BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 17 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 170

Patriarch beansprucht Kosovo für Serbien

Erstellt von Adem, 23.01.2010, 22:29 Uhr · 169 Antworten · 7.254 Aufrufe

  1. #91
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    solche Menschen wie dich gibts genug aufm Balkan, leider. oder das was mit "Menschlichkeit" oder "Erziehung" zu tun hat ist eine andere Frage.

    kein tropfen serbisches Blut ist wertvoller als ein Tropfen Blut einer Anderen Ethnie.

    Habe ich das behauptet das ein albaner weniger wert ist ? nein ich bin ein Patriot doch sage ich auch dass es verloren ist das kosovo doch in meinem Herzen wird es für immer zu uns gehören.

    was ist daran falsch?

  2. #92

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von VelvetIllusion Beitrag anzeigen
    Habe ich das behauptet das ein albaner weniger wert ist ? nein ich bin ein Patriot doch sage ich auch dass es verloren ist das kosovo doch in meinem Herzen wird es für immer zu uns gehören.

    was ist daran falsch?

    nein bist du keiner. ein Patriot tut was für sein Volk ohne das sein oder ein anderes Volk zu Schaden kommt.

  3. #93
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    nein bist du keiner. ein Patriot tut was für sein Volk ohne das sein oder ein anderes Volk zu Schaden kommt.

    genau das wirst du beurteilen können tolles statement ......

  4. #94
    Shan De Lin
    schön für ihn, bloß wirds keinen intressieren, von demher...

  5. #95
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von VelvetIllusion Beitrag anzeigen
    Das es nicht realistisch ist Kosovo als Teil unseres Landes zurückzubekommen ist den meisten klar, gerade in Serbien. Dein Text liest sich angengehm und man kann dir sogar ein Danke dafür geben, weil du im grunde genommen recht hast doch vergesse nicht eins .

    Es gibt einen Unterschied zwischen Realismus und dem Herzen. Es ist unser Land unser Blut vergossen wir nicht um zu morden und zu vergewaltigen nein weil wir daran glaubten und es noch immer tun. Kosovo wird in meinem Herzen stets ein Teil meines Landes sein und der Patriarch spricht mir aus der Seele. Du missverstehst leider seine Worte . Es geht nicht darum zu provozieren oder die "Schäfchen" ihre Fantasie nicht zu rauben wie du so eloquent deinen eigenen Glauben ins lächerliche ziehst. Nein. Er hört auf sein Herz auf alles woran er glaubt . Vergleiche nicht mit Milosevic Ära denn das war bei den Kroaten nicht anders wo der Glauben missbraucht wurde um Zielen ihre Legitimation zu geben durch die heilige Kirche.

    Ich war da unten , habe den Krieg gesehen viele meiner Freunde starben . Ich liebe den Kosovo. warst du jemals im Kosovo ? hast du unsere Heiligtümer besucht ? man kann leicht einen so glorreichen Text verfassen im warmen Stüberl irgendwo in Deutschland und sich selbst darüber ergötzen wie gut dieser nicht ankommt bei allen Nicht Serben.

    Du hast deine Meinung das ist jedes Menschen Recht doch steige runter von diesem Podest und unterlasse es dich abwertend über unsere Kriche zu äußern und den bedeutendsten Flecken Erde den wir haben oder hatten wie man es halt sieht. Kosovo je Srbija das ist kein dummer Spruch nein ein bedeutender Bestandteil meiner innneren Überzeugung. Was hast du vom Krieg gesehen ? was liebe Nale ? Hast du für dein Land gekämpft mitangesehen wie Menschen in ganz Serbien bombadiert werden? hast du dies ? Liebende die unschuldig von trümmern begraben wurden weil Amerika und die Welt beschlossen haben wir seien Verbrecher . wenn nicht hast du kein Recht in solch einer Weise zu äußern.

    schönen Tag weitere Gespräche mit dir sind überflüssig
    Ahhhh, überflüssig? Ja Mensch, dann darf mal die Frage erlaubt sein, warum du dich in Balkanforen anmeldest, wenn dir Meinungen, die deiner widersprechen, überflüssig vorkommen? *kopfschüttel* Es geht hier um den Austausch, nicht um die Missionierung der Userschaft. Ich kann prima damit leben, dass du gläubiger orthodoxer Christ bist. Warum kannst du nicht damit umgehen, dass ich es NICHT bin?

