BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 62

Ohnmacht und Anmassung - Peter Scholl Latour

Erstellt von Mastakilla, 11.06.2010, 23:26 Uhr · 61 Antworten · 5.094 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Frag dich einfach mal so

    - Milosevic kommt an die Macht
    - Kosovo verliert Autonomie
    - Alle Albaner werden aus den Ämtern entlassen
    - Slowenien 10 Tage Krieg
    - Kroatienkrieg
    - Bosnienkrieg

    .... wär wäre wohl der nächste gewesen? Richtig ....
    du vergisst (wie alle Albos und NATO-Liebhaber) die Vorgeschichte

    -albanische Proteste mit gewalttäigen Ausseinandersetzungen
    -zunehmende Diskriminierung von Nicht-Albanern

    aber klar, Milo kommt ja nur zum Spaß ins Kosovo und entzieht die Autonomie, bestimmt purer Hass!!!

    PS: ich wette 1:100000 dass die meisten die Doku noch nichtmal angeschaut haben

  2. #32
    Emir
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Und? Ist das nicht so gewesen?
    Dir ist wirklich nicht mehr zu helfen ....

  3. #33
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    du vergisst (wie alle Albos und NATO-Liebhaber) die Vorgeschichte

    -albanische Proteste mit gewalttäigen Ausseinandersetzungen
    -zunehmende Diskriminierung von Nicht-Albanern

    aber klar, Milo kommt ja nur zum Spaß ins Kosovo und entzieht die Autonomie, bestimmt purer Hass!!!

    PS: ich wette 1:100000 dass die meisten die Doku noch nichtmal angeschaut haben
    Mach dich mit deinen lächerlichen Anschuldigungen nicht noch peinlicher als du es bereits bist.
    Bevor Milosevic in Kosovo kam und unserem Land die Autonomie entzog , haben wir mit den Serben eigentlich ganz gut gelebt.Immer gegrüsst und sogar zusammengearbeitet.
    Es war gut.
    Nachdem Milosvic Kosovo die Autonomie entzog wurde die Situation schlimmer.
    Wir gingen auf die Straßen um zu demonstrieren und viele meiner Landsleute wourden getötet und zu Unrecht in Gefängnissen eingesperrt und dort schwerst misshandelt.
    So kam es dazu , dass wir uns von unseren serbischen Nachbarn immer mehr distanzierten genauso wie alle anderen Albaner zu ihren serbischen Nachbarn.
    Man grüsste sich nicht mehr, man sprach nicht mehr miteinander und arbeitete nicht miteinander.
    Die Serben blieben unter sich und wir unter uns.
    Wir waren in der Mehrheit und die Serben in der Minderheit sodass viele Serben nach Milosevics Machtergreifung begannen die Stadt zu verlassen um in Serbien für imer zu leben.
    Erst die Machtergreifung Milosivic hat die Beziehungen zwischen den Kosovo-Serben und den Kosovo-Albanern stark verschlechtert.
    Vorher waren sie sogar gut.

  4. #34
    Emir
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    du vergisst (wie alle Albos und NATO-Liebhaber) die Vorgeschichte

    -albanische Proteste mit gewalttäigen Ausseinandersetzungen
    -zunehmende Diskriminierung von Nicht-Albanern

    aber klar, Milo kommt ja nur zum Spaß ins Kosovo und entzieht die Autonomie, bestimmt purer Hass!!!

    PS: ich wette 1:100000 dass die meisten die Doku noch nichtmal angeschaut haben
    Nein Milosevic wollte nur für sicherheit sorgen ^^


  5. #35
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Shaljani_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Dem würde ich in keinster Weise zu stimmen.
    Nachdem meine Heimatstat von der UCK befreit worden ist, wurde sie 2 Tage danach von der serbische Armee angegriffen.
    Kurz bevor die serbische Armee in die Stadt eindrang war Agrim Celaj mit seiner Einheit in der Stadt und hat bis zum Tod gekämpft, damit eine rechtzeitige Evakuation der Bevölkerung stattfinden konnte.
    Die albanischen Zivilisten wurden getötet erst nachdem die UCK geschlagen worden ist und zum Verlassen der Stadt zwungen wurde, sodass die Zivilbevölkerung der Willkür der serbischen Armee und Polizei schutzlos ausgesetz war.

