
    Du weisst bestimmt dass Staatsgründung und Volksbestehen zwei verschieden paar Schuhe sind oder nicht?

  8. #198
    benutzer1
    Zitat Zitat von Carinius Beitrag anzeigen
    Ich kann auch jetzt sagen dass Griechenland vor dem 25. März 1821 nicht existiert hat.Es war osmanisch.
    Du weisst bestimmt dass Staatsgründung und Volksbestehen zwei verschieden paar Schuhe sind oder nicht?

    Nein, das weiß er eben nicht.
    Er hat eine sehr engstirnige Denkweise.

  9. #199

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    PĖR TY SHQIPĖRI DITĖT E MIRA PASKĖTAJ VIJNĖ! Publikuar mė 22 korrik, 2009 nė orėn 23:53 ( Para 1 ditė e 12 orėve ) Opinion | KOMENT

    Komisioni Evropian propozoi kėto ditė heqjen e vizave pėr tri vendet fqinje tė Kosovės. Nėse propozimi miratohet edhe nga organet vendimmarrėse tė BE-sė, qytetarėt e Maqedonisė, Malit tė Zi dhe Serbisė mund tė udhėtojnė pa viza nė shtetet e Bashkimit Evropian, nga janari i vitit 2010.



    Praktikisht, propozimet mbėshteten nė tė shumtėn e rasteve sepse ato shkojnė si propozime pėrpara organeve vendimmarrėse tė BE-sė pėr njė proces miratimi, pas njė rrugėtimi tė studiuar gjatė dhe tė bazuar nė kriteret qė kėrkohen tė pėrmbushen nga vendet pėr tė cilat bėhet fjalė dhe pas njė bindjeje se propozimet nuk do tė ngjallin tensione dhe debate brenda strukturave tė organizatės.
    Me gjasė, qė nga janari i vitit tė ardhshėm Kosova dhe Shqipėria pas Bosnjės do tė jenė vendet mė tė izoluara nė botė. Themi pas Bosnjės sepse kėto pėr fatin e tyre tė keq (Kosova dhe Shqipėria) frymojnė si shtete tė ndara dhe kėshtu nė dukje qytetarėt e njėrės apo tjetrės hapėsirė shqiptare mund tė lėvizin ende pa viza brenda njė realiteti pothuajse banal dy shtetesh tė njė populli, i cili vazhdon ende tė jetė populli mė i ndarė dhe mė i gjymtuar nė tėrė territorin e Ballkanit e mė gjerė.
    Nuk ka dyshim se qėndrimi pėr tė mos i pėrfshirė shqiptarėt nė procesin e lėvizjes sė lirė qoftė edhe me karakter tė pėrkohshėm, ėshtė diskriminues e tejet tendencioz. Pra, BE-ja ėshtė treguar e padrejtė sepse nė procesin e deritashėm tė liberalizimit tė vizave ka pėrfshirė edhe vende qė as pėrafėrsisht nuk i kanė pėrmbushur kriteret pėr tu pėrfshirė nė kėtė proces, prandaj nuk ėshtė dashur tė bėjė dallime pėr popujt mė tė persekutuar tė Ballkanit - shqiptarėt dhe boshnjakėt. Besojmė se BE-ja do tė reflektojė pėr gabimin e bėrė dhe shpejtė do tė gjejė mėnyrėn pėr ta ndryshuar kėtė qėndrim, ndryshe pasojat do tė jenė tejet tė rėnda dhe jo vetėm pėr shqiptarėt.
    Por, pa marrė parasysh nėse do tė ndryshoj apo jo BE-ja qėndrimin, problemet e popullit shqiptar mbeten tė mėdha. Ata aktualisht drejtohen prej njė klase politike qė kurrė nuk do tė jetė e denjė tė pėrmbushė standarde tė cilat do tė ēojnė njėkahshėm dhe sigurtė popullin tonė drejtė njė tė ardhmeje tė ndritshme. Pėrkundrazi, kjo klasė politike paraqet brengėn dhe preokupimin kryesor pėr problemet dhe hallet me tė cilat heqin shqiptarėt sot. A s’ėshtė kjo garniturė drejtuesish qė kanė instaluar krimin dhe