    Zu deinem Text:

    Es ist unser Land unser Blut vergossen wir nicht um zu morden und zu vergewaltigen nein weil wir daran glaubten und es noch immer tun.
    Interessant. Also wurde wegen dem Glauben Blut vergossen? Entbehrt jeglicher Logik. Untermauert sogar meine agnositsche Weltanschauung. Aber gut. Weiter.

    Es geht nicht darum zu provozieren oder die "Schäfchen" ihre Fantasie nicht zu rauben wie du so eloquent deinen eigenen Glauben ins lächerliche ziehst. Nein. Er hört auf sein Herz auf alles woran er glaubt .
    Der Patriarch hat an Gott zu glauben. Punkt. Sowas setze ich von einem Glaubensführer vorraus. Will er an Politik oder Grenzziehung oder Eigentumsverhältnisse glauben, soll er in die Politk gehen. Ganz einfach.

    Ich liebe den Kosovo. warst du jemals im Kosovo ? hast du unsere Heiligtümer besucht ? man kann leicht einen so glorreichen Text verfassen im warmen Stüberl irgendwo in Deutschland und sich selbst darüber ergötzen wie gut dieser nicht ankommt bei allen Nicht Serben.
    Ähm. Jaaaaa. Ich war im KOsovo. Und jaaaaaaaa, ich habe dort (meine Familie vielmehr) sehr viel verloren. Und jaaaaaaaaa, auch wir lieben diesen Flecken Erde. Der elementare Unterschied: ich liebe den Kosovo um seiner selbst willen, nicht wegen der Fahne die über ihm weht. Ich liebe die Berge, die man von unserem Platz aus sieht, die Luft, die so klar ist, dass dir die Lungen brennen im Winter. Die Dunkelheit, die Nachts über unserem Viertel liegt, die nirgendwo auf der Welt intensiver sein könnte, und alles wie in dunkles Samt einpackt, durzogen von Sternen, die wie funkelnde Diamanten am Firmement stehen...
    Es ist anmaßend mir unterstellen zu wollen, ich hätte keinen Bezug zum Kosovo, nur weil ich 1) deinen Glauben nicht teile (--> meine favoritisierte Theorie bestätigt sich hier: bist du kein gläubiger Orthodoxer kannst du auch kein guter Serbe sein) und 2) realistischer bin als dein Patriarch.

    Hast du für dein Land gekämpft mitangesehen wie Menschen in ganz Serbien bombadiert werden? hast du dies ? Liebende die unschuldig von trümmern begraben wurden weil Amerika und die Welt beschlossen haben wir seien Verbrecher . wenn nicht hast du kein Recht in solch einer Weise zu äußern.
    Sieh mal: selbst wenn ich NICHT meine komplette Familie aus den bombardierten Gebieten evakuieren musste, und selbst wenn ich nicht zum Wiederaufbau beigetragen hätte, und selbst wenn ich nicht Menschen hätte sterben sehen.... selbst DANN hätte ich ein Recht, mich darüber zu äußern. Denn der Patriarch und seine Äußerungen sind kein exklusiver Club, in den ich mich erst serbenkonform hineindebattieren muss, um eine eigene Meinung zu haben. Auch hier wieder: sehr anmaßend.

    Übrigens: Auch wenn die NATO sicher nicht meine Symphatien trägt für das, was ´99 in Serbien passiert ist: aber die Schuld trägt eindeutig mehr die serbische Politik dieser Zeit, die gedacht hat, sie wären unantastbar. Dass darunter so viele unserer Landsleute leiden mussten, verdankst du nicht zuletzt Milosevic höchst persönlich (der sich ja für den Kosovo eingesetzt hat u pm.... )

    Soooo, auch wenn das jetzt überflüssig war, aber ich bin halt eine Frau, und die wollen nun mal immer das letzte Wort haben

  6. #96
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Dado-SG Beitrag anzeigen
    Man beachte welche Themen von welchen Usern kommen.

    Es sind immer die gleichen!
    Wer mit nem Großalbanien Benutzerbild hier was eröffnet der kann auch nur Scheisse verzapfen.

  7. #97

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von VelvetIllusion Beitrag anzeigen
    Habe ich das behauptet das ein albaner weniger wert ist ? nein ich bin ein Patriot doch sage ich auch dass es verloren ist das kosovo doch in meinem Herzen wird es für immer zu uns gehören.

    was ist daran falsch?
    Ich bin hier der Patriot

  8. #98

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von VelvetIllusion Beitrag anzeigen
    genau das wirst du beurteilen können tolles statement ......

    willst du mir jetzt meine eigene Meinung verbieten oder wie?
    wie schon gesagt, viele Balkanaken haben ein verzehrtes Bild des Patriotismus


  9. #99

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Wer mit nem Großalbanien Benutzerbild hier was eröffnet der kann auch nur Scheisse verzapfen.
    Das ist kein Großalbanien Benutzerbild
    Da fehlt noch einiges um es Großalbanien zu nennen.

