BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 153

Patriarch Irinej: Kein Volk in Europas leidet schlimmer als die Serben im Kosovo

Erstellt von Der_Buchhalter, 01.07.2011, 08:45 Uhr · 152 Antworten · 10.213 Aufrufe

  1. #51
    Grasdackel
    Ich hätte eine Lösung anzubieten.
    Es wird doch niemand gezwungen im Kosovo zu leben. Die sollen einfach nach Serbien umziehen, dort sind sie Serben unter Serben und niemand tut ihnen was. Ich bin sicher der serbische Staat wird seine Landsleute mit offenen Händen empfangen und sie müssten nicht mehr leiden. In Serbien ist für sie das Leben bestimmt angenehmer und schöner.

  2. #52
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ich hätte eine Lösung anzubieten.
    Es wird doch niemand gezwungen im Kosovo zu leben. Die sollen einfach nach Serbien umziehen, dort sind sie Serben unter Serben und niemand tut ihnen was. Ich bin sicher der serbische Staat wird seine Landsleute mit offenen Händen empfangen und sie müssten nicht mehr leiden. In Serbien ist für sie das Leben bestimmt angenehmer und schöner.
    Ethnische Säuberung?

  3. #53

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Viljuška Beitrag anzeigen
    Ein Film über die Lage der Kosovo-Serben.

    und wann Werden die Serben wie du mal die Gräueltaten den Albanern gegenüber ohne dafür NJATO zu beschuldigen?

    für die schlechte Lage der Serben im Norden Kosovo ist Serbin selbst schuldig, dort sind die größten serbische Mafiosis aus einem Grund, weil es dort sie niemand dran hindert bzw sie von Serbien gefördert und finanziert werden, aber bestimmt nicht nur weil ein "Böse-Albaner" irgendwo im Westen etwas gegen die "armen Serben" sagt, nein kleiner, so Farblos solltest du auch nicht sein.

  4. #54
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Viljuška Beitrag anzeigen
    Ethnische Säuberung?

  5. #55
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    und wann Werden die Serben wie du mal die Gräueltaten den Albanern gegenüber ohne dafür NJATO zu beschuldigen?

    für die schlechte Lage der Serben im Norden Kosovo ist Serbin selbst schuldig, dort sind die größten serbische Mafiosis aus einem Grund, weil es dort sie niemand dran hindert bzw sie von Serbien gefördert und finanziert werden, aber bestimmt nicht nur weil ein "Böse-Albaner" irgendwo im Westen etwas gegen die "armen Serben" sagt, nein kleiner, so Farblos solltest du auch nicht sein.
    Die serbische und kosovarisch-albanische Mafia sind enge Verbündete...!

  6. #56

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ich hätte eine Lösung anzubieten.
    Es wird doch niemand gezwungen im Kosovo zu leben. Die sollen einfach nach Serbien umziehen, dort sind sie Serben unter Serben und niemand tut ihnen was. Ich bin sicher der serbische Staat wird seine Landsleute mit offenen Händen empfangen und sie müssten nicht mehr leiden. In Serbien ist für sie das Leben bestimmt angenehmer und schöner.
    Aber wenn sie nach Serbien wollen, müssen sie doch gar nicht umziehen, sie sind doch schon da

  7. #57
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    ...sagt der Kroate und preist die "Operation" Oluja...

  8. #58
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Der_Buchhalter Beitrag anzeigen
    Jein. Die meisten Albaner wollen keine Lösung das ist es ja das hat mit den 90ern weniger am Hut. Schon 1981 mitten in der Blühtezeit von SFRJ als sie hohe Autonomie hatten und Kosovo regierten direkt nach Titos tot verlangten sie die Trennung von Serbien da hat sie noch keiner unterdrückt. Ein Anzeichen das schon damals das Model Großalbanien aus dem 2 WK verfolgt wurde als sie mit Hitler im Rücken das ganze fast realisiert haben. Jetzt ist anstatt Hitler die USA und der Westen der sie beim Vorhaben Großalbanien unterstützen.
    Es gab Demonstrationen in den 80ern der Albaner wo man auf die Straßen gegangen ist mit albanischen und jugoslawischen Fahnen, die Antwort euer Polizei war rumgeballere in die Menge. Man hat nur die Autonomie am Anfang verlangt, die Slobodan Hurensohn Milosevic aufgehoben hatte. Wenn dann der Staat so auf eine Forderung reagiert, die bereits vorher vorhanden war, die man aber aus nationalistischen Gründen aufgehoben hat, dann ist es verständlich das die Bevölkerung die Unabhängigkeit verlangt. Man hat sogar eine Staatenunion vorgeschlagen Serbien, Montenegro und Kosovo- hat man abgelehnt bzw. ihr die ihr heute heult das euer Herz verloren gegangen ist habt es abgelehnt. Resultat: Kosovo ist unabhängig, wird es bleiben und da könnt ihr machen was ihr wollt. Die Meinung eines Popen mit 4m Bart juckt die Albaner da herzlich wenig, da wir mit solchen Gestalten nichts am Hut haben und diese die letzten sind die einen Einfluss in der Politik des Kosovo haben werden.

  9. #59

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    Was heulen sie? Wenns ihnen nich gefällt, dann ab nach Serbien.


    Frag mich wieso du deine Koffer noch nicht gepackt hast, in Istanbul fühlst du dich bestimmt wohler als in Serbien....

  10. #60
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Viljuška Beitrag anzeigen
    ...sagt der Kroate und preist die "Operation" Oluja...
    Anpreisen? Wir sind hier nicht auf dem Marktplatz!
    Was hat die Oluja denn jetzt mit dem Thema zu tun?
    Ganz davon abgesehen war sie richtig und notwendig

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 20:35
  2. Kosovo-Serben das meistgefährdete Volk in Europa
    Von Albokings24 im Forum Kosovo
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 21:28
  3. Serbien: Patriarch Irinej würde Papstbesuch 2013 begrüßen
    Von Singidun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 15:50
  4. Serbischer Patriarch Irinej im Kosovo in Amt eingeführt
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 19:51
  5. Kein Telekomunikation für Serben im Kosovo
    Von Karadjordje im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.02.2006, 16:52