BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 29 ErsteErste ... 162223242526272829 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 288

NEWS aus Kosovo

Erstellt von StankovicD, 23.07.2009, 10:44 Uhr · 287 Antworten · 13.911 Aufrufe

  1. #251

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    innerhalb 2 Tagen 25 Seiten mit Müll vollgeschrieben, auf der einen Seite sind die Hetzer und auf der anderen die Albaner...


    toller sinn eines Themas, seid ihr euch nicht leid mit diesen ewigen Nationalisten und Rassisten zu diskutieren?

    Ich meine, was bringt es mit einem zu diskutieren der aller erntes behauptet Kosovo wird weltweit als Provinz Serbien anerkannt

    welch realitätsverlust


    bumbum

  2. #252

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Musst du nicht. Aber den Anstand solltest du haben wenigstens deine dumme Klappe zu halten, wenn es dir schon so egal ist wenn Zivilisten ihr Leben lassen mussten.
    auch wenn du recht hast, ich wünsche mir so gerne dass du mal (und jetzt als MOD umso mehr) dass du solche Vorschläge auch deinen Landsleuten vorschlägst.

  3. #253

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Und wann sind diese eingewandert?
    frag mal die Serben oder die Serben die serbische Geschichte besser kennen als Propagamda-Geschichte.

  4. #254
    Avatar von Ferizaj.Lee

    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    390
    Und wann sind diese eingewandert?



    Respekt für dein Wissen über die Geschichte im Balkan. Respekt!

  5. #255
    Avatar von Opoja_Pz

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Falscher Denkansatz. Richtig müsste es heißen:

    Wir betrauern jedes Opfer der damaligen Kriege, gleich ob Serbe oder Albaner.

    Und vergessen sollte man sowieso nie, eher daraus lernen und es in Zukunft besser machen, so dass langfristig Frieden und ein normales Leben in der Region möglich ist.

    ne ne mein denkansatz war genau so richitg für mich wie ich ihn geschrieben habe vielleicht ist das dein denkansatz da oben ^^

  6. #256
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von StankovicD Beitrag anzeigen
    stimmt auch wieder nicht, die kriminalitaets und arbeitslosenquote ist nach 1999 und selbst heute hoeher als unter dem milosevic regime. ist fakt!

    mfg


    Ja ja alles was Serben sagen ist fakt bla bla bla..............

    Und woher weist du das?? Von den serbischen Medien???

    Die ganze Welt investiert in KosovA, wir haben Straßen, wir haben Firmen, wir haben Häuser, wir haben LEBEN, wir haben Schulen, wir haben Universitäten (wo auch Russen studieren kam auf RTK)

    und vieles mehr!!! glaub es oder nicht!! Das ist Nämlich fakt!!

    Wir sind ein eigenständiges Land wir wissen was in UNSEREM Land passiert!!!
    Wir haben nichts mit Serbien zu tun!!

  7. #257
    Dado-NS
    Zitat Zitat von TheAlbull Beitrag anzeigen
    Ja ja alles was Serben sagen ist fakt bla bla bla..............

    Und woher weist du das?? Von den serbischen Medien???

    Die ganze Welt investiert in KosovA, wir haben Straßen, wir haben Firmen, wir haben Häuser, wir haben LEBEN, wir haben Schulen, wir haben Universitäten (wo auch Russen studieren kam auf RTK)

    und vieles mehr!!! glaub es oder nicht!! Das ist Nämlich fakt!!

    Wir sind ein eigenständiges Land wir wissen was in UNSEREM Land passiert!!!
    Wir haben nichts mit Serbien zu tun!!
    Frage: Die ganze Welt investiert in Kosovo?
    Antwort: Abhängigkeit von Kapitalzuflüssen aus dem Ausland

    Die Wirtschaft hängt in außerordentlich hohem Maß von Finanzzuflüssen von außen ab (Hilfsgelder, Kapitaltransfers von Emigranten). Nach Angaben des Finanzministeriums von Kosovo sind die Überweisungen durch Gastarbeiter aus dem Ausland höher als die in Kosovo erwirtschafteten Werte. Da die Hilfsgelder zurückgehen und der Zutritt zum EU-Arbeitsmarkt auch für Kosovaren erschwert wird, birgt diese ohnehin ungesunde Struktur erhebliche Risiken. Ausländische Direktinvestitionen sind angesichts ungewisser politischer Zukunft und problematischer Gesetzgebung bei der Privatisierung noch verschwindend gering.


    Frage: Ihr habt Strassen?
    Antwort: Ja nahezu jedes Land hat Strassen.
    Nur aus welchem Geld wurden die Strassen gebaut? Ist die Frage?

    Frage: Ihr habt Firmen?
    Antwort: Wie es aussieht nicht genug, es herrscht ja nicht 10% Arbeitslosigkeit, sondern 42, 43%, man spricht sogar bis zu 50%.

    Frage: Ihr habt Leben?
    Antwort? Was für ein Leben ist das wenn 40% der Einwohner des Kosovo unter der Armutsgrenze leben? Und wo es jeden Tag stundenlange Stromausfälle gibt?

    Frage: Ihr habt Schulen?
    Antwort: Kann möglich sein, nur das mehr als die Hälfte der Eltern kein Geld haben um eine Bildung der Kinder zu bezahlen.

    Frage: Ihr habt Universitäten?
    Antwort: Ja in welchen von 3 gehen den Russen studieren? Und RTK ist ja mal eine seriöse Quelle!