  10. #100
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ahhhh, überflüssig? Ja Mensch, dann darf mal die Frage erlaubt sein, warum du dich in Balkanforen anmeldest, wenn dir Meinungen, die deiner widersprechen, überflüssig vorkommen? *kopfschüttel* Es geht hier um den Austausch, nicht um die Missionierung der Userschaft. Ich kann prima damit leben, dass du gläubiger orthodoxer Christ bist. Warum kannst du nicht damit umgehen, dass ich es NICHT bin?

    Zu deinem Text:



    Interessant. Also wurde wegen dem Glauben Blut vergossen? Entbehrt jeglicher Logik. Untermauert sogar meine agnositsche Weltanschauung. Aber gut. Weiter.



    Der Patriarch hat an Gott zu glauben. Punkt. Sowas setze ich von einem Glaubensführer vorraus. Will er an Politik oder Grenzziehung oder Eigentumsverhältnisse glauben, soll er in die Politk gehen. Ganz einfach.



    Ähm. Jaaaaa. Ich war im KOsovo. Und jaaaaaaaa, ich habe dort (meine Familie vielmehr) sehr viel verloren. Und jaaaaaaaaa, auch wir lieben diesen Flecken Erde. Der elementare Unterschied: ich liebe den Kosovo um seiner selbst willen, nicht wegen der Fahne die über ihm weht. Ich liebe die Berge, die man von unserem Platz aus sieht, die Luft, die so klar ist, dass dir die Lungen brennen im Winter. Die Dunkelheit, die Nachts über unserem Viertel liegt, die nirgendwo auf der Welt intensiver sein könnte, und alles wie in dunkles Samt einpackt, durzogen von Sternen, die wie funkelnde Diamanten am Firmement stehen...
    Es ist anmaßend mir unterstellen zu wollen, ich hätte keinen Bezug zum Kosovo, nur weil ich 1) deinen Glauben nicht teile (--> meine favoritisierte Theorie bestätigt sich hier: bist du kein gläubiger Orthodoxer kannst du auch kein guter Serbe sein) und 2) realistischer bin als dein Patriarch.



    Sieh mal: selbst wenn ich NICHT meine komplette Familie aus den bombardierten Gebieten evakuieren musste, und selbst wenn ich nicht zum Wiederaufbau beigetragen hätte, und selbst wenn ich nicht Menschen hätte sterben sehen.... selbst DANN hätte ich ein Recht, mich darüber zu äußern. Denn der Patriarch und seine Äußerungen sind kein exklusiver Club, in den ich mich erst serbenkonform hineindebattieren muss, um eine eigene Meinung zu haben. Auch hier wieder: sehr anmaßend.

    Übrigens: Auch wenn die NATO sicher nicht meine Symphatien trägt für das, was ´99 in Serbien passiert ist: aber die Schuld trägt eindeutig mehr die serbische Politik dieser Zeit, die gedacht hat, sie wären unantastbar. Dass darunter so viele unserer Landsleute leiden mussten, verdankst du nicht zuletzt Milosevic höchst persönlich (der sich ja für den Kosovo eingesetzt hat u pm.... )

    Soooo, auch wenn das jetzt überflüssig war, aber ich bin halt eine Frau, und die wollen nun mal immer das letzte Wort haben
    Nale,
    leider kann ich mich deiner Meinung auch nicht wirklich anschliessen!

    Wie gesagt, es ist einfach solche Reden zu schwingen wenn man fernab in Deutschland im warmen sitzt!
    Interessant wäre es wenn du das mal in einer serbischen Enklave im Kosovo machen würdest! Oder vor serbischen Flüchtlingen in Zentralserbien! Für diese Leute wird dieses Problem nie beendet sein!
    Die serbisch orthodoxe Kirchen hat ne menge Besitztümer im Kosovo! Ist nur logisch das man diese nicht gerne hergibt!

    Jedem seine Meinung sestro!

Seite 10 von 17 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 20:35
  2. Serbien: Patriarch Irinej würde Papstbesuch 2013 begrüßen
    Von Singidun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 15:50
  3. Serbischer Patriarch Irinej im Kosovo in Amt eingeführt
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 19:51
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 08:52
  5. Moskauer Patriarch klagt Vorgänge im Kosovo an
    Von Neutralist im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 21:24