BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 16 ErsteErste ... 3910111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 153

Patriarch Irinej: Kein Volk in Europas leidet schlimmer als die Serben im Kosovo

Erstellt von Der_Buchhalter, 01.07.2011, 08:45 Uhr · 152 Antworten · 10.206 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Was man hier alles lesen kann, unglaublich.

  2. #122
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Original von Alissa
    ich finde es peinlich, anstatt dazu zu stehen wie viel leid sie anderen angetan haben und sich zu entschuldigen....
    Ich schätze deine Aussagen normalerweise, aber erklär das mal einer serbischen Flüchtlingsfamilie, oder einer Familie die Angehörige verloren hat.

    Die Balkankriege der Neuzeit waren keine reine Vernichtungskriege, sondern ganz normale Kriege, bei denen es um so profane Dinge wie Land und startegische Positionen ging. Im jedem Krieg gibt es Vertreibungen und zivile Opfer, auch der hehrste Heerführer kann "Kolleteralschäden" leider nicht vermeiden. Das sehen wir doch auch an den High-Tech Kriegen des Westens.

    Schau dir doch mal Kriege an, bei denen die Freiheitt und die Grechtigkeit verteidigt wird, zB. der Irak oder Afghanistan. Im Irak sind laut Rotem Kreuz etwa 300.000 Menschen ums Leben gekommen, die wahrscheinlich und dem Regime der Baath-Partei noch am Leben wären.

    Ich verabscheue Krieg, aber wenn die Bosnier und die Albaner sich die ganze Zeit selbst beweihräuchern, dann haben eben auch Serben das Recht dazu.

    Im übrigen ist die Aufarbeitung der Täterrollen in Serbien vorbildlicher als im gesamten Rest der ehemaligen Yu-Staaten. In Kroatien, Bosnien und im Kosovo sind ja ausgewiesene Psychopathen und Kriegsverbrecher noch offizielle Helden, die von jedermann angehimmelt werden.

  3. #123
    Chavo
    Ich frage mich was die Serben gemacht haben, dass sie so von den Albos gehasst werden

  4. #124
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.975
    Eigentlich haben die Serben im kosovarischen Staat ziemlich viel Freiheit und könnten auch viel Einfluss haben, aber sie lehnen den kosovarischen Staat ja ab.

  5. #125
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen

    Im übrigen ist die Aufarbeitung der Täterrollen in Serbien vorbildlicher als im gesamten Rest der ehemaligen Yu-Staaten. In Kroatien, Bosnien und im Kosovo sind ja ausgewiesene Psychopathen und Kriegsverbrecher noch offizielle Helden, die von jedermann angehimmelt werden.


    Der Jubel der Nachbarn löst unter den meisten Serben Bitterkeit aus. Man spricht zwar kleinlaut von den eigenen, im Namen des Serbentums begangenen Kriegsverbrechen, verweist jedoch viel lauter auf die Verbrechen und den aggressiven Nationalismus der "anderen" . In der Selbstempfindung der Serben wurden eben diese "anderen" belohnt, während man selbst ausschließlich "bestraft" wurde. Von diesem Gefühl ist sowohl die serbische Innen-, als auch die Außenpolitik geprägt.


    http://derstandard.at/1308186528426/...chts-zu-feiern

    .

  6. #126

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Der Jubel der Nachbarn löst unter den meisten Serben Bitterkeit aus. Man spricht zwar kleinlaut von den eigenen, im Namen des Serbentums begangenen Kriegsverbrechen, verweist jedoch viel lauter auf die Verbrechen und den aggressiven Nationalismus der "anderen" . In der Selbstempfindung der Serben wurden eben diese "anderen" belohnt, während man selbst ausschließlich "bestraft" wurde. Von diesem Gefühl ist sowohl die serbische Innen-, als auch die Außenpolitik geprägt.


    Belgrad hat nichts zu feiern - Der Zerfall Jugoslawiens - derStandard.at

    .
    Schön, und was interessiert uns das? Ist uns doch egal was die schreiben, wir wissen wie es ist.
    Ach ja, von wem wird Mladic gefeiert? Ein bekannter von uns wurde im Krieg brutal zusammen geschlagen. Heute ist er leicht behindert, jedenfalls psychisch. Er war traurig ja, und wieso muss man wohl nicht erklären...

  7. #127
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Vuki Beitrag anzeigen
    Schön, und was interessiert uns das? Ist uns doch egal was die schreiben, wir wissen wie es ist.
    Ach ja, von wem wird Mladic gefeiert? Ein bekannter von uns wurde im Krieg brutal zusammen geschlagen. Heute ist er leicht behindert, jedenfalls psychisch. Er war traurig ja, und wieso muss man wohl nicht erklären...

    Es steht ausser Frage, daß in diesem Krieg auch Serben Opfer waren. Der Auslöser dafür war eindeutig die serbische Politik unter Slobodan M.
    Da hilft auch treten und strampeln nix......

  8. #128

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Es steht ausser Frage, daß in diesem Krieg auch Serben Opfer waren. Der Auslöser dafür war eindeutig die serbische Politik unter Slobodan M.
    Da hilft auch treten und strampeln nix......
    Alle drei Parteien waren die Auslöser, nur einer mehr, der andere weniger. Es ist leicht immer alles auf die anderen zu schieben.

  9. #129
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Vuki Beitrag anzeigen
    Alle drei Parteien waren die Auslöser, nur einer mehr, der andere weniger. Es ist leicht immer alles auf die anderen zu schieben.

    wenn das die serbische Seele beruhigt.....siehe Belgrad hat nichts zu feiern.


    Ps. das hätten sie sich früher überlegen müssen.....aber wer Slobo als Heilsbringer sah....hat es nicht anders verdient

  10. #130

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 20:35
  2. Kosovo-Serben das meistgefährdete Volk in Europa
    Von Albokings24 im Forum Kosovo
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 21:28
  3. Serbien: Patriarch Irinej würde Papstbesuch 2013 begrüßen
    Von Singidun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 15:50
  4. Serbischer Patriarch Irinej im Kosovo in Amt eingeführt
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 19:51
  5. Kein Telekomunikation für Serben im Kosovo
    Von Karadjordje im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.02.2006, 16:52