BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 92

Organhandel: Verdächtige Albaner-Familie lehnt Kontakt zu Ermittlern ab

Erstellt von specialForces, 11.08.2009, 23:26 Uhr · 91 Antworten · 3.511 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Es gibt sehr viele Dinge die man den Serben wegen dem Krieg und Kriegsverbrechen vorwerfen kann. Zurecht. Ich muss als Serbe leider eingestehen, dass es in userem Volk für solche Sachen zu viele Idioten gibt (vor allem auf politischer Ebene). Man kann sich als Serbe da nur schämen, was anderes bleibt einem gesunden Menschen wohl nichts übrig.

    Doch mir stinkts, wenn hier unsere albanischen User hier im Forum immer und immer und immer wieder alles abstreiten und sich mit Händen und Füssen wehren, wenn man gewissen Albanern bzw. gewissen alb. Organisationen Kriminalität vorwirft. Als ob das das unmöglichste und unvorstellbarste Ding bzw. Sache der Welt wäre.

  2. #22

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Es gibt sehr viele Dinge die man den Serben wegen dem Krieg und Kriegsverbrechen vorwerfen kann. Zurecht. Ich muss als Serbe leider eingestehen, dass es in userem Volk für solche Sachen zu viele Idioten gibt (vor allem auf politischer Ebene). Man kann sich als Serbe da nur schämen, was anderes bleibt einem gesunden Menschen wohl nichts übrig.

    Doch mir stinkts, wenn hier unsere albanischen User hier im Forum immer und immer und immer wieder alles abstreiten und sich mit Händen und Füssen wehren, wenn man gewissen Albanern bzw. gewissen alb. Organisationen Kriminalität vorwirft. Als ob das das unmöglichste und unvorstellbarste Ding bzw. Sache der Welt wäre.
    für gewöhnlich geht die eur. Justiz dann gegen Personen vor,
    weil sie sich in der einen oder anderen Weise gegen das Gesetz vergriffen haben.
    Und dann werden sie verklagt, und sollten sie für schuldig befunden werden, dann auch verurteilt.

    Darüber kann keine Diskussion geführt werden.


    Doch möchte ich Zurich irgendwie beipflichten.
    Als wir das Thema der illegalen Albaner in Griechenland hatten,
    konnte gleiches beobachtet werden:

    Die Illegalen, also diejenigen, die sich gegen das Gesetz vergreifen, wurden irgendwie heroisiert.

    Dieses verständinis kann uns fern bleiben.

  3. #23

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    ah da meldet sich wieder mein lieblingsuser der meine worte verdreht und sich das recht nimmt mich zitieren zu können um mir irgendwelchen blödsinn zu unterstellen
    kennen wir uns? oder bin ich so "bekannt" hier?

    verdrehen tut man nicht aber es sind auch Verbrecher anderer Nationen verfolgt und gefasst. der Unterschied dabei ist dass manche sobald eine Anklage gegen diese Erhoben wurde, sich Freiwillig der Gerechtigkeit gestellt haben im Gegensatz zu den meisten serbischen Verbrechern die sich imme noch verstecken und angst vor Gerechtigkeit haben, und das zurecht (die Angst)

  4. #24

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Es gibt sehr viele Dinge die man den Serben wegen dem Krieg und Kriegsverbrechen vorwerfen kann. Zurecht. Ich muss als Serbe leider eingestehen, dass es in userem Volk für solche Sachen zu viele Idioten gibt (vor allem auf politischer Ebene). Man kann sich als Serbe da nur schämen, was anderes bleibt einem gesunden Menschen wohl nichts übrig.

    Doch mir stinkts, wenn hier unsere albanischen User hier im Forum immer und immer und immer wieder alles abstreiten und sich mit Händen und Füssen wehren, wenn man gewissen Albanern bzw. gewissen alb. Organisationen Kriminalität vorwirft. Als ob das das unmöglichste und unvorstellbarste Ding bzw. Sache der Welt wäre.
    das ist leider auch bei vielen Serben so....oder sagen wir mal so "bei meisten Balkaner" unabhängig von der Ethnie.

  5. #25

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    für gewöhnlich geht die eur. Justiz dann gegen Personen vor,
    weil sie sich in der einen oder anderen Weise gegen das Gesetz vergriffen haben.
    Und dann werden sie verklagt, und sollten sie für schuldig befunden werden, dann auch verurteilt.

    Darüber kann keine Diskussion geführt werden.


