BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Orthodoxer Kirchenführer feiert Amtsantritt im Kosovo

Erstellt von Šumadinko, 04.10.2010, 15:54 Uhr · 42 Antworten · 2.627 Aufrufe

  1. #21
    Mudzo
    was wenn n albaner in die kirche will ?

  2. #22

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Politik hat mit Religion nix zu tuhen!!!!
    sag das dem muftija haha

  3. #23

    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    89
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Politik hat mit Religion nix zu tuhen!!!!

    Bei den Serben, Griechen und Mazedonen aber schon, allgemein die Orthodoxe Kirche Kirche.


    Und zum Thema:

    Einfach verantwortungslos, kein spur von menschlicher Vernunft, ein Würdenträger sollte im Interesse seiner Gläubigen handeln, und nicht im Interesse irgend einer Nationalistischen Weltbildes.

    Die Einladung der Regierung hat nichts mit der unabhängigkeit zu tun, denn wäre Kosovo nicht unabhängig, so hätte sie dennoch eine Autonomie und eine Regierung, die Regierung representiert 90% der Bevölkerung, die dieser Würdenträger nicht toleriert, es geht hier also nicht um die Unabhängigkeit, sondern weil sie Albaner sind.

    Geistliche sind wie Politiker, assoziale A*

  4. #24

  5. #25
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Zitat Zitat von Kelmendi Beitrag anzeigen
    Bei den Serben, Griechen und Mazedonen aber schon, allgemein die Orthodoxe Kirche Kirche.


    XIXIXIX schon wieder Serben,Griechen und Matze?Du hast wirklich probleme kollege ^^
    Die Orthodoxe Kirche sind nicht nur diese 3 laender.


    P.s Wir haben nie einen Heiligen Kireg gefuehrt kollega

  6. #26
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von Kelmendi Beitrag anzeigen
    Bei den Serben, Griechen und Mazedonen aber schon, allgemein die Orthodoxe Kirche Kirche.


    Und zum Thema:

    Einfach verantwortungslos, kein spur von menschlicher Vernunft, ein Würdenträger sollte im Interesse seiner Gläubigen handeln, und nicht im Interesse irgend einer Nationalistischen Weltbildes.

    Die Einladung der Regierung hat nichts mit der unabhängigkeit zu tun, denn wäre Kosovo nicht unabhängig, so hätte sie dennoch eine Autonomie und eine Regierung, die Regierung representiert 90% der Bevölkerung, die dieser Würdenträger nicht toleriert, es geht hier also nicht um die Unabhängigkeit, sondern weil sie Albaner sind.

    Geistliche sind wie Politiker, assoziale A*
    nein eben nicht ich kenne auch torbeshi (muslimische makedonier)persönlich und mir ist es egal,natürlich stempelst du als albaner alle orthodoxen kirchen als idioten,nationalisten und verbrecher ab,was anderes hätt ich von dir auch nicht erwartet...

  7. #27

    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    89
    hab ich nicht getan, ich habe nur gesagt dass die orthodoxe Kirche viel mit der Politik zu tun hat, was bei der kath. anders aussieht oder bei den Muslimen.

    Du kannst von mir auch denken ich würde gerne eine Kirche essen das ist nicht mein Problem.

    und bitte...komm mir hier nicht mit dem stinkefinger, ein mindestmass an respekt ist wohl nicht zu viel verlangt.

  8. #28
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Zitat Zitat von Kelmendi Beitrag anzeigen
    hab ich nicht getan, ich habe nur gesagt dass die orthodoxe Kirche viel mit der Politik zu tun hat, was bei der kath. anders aussieht oder bei den Muslimen.

    Du kannst von mir auch denken ich würde gerne eine Kirche essen das ist nicht mein Problem.

    und bitte...komm mir hier nicht mit dem stinkefinger, ein mindestmass an respekt ist wohl nicht zu viel verlangt.

    Wieso solltest du respekt verdienen?

    Du verallgemeinerst(was auch verwarnungwuerdig ist) und schreibst das sich die Orthodoxe Kirche in die Politik einmischt.Undzwar allgemein die Orthodoxe kirche!!!!

  9. #29

    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    89
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Wieso solltest du respekt verdienen?

    Du verallgemeinerst(was auch verwarnungwuerdig ist) und schreibst das sich die Orthodoxe Kirche in die Politik einmischt.Undzwar allgemein die Orthodoxe kirche!!!!
    naja, mir eigentlich egal, es ist deine individuele Kultur

    Das hat seinen geschichtlichen Ursprung, die orthodoxe Kirche verstand sich stehts als Staatstragende macht und war auch dementsprechend mit der Politik verstrickt, vorallem die nach Staaten eigenständige Kirche macht das sehr deutlich.

    Es gibt ja keine schweizer römisch katholisch, oder deutsche römisch katholische kirche, bei der orthodoxen Kirche schon, serb. orthodox, gr. orthodox, und nun will der mazedonische Staat auch eine eigene nationale Kirche.

    Lern mal was über deine Kirche und hör auf mich mit lächerlichen aussagen zu ärgern

    und hör auf mir ständig zu drohen, melde mich oder lass es sein.

  10. #30
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Zitat Zitat von Kelmendi Beitrag anzeigen
    naja, mir eigentlich egal, es ist deine individuele Kultur

    Das hat seinen geschichtlichen Ursprung, die orthodoxe Kirche verstand sich stehts als Staatstragende macht und war auch dementsprechend mit der Politik verstrickt, vorallem die nach Staaten eigenständige Kirche macht das sehr deutlich.

    Es gibt ja keine schweizer römisch katholisch, oder deutsche römisch katholische kirche, bei der orthodoxen Kirche schon, serb. orthodox, gr. orthodox, und nun will der mazedonische Staat auch eine eigene nationale Kirche.

    Lern mal was über deine Kirche und hör auf mich mit lächerlichen aussagen zu ärgern

    und hör auf mir ständig zu drohen, melde mich oder lass es sein.

    Ich droh dir net,ich tuh dir einen gefallen,damit du versthest das verallgemeinerung hier im Bf net tragbar ist.
    Die Orthodoxe Kirche mein freund ist die einzige,die niemlas zu einem heiligen krieg ausgerufen hat in der geschichte.
    Das jede orthodoxe Land seine eigen Kirche hat,macht uns unabhaenginger von einer ,,zentralen macht,,(wie des,des Papstes)

    Wenn du keine Bewseise hast,das unsere Orthodoxe Kirche aktiv sich in die Politik einmischt,wuerde ich mit meinen aussagen vorsichtig sein

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 19:48
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 16:22
  3. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 21.10.2006, 15:34