    UCK, Kosovo-Krieg, Versagen der Politik (Friedensratschlag)

    Hier hast du die Quelle.

    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Wieso lenkst du ständig vom Thema ab ? Lord Ashton war OSCE-Beobachter (Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa) direkt vor Ort und hatte genügend gerichtswertbare Beweise um vor dem Kriegsverbrecher Tribunal gegen Milosovic auszusagen.

    Hier noch mal, schau es dir in Ruhe an :



    Rudolf Scharping hat nicht gegen Milosovic vor dem Kriegsverbrecher Tribunal ausgesagt, seine Informationen basieren auf nachrichtendienstliche Erkenntnisse, dass sind keine gerichtswertbaren Erkenntnisse.

    Das Video ist auch sehr interessant :


    Ich hab dir doch 2 Zitate mit Zetangaben geliefert, wo sind deine ? Warum lenke ich vom Thema ab ? Hast du die Zitate nicht gelesen, die belegen, dass erst die UCK uns militärisch angriff und dannach die Übergiffe leider Gottes auf die albanische Bevölkerung passierten.

  6. #36
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    UCK, Kosovo-Krieg, Versagen der Politik (Friedensratschlag)

    Hier hast du die Quelle.




    Ich hab dir doch 2 Zitate mit Zetangaben geliefert, wo sind deine ? Warum lenke ich vom Thema ab ? Hast du die Zitate nicht gelesen, die belegen, dass erst die UCK uns militärisch angriff und dannach die Übergiffe leider Gottes auf die albanische Bevölkerung passierten.
    Schade dass ich nicht den Fachbereich Friedensforschung als freier Wahlbereich belegt habe weil ich sonst persöhnlich den prof kennen gelernt hätte.

    Ich brauche keine Quelle um zu wissen wie meine Landsleute gekämpft haben.

  7. #37
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    du vergisst (wie alle Albos und NATO-Liebhaber) die Vorgeschichte

    -albanische Proteste mit gewalttäigen Ausseinandersetzungen
    -zunehmende Diskriminierung von Nicht-Albanern

    aber klar, Milo kommt ja nur zum Spaß ins Kosovo und entzieht die Autonomie, bestimmt purer Hass!!!

    PS: ich wette 1:100000 dass die meisten die Doku noch nichtmal angeschaut haben
    Komisch, Milos-Truppen waren nicht nur im Kosovo, sondern auch in Bosnien, Kroaten, Slowenien, alles wegen gewaltätigen Ausseinandersetzungen, wegen zunehmender Diskriminierung von Nicht-Slowenen, Nicht-Kroaten, Nicht-Bosniaken.

  8. #38
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Ich hab dir doch 2 Zitate mit Zetangaben geliefert, wo sind deine ? Warum lenke ich vom Thema ab ? Hast du die Zitate nicht gelesen, die belegen, dass erst die UCK uns militärisch angriff und dannach die Übergiffe leider Gottes auf die albanische Bevölkerung passierten.
    Da haben wir es doch, übergriffe gegen die albanische Zivil-Bevölkerung, vor NATO-Intervention und das Ganze gezielt und systematisch.

  9. #39
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Da haben wir es doch, übergriffe gegen die albanische Zivil-Bevölkerung, vor NATO-Intervention und das Ganze gezielt und systematisch.

    Ich hab nix anderes behauptet, lediglich den Kontext klar gestellt.

  10. #40
    Lopov
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    du vergisst (wie alle Albos und NATO-Liebhaber) die Vorgeschichte

    -albanische Proteste mit gewalttäigen Ausseinandersetzungen
    -zunehmende Diskriminierung von Nicht-Albanern

    aber klar, Milo kommt ja nur zum Spaß ins Kosovo und entzieht die Autonomie, bestimmt purer Hass!!!

    PS: ich wette 1:100000 dass die meisten die Doku noch nichtmal angeschaut haben
    Och komm schon, Mastacedo. Du verteidigst schon wieder Milosevic. Was ist mit dir los? Ein Jugoslawe verteidigt keine Milosevics. Wie oft noch wollen wir das durchkauen?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 21:34
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 15:27
  3. Peter Scholl-Latour
    Von meko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 18:14
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 21:11
  5. Kartenkunde Bosnien - Peter Scholl-Latour
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 20:48