    Wer weiss den was in deinem Land passiert? Etwa du?
    Ja dafür lebst du ja in der Dijaspora!

  8. #258
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von Dado-SG Beitrag anzeigen
    Frage: Die ganze Welt investiert in Kosovo?
    Antwort: Abhängigkeit von Kapitalzuflüssen aus dem Ausland

    Die Wirtschaft hängt in außerordentlich hohem Maß von Finanzzuflüssen von außen ab (Hilfsgelder, Kapitaltransfers von Emigranten). Nach Angaben des Finanzministeriums von Kosovo sind die Überweisungen durch Gastarbeiter aus dem Ausland höher als die in Kosovo erwirtschafteten Werte. Da die Hilfsgelder zurückgehen und der Zutritt zum EU-Arbeitsmarkt auch für Kosovaren erschwert wird, birgt diese ohnehin ungesunde Struktur erhebliche Risiken. Ausländische Direktinvestitionen sind angesichts ungewisser politischer Zukunft und problematischer Gesetzgebung bei der Privatisierung noch verschwindend gering.


    Frage: Ihr habt Strassen?
    Antwort: Ja nahezu jedes Land hat Strassen.
    Nur aus welchem Geld wurden die Strassen gebaut? Ist die Frage?

    Frage: Ihr habt Firmen?
    Antwort: Wie es aussieht nicht genug, es herrscht ja nicht 10% Arbeitslosigkeit, sondern 42, 43%, man spricht sogar bis zu 50%.

    Frage: Ihr habt Leben?
    Antwort? Was für ein Leben ist das wenn 40% der Einwohner des Kosovo unter der Armutsgrenze leben? Und wo es jeden Tag stundenlange Stromausfälle gibt?

    Frage: Ihr habt Schulen?
    Antwort: Kann möglich sein, nur das mehr als die Hälfte der Eltern kein Geld haben um eine Bildung der Kinder zu bezahlen.

    Frage: Ihr habt Universitäten?
    Antwort: Ja in welchen von 3 gehen den Russen studieren? Und RTK ist ja mal eine seriöse Quelle!

    Wer weiss den was in deinem Land passiert? Etwa du?
    Ja dafür lebst du ja in der Dijaspora!

    Ihr seid doch nur neidisch, dass Russland euch nicht hilft!!!
    RTK hat das nicht gesagt sondern gezeigt der Russe, sein Name stand da, und er sprach auf albanisch und ER selber sagte er ist aus Russland/Moskau!!!

    was hat das den damit zu tu, wo ich lebe ???

    Ja wir haben ALLES ALLES was wir nie hatten unter Serbische Herrschaft!!!

    IHR SEID NUR NEIDISCH!!! KOSOVA IST WEG!!!

    Und es wird die Zeit kommen , merk euch diese Worte, da werden Serben nach KosovA kommen um dort zu leben und zu arbeiten, weil KosovA extrem abgehen wird!!

  9. #259
    Avatar von donmarkos

    Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    94
    Natürlich ich werde Belgrad oder Novi Sad verlassen um in Mitrovica oder Pristina zu leben
    Und von was für einer serbischen Herrschaft redest du eigentlich ?
    Ab 99. gab es keine serbische Herrschaft über das Kosovo nur davor kurz einige Jahre.
    Aber bevor Milosevic an die macht kam waren tito und co. für euren fortschritt verantwortlich. Ich weiß gar nicht warum ihr immer die Serben beschuldigt, das ihr wirtschaftlich noch etwas zurück geblieben seid ?!

  10. #260
    Dado-NS
    Zitat Zitat von TheAlbull Beitrag anzeigen
    Ihr seid doch nur neidisch, dass Russland euch nicht hilft!!!
    RTK hat das nicht gesagt sondern gezeigt der Russe, sein Name stand da, und er sprach auf albanisch und ER selber sagte er ist aus Russland/Moskau!!!

    was hat das den damit zu tu, wo ich lebe ???

    Ja wir haben ALLES ALLES was wir nie hatten unter Serbische Herrschaft!!!

    IHR SEID NUR NEIDISCH!!! KOSOVA IST WEG!!!

    Und es wird die Zeit kommen , merk euch diese Worte, da werden Serben nach KosovA kommen um dort zu leben und zu arbeiten, weil KosovA extrem abgehen wird!!
    Neidisch? Du spinnst ja wohl...

    Nur komisch das der Russe nicht auf Russisch sprach, nicht?

    Es hat damit zu tun wo du lebst, weil du sagtest, das alle wissen was da unten passiert.

    Die Zeit wird kommen? Sagst du mir bitte ob ich lachen oder heulen soll?
    Ihr habt ein BIP (Bruttoinlandsprodukt) von nicht einmal 3 Milliarden Euro. Pro Kopf sind es bei euch 900- 1200 Eu.
    Serbien hat da 88 Milliarden pro Jahr und 11.00 pro Kopf.
    Das würde Jahre, aber viele Jahre gehen bis dieser Wert mal erreicht ist. Weil eure Wirtschaft nichts ohne die Zahlungen von im Ausland lebenden Albaner und die der Europa ist.
    Euer Handelsdefizit ist um 950 Millionen Euro.
    Das heisst ihr macht jedes Jahr einen Minus von 950 Mill. Euro allein durch die Ein/ Ausfuhr von Gütern!
    Und wessen Geld ist das? Finanzspritzen!

    Auch ist anzumerken, das bei euch die Schattenwirtschaft sehr gross ist.

Ähnliche Themen

  1. www..............com
    Von Kosova-Albo-USA im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 01:08
  2. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  3. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43