    Doch möchte ich Zurich irgendwie beipflichten.
    Als wir das Thema der illegalen Albaner in Griechenland hatten,
    konnte gleiches beobachtet werden:

    Die Illegalen, also diejenigen, die sich gegen das Gesetz vergreifen, wurden irgendwie heroisiert.

    Dieses verständinis kann uns fern bleiben.

    Balkanmensch braucht Erbarmen.

    wenn jemand illegal in ein anders Land einreist, ist man doch kein Verbrecher.
    so gesehen wenn du Auto fährst und dich nicht anschnallst dann bist auch "Verbrecher" so Balkanmnschs-Logik.....

  6. #26
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    kennen wir uns? oder bin ich so "bekannt" hier?

    verdrehen tut man nicht aber es sind auch Verbrecher anderer Nationen verfolgt und gefasst. der Unterschied dabei ist dass manche sobald eine Anklage gegen diese Erhoben wurde, sich Freiwillig der Gerechtigkeit gestellt haben im Gegensatz zu den meisten serbischen Verbrechern die sich imme noch verstecken und angst vor Gerechtigkeit haben, und das zurecht (die Angst)
    ich weiß nicht was du mir damit sagen willst, hat nichts mit dem zu tun wovon ich sprach, und schon sind wir wieder beim thema

  7. #27
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Nein, das bedeitet nur, dass Ora keinen Scheiss besser ist.
    Ich kenne ja die Medienkontrolle in Bosnien-Herzegowina (meiner Heimat) und die ist katrastrophal!!!! Und du willst mir jetzt weiss machen, dass Albaner in dieser Sache von einem ganz anderen Planeten kommen als wir Bosnier.

    Red keinen Unsinn... Albanische Medien sind keinen scheiss wahrheitsgetreuer und objektiver als russische oder bosnische oder von sonst noch einem Ost-Staat.
    habe ja auch nirgens behauptet das albanische medien vorbildlich sind das wäre eine illusion das zu glauben aber mir ist aufgefallen das in albanischen medien nie gegen serben gehetzt wird oder lügen erfunden werden um dem feind zu schaden

  8. #28
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von lulios Beitrag anzeigen
    habe ja auch nirgens behauptet das albanische medien vorbildlich sind das wäre eine illusion das zu glauben aber mir ist aufgefallen das in albanischen medien nie gegen serben gehetzt wird oder lügen erfunden werden um dem feind zu schaden
    1.) In Sachen Hetze oder nicht empfindest du das anders als ein Serbe. Genau so sieht es ein Serbe, was in den serb. Medien geschrieben steht, welches wiederum Albaner als Hetze empfinden.
    Ähnliches kannst du hier im Forum beobachten, wenn Threads aufgemacht werden. - Solltest langsam wissen, dass Leute eben unterschiedlich auf gewisse Dinge sehen und reagieren.
    Also kannst du mit einer einseitigen Sichtweise unmöglich über Hetze und Nicht-Hetze urteilen bzw. definieren.

    2.) Woher willst du wissen, ob eine "Lüge erfunden" ist oder nicht??? Bist du Hellseher? Du hast nur 2 Möglichkeiten: Entweder du glaubst, was in den Medien geschrieben steht, oder du glaubst es nicht.

  9. #29

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Balkanmensch braucht Erbarmen.

    wenn jemand illegal in ein anders Land einreist, ist man doch kein Verbrecher.
    so gesehen wenn du Auto fährst und dich nicht anschnallst dann bist auch "Verbrecher" so Balkanmnschs-Logik.....
    ohne weiteren Kommentar.
    Gleichsetzung einer Straßenverkehrsübrtretung mit schwerem Landfriedensbruch etc. (illegale Einreise)
    Er bestätigt lediglich die Bereitschaft zum Illegalen.



    Eines macht dad BF schon, es öffnet einem die Augen,
    denn so sehr und so auf Dauer kann man sich für das Internet nicht verstellen.

  10. #30
    Avatar von Franko

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    3.128

Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schändung der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem - Verdächtige festgenommen
    Von Muratoğlu im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 04:42
  2. Serbische (verdächtige) Verbrecher und Mafiosi in Spanien festgenommen
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 20:25
  3. Journalisten-Mord in Kroatien: Verdächtige festgenommen!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 10:45
  4. Türkei erhebt Terroranklage gegen 86 Verdächtige
    Von El Greco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 14:46
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2005, 16:52