BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 17 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 170

Patriarch beansprucht Kosovo für Serbien

Erstellt von Adem, 23.01.2010, 22:29 Uhr · 169 Antworten · 7.249 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Oko moje, natürlich ist es jedem erlaubt seine Meinung zu vertreten!
    Keiner probt den Zwergenaufstand aber es ist doch wohl erlaubt Stellung zu beziehen, oder? Das Problem Kosovo began lange vor Milosevic! Du kannst ja dann mal deine Verwandtschaft darauf ansprechen wie das alles so war und warum wir heute da sind wo wir sind! Die Medaille hat immer zwei Seiten!
    Ich habe auch nicht behauptet das es dem Patriarchen um finamzielle, machtpolitische Dinge geht!

    Und ich persönlich bezweifle sehr stark das Tadic das Kosovo anerkennen wird! Denn so uninteressiert wie du meinst ist das serbische Volk nicht am Kosovo!
    Was wirklich interessant ist: sobald ein (zumindest teilweise) Serbe eine andere Meinung zu dem Thema annimmt als "Kosovo je srce Srbije" wird er als unwissender, respektloser Verräter abgestempelt. Mir wird also indirekt (oder auch direkt) unterstellt, ich hätte keine Ahnung von den Vorgängen im Kosovo, keinen Bezug zu den Geschehnissen und keine Kenntnis von den zwei Seiten einer Medaille. Soso. Nun ja, wenn so eine Haltung die Diskussion für die betreffenden leichter macht ... ich bin es leid, jedem alles dreissig Mal erklären zu müssen, meine Herkunft und meinen Bezug zu diesem Land zu erläutern, etc. pp.

    Ich muss nicht pseudo-patriotische Parolen gut heißen um ein Anrecht auf meine Abstammung zu haben, verstehst du? Und auch wenn es der Patriarch ist: seine Äußerungen sind politisch und stehen somit im Widerspruch zu seiner eigentlich Berufung. Was den Kosovo - Konflikt angeht müssen wir zwei Süßen uns nicht in die Tasche lügen: wäre eine geschicktere, durchdachtere und weniger machtorientierte Politik geführt worden, müssten wir heute diese Diskussion gar nicht führen. Dass sicherlich auch Albaner Dreck am Stecken haben: klar, unterschreib ich. Dass viele Serben im KS friedlich dort gelebt haben und immer leben wollten: sicher! Auch das bekommt sofort meine Unterschrift. Aber bitte bleibt mal realistisch: es ist wie es ist, heute im Jahre 2010, und das serbische Volk hat sich vor den großen Konflikten herzlich wenig um den Kosovo geschert. Und genau dieses Desinteresse wird wieder kommen; spätestens wenn sie sehen, was für Vorzüge eine Tadic-Politik für sie hat. Und dann -irgendwann- wird auch die Anerkennung folgen. Oder auch nicht. Denn es wird wurscht sein, weil es keine Sau mehr interessieren wird.

  2. #112

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Sag mal ist es so schwer gelesenes auch zu verstehen? Ich bin nicht dafür da um dir das Schnitzel in Stücke zu schneiden, vorzukauen und zu verdauen!

    habe ich dich etwa um eine Frage gebeten?

  3. #113

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen

    Meinst du das?



    was ist mit Vojvodina los?

  4. #114

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Clint Beitrag anzeigen
    Das Zukünftige Albanien: ein Bild ,damit ihr euch schon mal ein bisschen dran gewöhnt..

    haha, bevor das passiert seit ihr doch weg vom fenster!

    denkt ihr etwa GR, CG ME und RS würden das dulden?

    i-wann ist dann die schmerzgrenze erreicht und dann hört auch niemand mehr auf USA&EU

  5. #115

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    was ist mit Vojvodina los?
    Wurde erst nach der Niederlage Ö-U's serbisch/jugoslawisch.

  6. #116

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    haha, bevor das passiert seit ihr doch weg vom fenster!

    denkt ihr etwa GR, CG ME und RS würden das dulden?

    i-wann ist dann die schmerzgrenze erreicht und dann hört auch niemand mehr auf USA&EU
    Das sich Kosovo mit Albanien vereint ist nur eine Frage der Zeit mit Mazedonien das gleiche nur mit den anderen Teilen weiß man nicht was passiert.

  7. #117
    Romantika
    Eine Frage die sich mir stellt ist ''Welche Haltung hatte der Patriarch serbiens als der Krieg im Kosovo ausbrach, auch wenn es nicht der selbe war''

    Wenn Ihr dieses Rechechiert u. euch darüber Informiert, dann würde ich den jetzigen Patriarchen nur Empfehlen sich von Politischen Diskusionen fern zu halten.
    Den Politik hat nichts, aber auch überhaupt nichts mit den Othodoxen glauben zu tun.!

    Und wenn man aus Serbien ist, sollte man erst Recht Religion u. Politisches auseinander halten..

  8. #118

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Wurde erst nach der Niederlage Ö-U's serbisch/jugoslawisch.
    also zurück damit.......

  9. #119
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    also zurück damit.......
    HAHAHHAHAHAHAHA

    Komm mach dich nicht lächerlich, es war ja früher nicht der fall das man Land bekommen hat nachdem man einen Krieg gewonnen hat. .
    Erzähl doch kein Scheiß was vor 100 Jahren war. Serbien hat die Vojvodina gewonnen und fertig!

  10. #120

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    Das sich Kosovo mit Albanien vereint ist nur eine Frage der Zeit mit Mazedonien das gleiche nur mit den anderen Teilen weiß man nicht was passiert.
    jaja, vor 35 jahren meinte auch kenneth olsen das sich PC's nicht durchsetzen werden was ist dann passiert?


    k.a. wie du die zukunft bestimmst hast du etwa karten a la cigo-style

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 20:35
  2. Serbien: Patriarch Irinej würde Papstbesuch 2013 begrüßen
    Von Singidun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 15:50
  3. Serbischer Patriarch Irinej im Kosovo in Amt eingeführt
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 19:51
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 08:52
  5. Moskauer Patriarch klagt Vorgänge im Kosovo an
    Von Neutralist im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 21:24