korrupsionin deri nė poret mė tė thella tė shoqėrisė sonė? A s’ėshtė kjo garniturė drejtuesish qė shkatėrron pa mėshirė tė mirat materiale jo vetėm tė kėsaj gjenerate, por edhe tė brezave qė vijnė duke i stėrshitur e keqpėrdorur pa as mė tė voglin kriter e kujdes? A s’ėshtė kjo klasė bandash qė s’merr vesh pėr asnjė brengė tė popullit tė cilit i pinė pa ndėrprerė djersėn dhe gjakun? Po ēfarė bėjnė kėta pėr standardet pėrveē se i shkelin me tė dyja kėmbėt orė e ēast ato?
    Pėr kėta standard do tė ishte slogani: : ” i nderuari popull, punoni, jetoni e vdisni pėr ne”!.
    Pėr kėta slogani rend e ligj kuptohet dhe pėrkthehet: policia nė shėrbimin tonė, drejtėsia nė shėrbimin tonė, shėndetėsia e arsimi nė shėrbimin tonė, pra shteti dhe njerėzia nė shėrbimin tonė.
    Kėta megjithėse pėrditė e vizitojnė Evropėn dhe Botėn, asnjėherė nuk u bie nė mend se Evropėn e tmerron njė shoqėri njerėzore e paorganizuar, e pasigurtė, e pambrojtur, dhe pa kujdesin e institucioneve tė saj. Njė shoqėri pa shėrbimet bazike tė shtetit si: drejtėsi tė varur dhe tė ndikuar prej politikės, polici tė padenjė dhe tė papėrgjegjshme nė raport me tė drejtat dhe pėrgjegjėsitė e saj. Thėnė shkurt, njė shoqėri pa sigurime shėndetėsore, pa dritė, pa ujė dhe shėrbime elementare. Jo, Evropa sigurisht se tmerrohet dhe ik prej saj.
    Ne do tė kishim tė drejtėn dhe detyrimin qytetar pėr tė sharė e fyer gjithanshėm Evropėn, po tė kishim bėrė pėrpjekje serioze pėr t`i pėrmbushur kėto standarde dhe nė qoftė se ajo (pra Evropa) tė mos kishte reflektuar nė pėrparimin tonė. Po tė ishte njė situatė e tillė, brenga pėr anatemė do tė ishte dukshėm mė e vogėl, por fatkeqėsisht ėshtė ndryshe, madje shumė mė keq se sa qė paraqitet nė trajtimin tonė. Po tė ishte kėshtu, vendimi i BE-sė pėr tė heqė nga procesi i liberalizimit tė vizave shqiptarėt, do tė kishte efekt minimal dhe do tė ishte tejet i pėrkohshėm. Ne druajmė se ky vendim ėshtė i bazuar dhe kjo dhemb. Tė mjerė janė dhe do tė mbesin ata, qė me vetėdije ndihmuan dhe ndikuan tė krijohet kjo gjendje e rėndė dhe e padenjė pėr popullin tonė.

  10. #200

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von StankovicD Beitrag anzeigen
    da ich hier in serbien jeden tag unsere politik verfolge werde ich nachrichten aus der suedserbischen provinz kosovo alle in ein thread posten. da es ein unterforum kosovo gibt dacht ich mir mach ich auch ein extra thread auf. fuer serbien news wird es ein extra thread geben in politik.
    [...]

    [...]
    Ich kann mich erinnern, daß Brüny einst ankündigte,
    alle Spambeiträge innerhalb der Threads zu filtern und löschen.


    Der Leitgedanke zur Threaderöffnung sollte so langsam respektiert werden.
    Der Threadersteller hat einen News-Thread über Kosovo-Metochia eröffnet,
    und hier wird nur reingespammt.

Ähnliche Themen

  1. www..............com
    Von Kosova-Albo-USA im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 01:08
  2. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  3. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43